Tekken 7: Update 3.30 mit Fahkumram, neuer Stage und mehr verfügbar – Patchnotes

Kommentare (0)

Bandai Namco hat das neue Update 3.30 für "Tekken 7" veröffentlicht und bringt damit den Support für den neuen Kämpfer Fahkumram, eine neue Stage und weitere Verbesserungen ins Spiel. Der Changelog verrät die weiteren Details.

Tekken 7: Update 3.30 mit Fahkumram, neuer Stage und mehr verfügbar – Patchnotes

Bandai Namco hat das neue Update 3.30 für „Tekken 7“ veröffentlicht. Die neue Aktualisierung bringt unter anderem den neuen Muay Thai-Kämpfer Fahkumram, eine passende neue Stage und weitere Verbesserungen wie diverse Balance-Anpassungen ins Spiel. Der Changelog verrät die genaueren Details.

Tekken 7 Update 3.30

  • Unterstützung für Fahkumram (DLC 14) und Cave of Enlightenment (DLC 15) hinzugefügt.
  • Neue Funktionen für Frame Data Display (DLC 13) hinzugefügt.
  • Kombischaden-Anzeige für Muster-Kombos hinzugefügt
  • Neue Funktion in Replay & Tips hinzugefügt
  • Anpassungen der Spielbalance vorgenommen (hier weitere Details)
  • Verschiedene Fehler behoben

Zum zwei Meter großen Kämpfer heißt es:

„Fahkumram wurde im Alter von 12 Jahren vom Blitz getroffen und mit nur 18 Jahren Muay Thai Champion. Er heiratete und wurde Vater einer Tochter, doch sein Leben nahm eine dramatische Wendung, als er überfallen und zum Gefangenen des Militärs wurde.

Da seine Familie als Geisel gehalten wurde, hatte Fahkumram keine andere Wahl, als sich dem Willen seiner Entführer zu unterwerfen und in Untergrundkämpfen für sie anzutreten. Das King of Iron Fist Tournament ist nun seine letzte Hoffnung, um für sich und seine Familie die Freiheit zu erlangen.“

Zum ThemaTekken 7: Erfolgreicher als Street Fighter 5 – Aktuelle Verkaufszahlen bekannt

„Tekken 7“ ist für die Konsolen PS4 und Xbox One seit Juni 2017 erhältlich und wird seither stetig mit neuen Inhalten versorgt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews