Wasteland 3: Eure Entscheidungen führen zu einem von zahlreichen großen Enden

Kommentare (0)

Offiziellen Angaben zufolge bietet das in Kürze erscheinende Endzeit-Rollenspiel "Wasteland 3" einiges an Wiederspielwert. So sollen eure Entscheidungen zu einem von zehn großen Enden führen.

Wasteland 3: Eure Entscheidungen führen zu einem von zahlreichen großen Enden

Nach den diversen Verschiebungen der Vergangenheit wird das Endzeit-Rollenspiel „Wasteland 3“ in knapp zwei Monaten für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Um den Spielern ihr neues Projekt noch einmal schmackhaft zu machen, sprachen die verantwortlichen Entwickler von inXile Entertainment in einem Interview über den Umfang des Abenteuers. Wie es heißt, wird „Wasteland 3“ unter anderem mit seinem Wiederspielwert punkten, da sich die Aktionen beziehungsweise Entscheidungen des Spielers aktiv auf den weiteren Verlauf der Handlung auswirken.

Entscheidungen der Spieler von entscheidender Bedeutung

Dies führt nicht nur dazu, dass sich die Art und Weise, wie die unterschiedlichen Fraktionen zum Spieler stehen, ändert. Darüber hinaus werden die Entscheidungen der Spieler in „Wasteland 3“ zu nicht weniger als zehn großen Enden mit mehreren Variationen führen.

Zum Thema: Wasteland 3: So profitiert das Rollenspiel von der Übernahme durch Microsoft

„Wir haben das Ganz durchgerechnet und haben mindestens zehn wichtige Eckpunkte“, so Lead-Level-Designer Jeremy Kopman. „Und dann gibt es noch eine Menge kleinerer Entscheidungen, die kleine Variationen des Endes beeinflussen, die sich durch verschiedene Charaktere ziehen.“

Hierzulande wird „Wasteland 3“ ab dem 19. Mai 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich sein. Wer den Xbox Game Pass abonniert haben sollte, kann das Rollenspiel zum Launch ohne weitere Kosten herunterladen und spielen.

Quelle: PCGamesN

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews