Dreams: Videos zeigen fotorealistische Wald-Umgebung

Kommentare (52)

Mit "Dreams" ist fast alles möglich und mit aktuellen Videos eines "Dreams"-Nutzers sehen wir nun, dass sogar fotorealistische Waldumgebungen in dem PS4-Kreativ-Titel erschaffen werden können.

Dreams: Videos zeigen fotorealistische Wald-Umgebung

Die Entwickler von Media Molecule haben mit „Dreams“ ein wirklich mächtiges Tool für die Erstellung von kreativen Inhalten erschaffen. Und die Community beweist regelmäßig, was damit alles möglich ist. Ein Nutzer namens BadRobo82 hat beeindruckende, nahezu fotorealistische Waldumgebungen erschaffen. Entsprechende Videos seht ihr weiter unten.

Fotorealistische Umgebungen in Dreams erschaffen

In früheren Versionen war die Waldumgebung weniger detailliert, dafür gibt es inspiriert von „Motorstorm Pacific Rift“ aber beispielsweise ein Autorennen durch die Küsten-Wald-Umgebung. Wie BadRobo auf Twitter verrät, handelt es sich um einen Spezialisten für Zeichnungen, Games und Computer-Grafik. Die Videos zeigen bisher unveröffentlichte Inhalte des „Dreams“-Nutzers.

Wann das Projekt veröffentlicht werden soll, ist noch nicht klar. Der Schöpfer erklärte nur, dass „es noch nicht bereit ist“. Die Videos stammen übrigens von einer Standard-PS4, mit der die Inhalte auch erschaffen wurden.

Weiter erklärt der „Dreams“-Nutzer, dass die Videos jeweils nur einen kleinen Ausschnitt des ganzen Levels zeigen, was die Frage aufwirft, wie groß die komplette Kreation ist und welche Möglichkeiten darin womöglich noch geboten werden.

Zum Thema: Dreams: Media Molecule veröffentlicht Echtzeit-Roadmap – Demo geplant

Die Kreationen von BadRobo dürften Inhalte sein, die nicht nur die Spieler mit Interesse verfolgen. Die Entwickler von Media Molecule rekrutieren regelmäßig auch fähige kreative Köpfe aus der Community. Derartige Inhalte werden mit großer Wahrscheinlichkeit auch das Interesse der Entwickler auf sich ziehen.

Mehr zu „Dreams“ erfahrt ihr auch mit unserem Test. Im Fazit heißt es unter anderem:

„Denn dank der vielfältigen Baukasten- und Community-Funktionen kann ‚Dreams“‘ tatsächlich alles sein: Action, Musik oder einfach nur ein gewaltiger Baukasten und ein Sammelsurium von Ideen. Okay, die ‚Arts Traum‘-Kampagne ist kurz und der Editor kostet einiges an Einarbeitung, aber spätestens wenn ihr euch am Remixen anderer Kreationen und am Durchforsten der bisherigen User-Kreationen probiert, hat euch ‚Dreams‘ am Schlafittchen.“





Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. IronMike01 sagt:

    Also "fotorealistisch" ist jetzt etwas übertrieben. Es ist aber schon toll, was mit Dreams so alles möglich ist.

  2. VisionarY sagt:

    xbox kann von mir aus 100 tflops mehr haben... bringt nur alles nix wenns keine ordentliche Games dafür gibt... exklusiv haben die halt nichts außer Halo...

1 2