PS5 und Xbox Series X: BioWare möchte eine Prestige-Marke wiederbeleben

Kommentare (9)

BioWare hat eine Stellenausschreibung veröffentlicht, in der von der Rückkehr einer der renommiertesten Marken des Unternehmens die Rede ist. Schafft "Mass Effect" den Weg in die nächste Generation?

PS5 und Xbox Series X: BioWare möchte eine Prestige-Marke wiederbeleben

Es scheint, dass BioWare der neuen Konsolengeneration ein Spiel beisteuern möchte, das auf einer populären Marke basiert. Darauf deutet eine aktuelle Stellenanzeige hin, in der das Unternehmen von einer Prestige-Franchise spricht, die offenbar für die neuen Konsolen wiederbelebt werden soll.

In der Stellenanzeige sucht Bioware nach einem technischen Director. Die Beschreibung klingt wie folgt: „Sie sind der leitende technische Leiter beim nächsten großen Titel aus einem der renommiertesten Franchises von BioWare und ein maßgeblicher Leiter der BioWare-Studiostrategie. Sie werden mit den anderen Bereichen zusammenarbeiten, um die Technologie und das Programmierteam aufzubauen und erstaunliche Spielerlebnisse zu liefern.“

Ein neues Mass Effect?

Doch welche Marke könnte gemeint sein? Vermutet wird, dass ein neuer Teil der „Mass Effect“-Reihe bevorsteht. Auch „Dragon Age“ ist im Bereich des Möglichen. Allerdings wurde der Titel bereits bestätigt und müsste in der Stellenbeschreibung nicht schwammig umschrieben werden.

Schon zu Beginn des Jahres wurde ein möglicher Hinweise entdeckt, der für eine überarbeitete „Mass Effect“-Trilogie sprechen könnte. Soll sich der technische Director um dieses Projekt kümmern? Gemunkelt wird aber auch, dass „Anthem“ für Bioware bereits eine „prestigeträchtige Franchise“ ist, sodass möglicherweise ein Sequel ansteht.

+++ Dragon Age & Mass Effect: BioWare verwirrt die Fans mit Tweets +++

Doch vor nicht allzu langer Zeit gab BioWare bekannt, dass „Anthem“ neu gestartet wird. Seit der Veröffentlichung im Jahr 2019 musste der Titel einen deutlichen Rückgang der Spielerzahl verkraften, was mit einer Vorwarnung kam: „Anthem“ zählt zu den am schlechtesten bewerteten Spielen von BioWare. Dies liegt an der Tatsache, dass das Videospiel mit Fehlern und Pannen übersät war.

Was glaubt ihr? Welche Marke könnte BioWare meinen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zischrot sagt:

    Die sollten sich erst mal selbst wiederbeleben.

  2. vangus sagt:

    Ein neues Mass Effect wäre doch ein Traum! Mit der Power der PS5 kann dies so episch werden wie nie zuvor. Ich freue mich auf die nächste Gen.

    Auch ein neues Dragon Age wäre cool. habe letztens erst Inquisition gespielt und hatte großen Spaß damit.

  3. Rikibu sagt:

    Man müsste sich erstmal vom esel ea trennen, um kreativ frei zu sein

  4. Saleen sagt:


    Das Ding ist durch.....

    Da warte ich lieber auf das Science Fiction Spiel was aus dem Ehemaligen BioWare Veteranen entstehen soll.

    Was soll'n bei BioWare noch groß rauskommen?
    Mass Effect ist durch, Dragon Age ist durch und Anthem ist und bleibt eine Katastrophe.

  5. Nathan Drake sagt:

    "leitende technische Leiter"
    Joa, könnte ich leiten

  6. ADay2Silence sagt:

    Auf ein neues und meine richtiges Mass Effect Andromeda lass ich außen vor warte ich sehnsüchtig da die Shepard Triologie zu den besten Spielen gehören die ich seit langen gespielt habe. Wäre für mich ein absoluter Kaufgrund mir die neue Konsole anzuschaffen aber warte dennoch erstmal ab.

  7. VerrückterZocker sagt:

    Ohja das die Reihe weiter geht wäre der Hammer. Selbst Andromeda habe ich trotz einiger Schwächen gerne gespielt

  8. Kintaro Oe sagt:

    Einen neuen Mass Effect Teil würde ich begrüßen. Andromeda war mit Sicherheit nicht der beste Teil, aber an sich ein gutes Spiel am Ende. Und wenn man über einige Fehler hinweg sieht, wie die teils merkwürdigen Gesichtsanimationen, konnte man auf jeden Fall seinen Spaß damit haben.

    Gruß

  9. Maiki183 sagt:

    mass effect. immer her damit. natürlich hoffe ich das die wirklich beabsichtigen die grundwerte beizubehalten, zu verbessern und sich von diesem unnötigen level, loot und 08/15 open world design verabschieden.

    es muss ja nichtmal ein "ich rette die welt" szenario sein.

Kommentieren

Reviews