Kojima Productions: Studioräume geschlossen – Mitarbeiter an COVID-19 erkrankt

Kommentare (19)

Bei Kojima Productions wurde ein Mitarbeiter positiv auf COVID-19 getestet, sodass sich die Studioführung entschlossen hat, das Studio vorübergehend zu schließen, um die Verbreitung des neuen Coronavirus zu verlangsamen.

Kojima Productions: Studioräume geschlossen – Mitarbeiter an COVID-19 erkrankt

Auch die Mitarbeiter von Kojima Productions sind vor den aktuellen Gefahren der realen Welt nicht sicher. Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen wird das Studio nun vorübergehend geschlossen, nachdem ein Mitarbeiter im Zuge der weltweiten Corona-Krise an COVID-19 erkrankt ist.

Coronavirus soll gebremst werden

Auf Twitter teilt Kojima Productions (via WCCFTech) mit, dass man Vorkehrungen zum Schutz des Wohlergehens und der Gesundheit der Mitarbeiter und der breiteren Gemeinschaft trifft. Ein Mitarbeiter wurde demnach positiv getestet. Auch wenn der betreffende Mitarbeiter schon vor den ersten Symptomen nicht mehr in den Studioräumen war, so möchte das Unternehmen kein Risiko eingehen.

In einem aktuellen Statement heißt es, dass man das Studio vorsichtshalber schließt, um alle Einrichtungen zu desinfizieren. Die verbleibenden Mitarbeiter werden vorerst im Homeoffice ihre Arbeit verrichten. In dem Statement wird bestätigt:

„Der Mitarbeiter ist seit dem 20. März zu Hause und hat das Büro seitdem nicht mehr betreten. Während dieser Zeit unterzog sich der Mitarbeiter einem PCR-Test, der heute ein positives Ergebnis erbrachte.

Wir arbeiten eng mit den Gesundheitsbehörden zusammen, und sie haben uns informiert, dass, da dieser Mitarbeiter zum Zeitpunkt des Auftretens der Symptome nicht im Büro war, alle anderen Mitarbeiter von Kojima Productions nicht als ‚enge Kontakte‘ betrachtet werden, was bedeutet, dass es nicht zwingend erforderlich ist, das Büro zu schließen.“

Kojima Productions möchte die folgenden Vorkehrungen treffen:

  • Vorübergehende Schließung der Büros
  • Desinfizieren aller Büroeinrichtungen
  • Alle Mitarbeiter werden im Homeoffice arbeiten
  • Überwachung und Unterstützung des Gesundheitszustands des gesamten Personals

Falls nötig sollen weitere Maßnahmen ergriffen werden, um die Verbreitung des neuen Coronavirus zu bremsen

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PS Fangirl sagt:

    Am besten gleich für immer schließen, mehr wie Walking Simulatoren bzw Paketzusteller bringt der alte Kojima wohl nicht. DHL lässt grüßen.
    Ob er wohl mittlerweile verstanden hat, worum es in seinem eigenen Spiel geht?

  2. thoxzik sagt:

    Na dann Wünsche ich ihm gute Besserung

  3. fahmiyogi sagt:

    @PS Fangirl
    Du nervst..

  4. Dennis_ sagt:

    Anscheinend verursacht das COVID-19 bei manchen hier auch Gehirnschaden.

  5. Mr. Monkey sagt:

    @PS Fangirl reicht ja wenn es uns gefallen hat

  6. PS4-Junkie72 sagt:

    @PS Fangirl, äh sorry, ich meinte StevenB82, versuchs einfach mit einem weiteren Account. Du bist ein echt ein trauriger Clown LOL 😀

  7. PS Fangirl sagt:

    @fahmiyogi

    Es zwingt dich niemand meine Beiträge zu lesen oder?

  8. PS Fangirl sagt:

    @PS4 Junkie alias LDK-Boy

    Kannst mir gerne mal ein paar Accounts von dir ausleihen

  9. Endzeitbegins sagt:

    Schade das ein paar idioten hier das Forum absichtlich kaputt machen ....
    In jeder News wird Auf Sony und Studios hergezogen. Da hat man keine Lust mehr die Beiträge durchzulesen.

    Good Night

  10. PS4-Junkie72 sagt:

    Besuche einen Arzt, der dein Gehirn checkt. Du bist der krankeste Troll seit Bestehen von Play3 😀 Glückwunsch

  11. crocop86 sagt:

    PS Fangirl auch schon hier angekommen? Hat die Community kritisiert mit "das traurige ist das hier einige tatsächlich erwachsen sind und heulen wenn man die PS5 kritisiert". LOL. Die Hater Kommentare unter jeder PS5 News ist also ein Erwachsenes Verhalten hahahahaha. Und wenn man Fakten nennt wie die Xbox kann bei Resi 3 die Framerate nicht halten dann sind die Entwickler Schuld und die Xbox wird sofort verteidigt hahahaha. Anderen dann aber unterstellen sie würden heulen wenn man die PS5 kritisiert LOL. Für einen Xbox Fanboy ist das trollen wenn man Fakten nennt

  12. darkbeater sagt:

    crocop86 das ist richtig mit den trollen, ob von Xbox Spielern oder Playstation Spieler keiner ist besser ich bin der Meinung an alle es ist egal wie stark die Konsolen sind oder wie viel Exklusivspiele die Konsole haben muss ja jeder für sich entscheiden welche Konsole er sich kauft und bis jetzt hat keine die Xbox series x oder die Playstation 5 man kann sich beschweren was einen nicht gefällt aber ohne gleich zu haten

  13. crocop68 sagt:

    Naja die Sonyfanboys sind meiner Meinung nach am schlimmsten. Vor allem seit der PS5 Ankündigung. Was die reden von wegen SSD ersetzt schwache CPU GPU, was ein Blödsinn. Die Series X ist die beste Konsole, die PS5 wird massiv floppen.

  14. PS Fangirl sagt:

    @crocop68

    Naja die PS5 hat natürlich nicht so eine potente Hardware wie die Series X, aber "massiv floppen" halte sogar ich für etwas übertrieben. Ich denke 60/40 werden sich Sony und MS den Markt teilen (Switch unberücksichtigt).

  15. Argonar sagt:

    Das wäre vielleicht so, wenn die Welt nur aus Grafikhuren bestehen würde.
    Gottseidank tut sie das aber nicht.

  16. Black_Obst sagt:

    Hier muss ich "PS Fangirl" wirklich Recht geben! Hatte mich wirklich auf dieses Spiel gefreut, aber so ein "Walking/UPS-Simulator" braucht kein Mensch.
    Was kommt als nächstes? Der Friseur-Simulator?, oder der Betonmischer-Simulator mit tiefgründiger Story! 🙂

  17. VincentV sagt:

    Ich hatte keine Erwartungen an das Game und es wurde eines der besten im letzten Jahr. :p

  18. PS Fangirl sagt:

    @Black Obst

    Ja das war recht einfallsloses Gameplay... Dazu noch diese wirre Story und der überhaupt nicht witzige "Humor". Ein richtiger Kojima eben.

    @Vincent

    War ja klar dass du so einen Müll mal wieder abfeierst, sobald Sony oder Kojima auf der Verpackung steht. Sei doch wenigstens ehrlich zu dir selber Mensch.

  19. VincentV sagt:

    Ich bin weder Kojima Fan noch mag ich MGS sonderlich. Ich mocht Rising..aber das war ja eher dank PlatinumGames. Und ich hätte Silent Hills abgefeiert wenn es wie PT gewesen wäre.

    Ich mag das Spiel für das was es ist. Und nicht wer drauf steht.
    Und ich besitze ebenso eine Xbox und mag Xbox Games. Du kleiner möchtegern Troll. ^^

Kommentieren

Reviews