Final Fantasy VII Remake: Streetdate gebrochen – Das sagt Square Enix zu einem vorgezogenen Digital-Release

Kommentare (56)

In verschiedenen Ländern wurde das Streetdate des "Final Fantasy VII Remakes" gebrochen. Wie Square Enix klar stellte, wird das Ganze jedoch keinen Einfluss auf den digitalen Release der Neuauflage haben.

Final Fantasy VII Remake: Streetdate gebrochen – Das sagt Square Enix zu einem vorgezogenen Digital-Release
Die erste Episode des "Final Fantasy VII Remakes" erscheint in der nächsten Woche.

Um einen reibungslosen Launch zu gewährleisten, entschloss sich Square Enix dazu, die Retail-Version des „Final Fantasy VII Remakes“ früher als geplant an den Handel zu verschicken.

Aktuellen Berichten zufolge hatte diese Entscheidung zur Folge, dass das sogenannte Streetdate des Titels in verschiedenen Ländern gebrochen wurde. Dem einen oder anderen stellte sich daher die Frage, ob sich Square Enix aufgrund dieser Entwicklung dazu entschließen könnte, auch den digitalen Release des „Final Fantasy VII Remakes“ vorzuziehen.

Von einem früheren Release im PSN wird abgesehen

Dahingehend sollten wir uns allerdings keine Hoffnungen machen, wie der japanische Publisher auf Nachfrage bestätigte. Demnach wäre eine vorgezogene Veröffentlichung über das PlayStation Network mit möglichen Problemen verbunden. Um diese zu vermeiden, wird Square Enix von einem früheren digitalen Release des „Final Fantasy VII Remakes absehen, so das Unternehmen weiter.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Eine KI erkennt die Emotionen und sorgt für passende Gesichtsanimationen

„Eine Änderung des digitalen Veröffentlichungsdatums zu diesem Zeitpunkt könnte zu logistischen Problemen führen, die die digitale Einführung für alle Beteiligten stören könnten. Daher werden wir uns an das digitale Release-Datum halten“, so Square Enix.

Das Remake zu „Final Fantasy VII“ wird in Form von mehreren Episoden veröffentlicht. Die erste Episode wird ab dem 10. April 2020 zeitexklusiv für Sonys PlayStation 4 erhältlich sein.

Quelle: VGC

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ras sagt:

    ---„Eine Änderung des digitalen Veröffentlichungsdatums zu diesem Zeitpunkt könnte zu logistischen Problemen führen, die die digitale Einführung für alle Beteiligten stören könnten.----

    Hä wieso:P?

  2. xjohndoex86 sagt:

    Meins wird wohl am Montag verschickt. Dürfte dann spätestens Donnerstag da sein. Geil!

  3. Nathan_90 sagt:

    Lächerlich. Aber die Woche krieg ich auch noch rum bei dem Wetter.

  4. Squirt sagt:

    Super, die Leute, die sich das digitale und ganz legal erworben haben, schauen in die Röhre werden die, die es online bestellt haben, natürlich auch legal aber es illegalerweise erhalten auch noch mit frühzeitigen Spielen belohnt werden. Ein echtes Armutszeugnis

  5. Ita54 sagt:

    Retail ist immer besser und günstiger 😉

  6. Nudelz sagt:

    Also wer sich Games zum Release im Stor kauft ist selber Schuld. Doom Eternal bei meinem Händler 46€, im Store 69€.
    FF7 Händler 52€ im Store 69€
    RR3 Händler 54€ im Store 69€.

    ich verstehe nicht warum die Discversion bei jedem Game 30% und zum Teil mehr billiger sein kann obwohl mehr Aufwand ist als die digitale Version.

  7. Squirt sagt:

    Nudelz: Darf man fragen, wo du bestellt hast? Ich werde in Zukunft glaube ich auch nicht mehr digital bestellen, irgendwie ist das wirklich total bescheuert.

  8. VincentV sagt:

    Weil die Händler zum Teil den Preis selbst gestalten aber bei der Differenz dann selbst in die Tasche greifen. Gleichzeitig haben sie dann aber andere Ecke wo sie das wieder rein kriegen. Damit es eben verlockender ist bei diesem Händler zu kaufen.

  9. mariomeister sagt:

    @Nudelz Ja man ist bei der aktuellen Lage (Corona) echt selber Schuld, wenn man Digital bestellt

    Ich habe bei Proshop bestellt, weils dort um 17€ billiger war als im Store, da haben einfach mal entschieden, dass ich das Spiel frühestens am 21.4 kriege (direkt storniert deswegen), bei allen anderen Online Stores war das Spiel schon ausverkauft und Läden wie Mediamarkt, Libro etc haben in Österreich aktuell nicht offen

    Da bleibt einem leider nichts anderes übrig, als die überteuerte Digital-Version zu kaufen, wenn man es zum Release haben will

    Verstehe auch nicht, warum das Spiel dort so teuer ist, andere Spiele kosten doch zum Release auch "nur" 60€

  10. Squirt sagt:

    mariomeister: ihr mit eurem " selber schuld". Gerade jetzt, zu diesen Zeiten kann man wohl eher davon ausgehen, dass man Spiele später bekommt als früher.

  11. BoC-Dread-King sagt:

    https://youtu.be/_8JdzeUEf_Y schon da, aber könnte mich mitn zocken bisher noch zurückhalten 🙂

  12. mariomeister sagt:

    @Squirt: Du hast aber schon gemerkt, dass mein "Selber Schuld" eine Antwort auf Nudelz "Selber Schuld" war, oder?

    Und ja, man muss aktuell davon ausgehen, dass man sein Spiel nicht zu Release bekommt.
    Wenn mans trotzdem zum Release haben will, muss man zur digitalen Version greifen.
    Aber dadurch ist man ja nicht wirklich "selber Schuld" wenn man deswegen im PS-Store einkauft. Klar könnte man einfach warten, bis man das Spiel dann 1-2 Wochen später physisch bekommt, aber das wäre zum einem bitter, wenn man schon lange darauf wartet, zum anderen hat man auch Angst bzgl Spoiler

  13. Squirt sagt:

    mariomeister:richtig, in diesem Fall war es einfach nur ein reines Glücksspiel.eigentlich hätte ich auch lieber die physische Version, allerdings die hatte ich Angst, dass diese Wochen später eingetrudelt.

    BoC-Dread-King: Sehr cool! Freut mich das du es schon hast

  14. Arkani sagt:

    Also ich Share alles mit meinem Bruder...und so kostet mich alles mindestens nur die Hälfte...toll wa? 🙂
    Niemals wuerde ich auch nur annähernd 70 Euro fuer irgendein Game ausgeben...da muss man doch bescheuert sein. 35-40...mehr is ein Game auch nich wert.
    Selbst Schuld wenn man mehr ausgibt als überhaupt nötig. Zu beschweren gibt's da eigentlich nicht...nur mal an die Stirn fassen kann da Abhilfe schaffen. 😉

  15. Squirt sagt:

    Arkani: Ich persönlich weiß nicht als was du arbeitest, aber wenn ich lese was du schreibst und wie du über andere Menschen abwertend redest, hoffe ich dass deine Arbeit nicht besser bezahlt wird als der Mindestlohn.

  16. Chains sagt:

    Zum Glück muss ich nicht jeden Cent umdrehen um nur dann danach andere zu verurteilen was sie zu tun haben.

    Jeder sollte doch Erwachsen genug sein um für sich selbst zu entscheiden was einem was bringt und was nicht. Jeder sollte für sich selbst entscheiden ob der Preis und der Aufwand für einen persönlich lohnen.

    Und hier redet man von 15-20€ Ersparnis, als ob man dann deswegen sofort seine Existenz verlieren würde.

  17. KibaDE sagt:

    @Arkani Dein Kommentar ist das beste Beispiel wie man einen unnötigen Kommentar verfasst. Und "an die Stirn fassen" scheint bei der zurzeitigen Situation nicht das beste zu sein. Du scheinst denke auch den Wert eines Spiel verfehlt zu haben da man auch die Arbeit bedenken muss und dafür ist FF7R ein wirkliches Meisterwerk.

    Allgemein hatte ich auch eigentlich bei MediaMarkt bestellt gehabt, aber die haben es bezüglich des Coronavirus storniert und war gezwungen es ebenfalls digital zu bestellen. Für viele das Glück ist das der Preload schon am 4.3. startete für diejenigen mit langsamer Internetleitung damit auch diese am 10.4. pünktlich starten können.

  18. Doremi sagt:

    Ich hab letzten Montag Resident Evil 3 Remake für 60 € bekommen, in 2 Tagen durchgezockt auf Veteran, dann nem Kollegen gegeben, der es in 3 Tagen durchgezockt hat, gab mir dafür nen 5er und gestern hab ich es auf ebay Kleinanzeigen für 55 € verkauft. Günstiger geht es gar nicht mehr, sonst würd ich ja Geld bekommen :>

    Bekomme mein FF7 morgen schon ♥

  19. Beetlejuice sagt:

    Digital ist doch geil so Zahl ich immer nur die Hälfte

  20. Beetlejuice sagt:

    Arkani ich shrare zwar auch aber warum ist man bescheuert wenn man den vollen Preis bezahlt? Wenn alle so denken würden wie du würden alle Publisher bald pleite sein und dann könntest du garnichts mehr zocken du horst

  21. Yaku sagt:

    Habe in meiner Freundesliste auch schon zwei, die es seit einigen Tagen zocken.
    Zum Glück werden die Trophäen noch nicht über Neuigkeiten angezeigt.

  22. Nudelz sagt:

    Das ist seit gefühlten 2 Jahren oder länger schon so das zwischen der Disc-version und der Download-version bis zu 20% Preisunterschied sind. Ich bstelle meine Games bei Primalgames. Mit FF7 haben sie jetzt vom Preis her wieder angezogen habe ich gerade gesehen auf 65€ aber immer noch billiger wie im Store, meins kommt morgen oder übermorgen. Hatte meinen Versandbericht gerade in der E-mail. RE§ Remake hatte ich letzte Woche auch schon am Dienstag.

  23. ResidentDiebels sagt:

    was zur Hölle ist ein Streetdate?

    Hat man jetzt wieder ein überflüssiges neues englisches wort geschaffen. Meine fresse.

  24. Buzz1991 sagt:

    Ich habe es seit Donnerstag hier hehehe! 😀

    Wird heute aufgemacht und installiert.

  25. AD1 sagt:

    Leute, drückt doch den PSN Preis runter in dem ihr einfach günstiges PSN Guthaben kauft. Ich hab letztens z.B. 50 Euro PSN für 38,- Euro geholt. Dann kostet ein FF7 im PSN auch nur 55,- Euro wenn ihr die Ersparnis runterrechnet

  26. Arkani sagt:

    Ach...was verdient denn ein Publisher pro Spiel? Mit Sicherheit nicht die vollen 70 Euro.
    Ich denke es ist ein fester prozentueller Betrag den jeder Publisher pro verkauftem Spiel bekommt. Ausserdem, was rechtfertigt bitte bei Resi 3 den doch so hohen Preis...fuer so ein kurzes Spiel...im Vergleich zu einem Red Dead 2...was ja im Prinzip das selbe kostet? Dort bekommst du ja bekannterweise viel mehr geboten.
    Von daher ist es doch schon dumm fuer ein Resi soviel auszugeben, sich aber auch hinterher darüber zu beschweren, dass es nur so kurz war fuer das Geld.
    Erstens haette man das eigentlich ahnen koennen, da ja Teil 2 ungefähr die gleiche Laenge hatte, und man Teil 3 auch von frueher kennt. Und zweitens gibt es auch andere Alternativen etwas billiger dran zu kommen, als wie fuer den Preis.

  27. Arkani sagt:

    Oder AD1...auch gute Möglichkeit. 😉

  28. Schwanewedi sagt:

    Ich schau mal morgen auf der arbeit ob es schon da ist... Supermärkte haben ja geöffnet und due haben häufig auch Videospiele....

  29. KillzonePro sagt:

    Hab‘ schon seit Mittwoch meine Deluxe ❤️

    11 Stunden ingame und es ist atemberaubend Leute.

  30. Dexter250686 sagt:

    Was heult ihr denn alle rum?
    Als bekannt wurde, dass der Releasedate auf Karfreitag fällt haben viele ihre Retailfassung storniert und umgeschwenkt auf PSN-Store, um pünktlich spielen zu können.
    Die Käufer die trotzdem bei der Retailfassung blieben sind halt das Risiko eingegangen das Spiel später zu bekommen. A: Wegen Feiertag und B: Wegen der momentanen Lage (Ovid-19) - Dass die Retailkunden jetzt durch den Bruch des Streetdates bevorzugt werden finde ich sogar löblich! Immerhin wurden diese nun für ihre Risikobereitschaft belohnt.

    PS: Ich habe meine First Class Edition auch schon seit letztem Freitag und das direkt von Square Enix 🙂

  31. Mr.FunnyBunny sagt:

    Hab’s bei meinem lokalen Händler bestellt, die bieten derzeit die Möglichkeit an, es mit einem Fahrradkurier schicken zu lassen.
    Sollte also pünktlich kommen.
    Und was den Preis angeht, ich kaufe mir mittlerweile nur noch Spiele wenn sie im sale sind, hab sowieso nicht so viel Zeit zum zocken. Da kann ich auch warten.
    Nur FF 7 musste ich mir dann doch gleich holen, hab das Original damals rauf und runter gespielt.

  32. Scobee sagt:

    Ich hatte voll Glück. Meine freundin hat es am freitag in da Müller Drogerie im Regal liegen sehen. Gleich mit genommen. Und sogar 10 Prozent nachlass bekommen. Mit den Rossmann schnippeln.

  33. feabhra sagt:

    In mehreren Episoden wird das veröffentlicht ? Aber man kauft doch mit dem Spiel das gesamte Spiel, oder nur eine Episode ?

  34. Khadgar1 sagt:

    Meine Güte, da wird über den Preis diskutiert als würden die Leute hier 100€ im Monat verdienen.
    Ich weiss gar nicht wieviel ich schon aus dem “Fenster geworfen“ habe, so viele Games zum Release gekauft, die noch verpackt hier rumliegen. Störts mich? Noch weils mir eh nicht wehtut.
    Sollte doch jeder für sich entscheiden wie er seine Games kaufen will.

    Wer auf digital setzt oder nicht so viel Geld zur Verfügung hat, sollte sich aber definitiv mit einer Person seines Vertrauens zusammen tun um die Games zu sharen und Geld zu sparen.

  35. Khadgar1 sagt:

    @feabhra

    Nein das Gane ist in Episoden gesplittet. Die erste spielt in Midgar. Auf die nächste Episode wirst du noch einige Jahre warten müssen.

  36. Trikoflex sagt:

    Also mich hat FF7 Remake 28 Euro gekostet - digital vorbestellt. Denke günstiger bekommt man es derzeit nirgendwo.

  37. Maiki183 sagt:

    schon armselig was hier so von sich gegeben wird. 60/70 euro für ein trible a titel sind nicht nur in ordnung sondern seit jahren ein stabiler preis.
    selbst zu snes zeiten waren 120-140 dm keine seltenheit.

    klar achte ich auch auf angebote, aber einige spiele hole ich zur not auch zum vollpreis, weil sie es im normalfall wert sind.

    spiele wie cyberpunk oder the last of us 2 hol ich auch zum release und wahrscheinlich werde ich sie sharen aber irgendwo rumgeiern und den billigsten aller billigsten preise raussuchen muss ich nicht.

  38. Maiki183 sagt:

    btw. mit angebote meine ich titel die schon draußen sind. ^^

  39. VincentV sagt:

    @feabhra

    Es sind mehere Teile wo jeder Teil eben die Spielzeit und Inhalt von großen Games hat. Der erste Teil spielt in Midgar und bietet dort im Gegensatz zum Original neue Orte, Aufgaben und Charaktere sowie neue Hintergründe bekannter Charaktere.

    Das wird mit den nächsten Teilen genauso laufen. Also Vollpreis Games mit neuem Inhalt in Relation zum Original. Rechne mal mit insgesamt 3 Teilen.

  40. Beetlejuice sagt:

    Akani der Publisher bekommt die ganze Kohle und das Entwickler Studio hat dafür ein Job. Für einen gutes Spiel kann man auch gerne mal den vollen Preis bezahlen und die Entwickler und Publisher damit unterstützen und zeigen ey das Game ist gut

  41. SchatziSchmatzi sagt:

    @Doremi
    Du bist der Held schlechthin. Erzähl uns noch mehr von deinen Abenteuern.

  42. Wastegate sagt:

    Ich wäge immer ab wie wichtig mir ein Spiel ist und entscheide dann ob es mir den Vollpreis am Release wert ist oder nicht. Death Stranding und FFVII gehören z.B. dazu. Doom Eternal , Resi 3 und NfS Heat hab ich Preisgrenzen die früher oder später geknackt werden.

  43. CloudAC sagt:

    Retail first! Ich könnt mich da echt amüsieren. Meins kommt zwar erst Morgen, passt aber auch noch. Bestelle ich keine CE die mein Laden in der Nähe selten bekommt, bestelle ich dort die normalen Versionen. Da bekomme ich sie immer früher.

  44. Twisted M_fan sagt:

    Ich kaufe es im PSN und finde die 70€ vollkommen in Ordnung weil ich mit meinen Bruder immer Share.So gesehn bezahlen wir nur 35€ für ein AAA Titel.Ohne Sharen würde ich aber auch nur die Disc kaufen wollen.Mir ist es völlig egal ob ich ein oder 2 Wochen länger warten muss hab alle Systeme am start und bin mehr als gut versorgt.

  45. AnThRaX360 sagt:

    Selber Schuld wer Online bestellt!

    . Höherer Preis
    . Nix in der Hand (Wiederverkauf etc)
    . Muss genau auf Releasedate warten

    Hab mein FF7 seit 2.4 in der Hand

  46. Liquidsnake2803 sagt:

    Also ich kann nur jedem Raten bis zum Release Tag zu warten. Ich hab es nun ungefähr 7 Stunden gespielt und war teilweise von den Texturen her echt geschockt. Besonders die innen Einrichtung mancher Räume sieht echt nicht gut aus. Es sah aus als hätten Türen und Wände gar keine Texturen. Die Charaktere sehen alle samt super aus und an sich ist das Spiel echt mega. Aber ich hoffe es kommt noch ein Day one patch der die Fehler behebt. Ich werde nun aber erstmal nicht weiter zocken und mal abwarten ob ein Patch kommt weil ich kann mir echt nicht vorstellen das das so gewollt ist.

  47. KingOfkings3112 sagt:

    @ AnThRaX360

    Du verwechselst da etwas. Wenn du etwas online kaufst, kannst du es sehr wohl weiter veräußern. Was du meinst, ist der Kauf von digitalen Medien (Spiele, Filme, Musik, Bücher).

  48. KibaDE sagt:

    @AnThRaX360

    Warum ist man selber Schuld? Wenn eine der Bluerays kaputt geht, dann kann man diese nicht einfach wiederherstellen oder willst du diese mit Klebeband reparieren? Eine digitale Version kannst du bei Bedarf immer und immer wieder herunterladen. Also das ist totaler Mist den du da verzapfst. Vorher nachdenken bevor man etwas postet 😉

  49. Nathan_90 sagt:

    Digital hab ich Komfort. Brauch vom Wohnzimmer zum Schlafzimmer keine Disc mitnehmen.

    Wer aber wirklich auf 15 Euro schauen muss, soll es doch ruhig als Retail kaufen. Meine absoluten Highlights kauf ich mir grundsätzlich digital, um auch die Entwickler etwas zu geben. Gerade bei Naughty Dog und SE, wobei mich das Episoden Format sicher nerven wird.

  50. Zucki Mucki sagt:

    So Jungs,

    Games Company in Düsseldorf.
    Da bekommt ihr es immer schnell.
    Habe meine Deluxe Box seit dem 31.03.

    Nach diesem Finale brauche ich kurz 'ne Pause um alles zu verkraften und mir die Tränen Weg zu wischen 🙁

    Bestelle auch nichts aus dem Store.
    Diese Preise dort sind Wucher.

    Was für ein Spiel 10/10

  51. Coregamer85 sagt:

    @zucki mucki

    also hast du es schon durch? was kannst du so über die spielzeit sagen

  52. GeaR sagt:

    Leute, die ganzen Läden machen ihre eigenen Preise. Die haben alle am Anfang das UVP und wenn du meinen müssen gegen sich gegen die Konkurrenz durchzuboxen, dann wird es günstiger angeboten und dafür gibt es weniger Gewinn. Die Spiel im Store sind halt anfangs mit dem UVP Preis und später wird er gesenkt. Ohne Konkurrenz muss man auch nicht den Preis anpassen. Schaut euch Nintendo doch mal an. Da kosten die ersten Switch Spiele immer noch den UVP. Gut das Sony und MS Konkurrenten sind, sonst würde es wie bei Nintendo aussehen

  53. Cloud1983 sagt:

    @ Liquidsnake2803 kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es so schlimm sein soll. In der Beta sah alles super aus.

  54. Liquidsnake2803 sagt:

    @ Cloud1983
    Doch wirklich. Aber seltsamer Weise fast nur in den Bereichen in denen man sich frei bewegen kann. Während Hauptmissionen so kommt das so gut wie gar nicht vor. Da ist die Grafik echt super. Wie gesagt vielleicht fehlt einfach das Day one Update ansonsten ist das Spiel echt mega.

  55. VincentV sagt:

    Ja die Tür von Clouds Zimmer in den Slums sah echt bisschen Texturlos aus 😀

  56. Argonar sagt:

    @Coregamer85
    Ich habs noch nicht ganz durch, aber falls es dich trotzdem interessiert.

    Completionist run (soweit das ohne guide halt geht)
    Bin gerade mit Kapitel 14 von 18 fertig geworden und der Timer steht ziemlich genau bei 39 Stunden. Die Party hat im Schnitt LV 32.

    Gemessen an den bisherigen Kapiteln werden noch so an die 8 Stunden bleiben, vielleicht sogar etwas mehr, dann ist mal die Hauptstory +Nebenquests durch.

    Es gibt aber durchaus Dinge die man erst im New Game Plus/hard mode schafft. Z.B max Level, alle Waffen und Materia upgraden und die Superbosse.

Kommentieren

Reviews