Taipei Game Show 2020: Auswirkungen des Coronavirus – Messe komplett abgesagt

Kommentare (0)

Bedingt durch den Ausbruch des Coronavirus entschlossen sich die Verantwortlichen der Taipei Game Show zunächst dazu, den diesjährigen Ableger der Messe auf den Juni dieses Jahres zu verschieben. Da sich die Gesamtsituation weiterhin nicht entspannt, wurde die Taipei Game Show 2020 nun komplett abgesagt.

Taipei Game Show 2020: Auswirkungen des Coronavirus – Messe komplett abgesagt

Zu den ersten Videospielmessen, die vom Ausbruch des Coronavirus betroffen waren, gehörte die Taipei Game Show 2020, die ursprünglich Anfang Februar stattfinden sollte.

Zunächst entschlossen sich die Verantwortlichen der Taipei Game Show dazu, den diesjährigen Ableger der Messe auf den Juni des Jahres zu verschieben. Da sich die Situation rund um den Coronavirus in den vergangenen Wochen nicht entspannte, sahen sich die Ausrichter aktuellen Berichten zufolge dazu gezwungen, die Reißleine zu ziehen.

Zahlreiche Events vom Coronavirus betroffen

Wie es von offizieller Seite heißt, musste die Taipei Game Show 2020 komplett abgesagt werden. Mit diesem Schritt befinden sich die Ausrichter der Taipei Game Show leider in prominenter Gesellschaft, da in den letzten Monaten diverse bekannte Events der Videospiel-Industrie abgesagt oder zumindest verschoben werden mussten.

Zum Thema: Taipei Game Show: Coronavirus sorgt für Verschiebung der Gaming-Messe – Der neue Termin steht

Betroffen ist mit der E3 unter anderem das wichtigste Videospiel-Event des Jahres, das aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus nicht in seiner geplanten Form stattfinden kann. Stattdessen untersuchen die ESA und die führenden Publisher derzeit Möglichkeiten, den Spielern die für die E3 geplanten Inhalte und Ankündigungen in Form von Online-Events zu präsentieren.

Konkrete Details zu Ersatz-Events wurden bisher leider nicht genannt. Sollte die ESA diesbezüglich für Klarheit sorgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Taipei Game Show (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews