Crysis: Remaster für PS5 & Xbox Series X? Stellenausschreibungen sorgen für Spekulationen

Kommentare (9)

Aktuell scheinen sich die Hinweise auf eine Remastered-Fassung zu "Crysis" zu verdichten. So tauchten mehrere Stellenausschreibungen von Crytek auf, mit denen nach Personal für die Arbeiten an einem bisher unangekündigten Triple-A-Projekt gesucht wird.

Crysis: Remaster für PS5 & Xbox Series X? Stellenausschreibungen sorgen für Spekulationen
Arbeitet Crytek derzeit an einem Remaster zu "Crysis"?

In den vergangenen Tagen hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass Crytek an einer Remastered-Fassung des ersten „Crysis“-Abenteuers arbeiten könnte.

Nachdem hinter dem Ganzen zunächst nur ein simpler Aprilscherz vermutet wurde, sorgte die Wiederbelebung des offiziellen Twitter-Kanals von „Crysis“ in dieser Woche für frische Spekulationen. Mit einem neuen Tweet, in dem auf Nomad, den Protagonisten des ersten „Crysis“ verwiesen wird, gossen die Verantwortlichen von Crytek vor wenigen Stunden weiteres Öl ins Feuer.

Naht die offizielle Ankündigung?

Beim besagten Tweet bleibt es heute allerdings nicht. Stattdessen tauchten gleich mehrere Stellenausschreibungen aus dem Hause Crytek auf, mit denen sich das Studio aktuell auf die Suche nach neuem Personal begibt. Gesucht wird unter anderem nach einem technischen Direktor sowie einem FX-Artist, die an einem bisher nicht angekündigten Triple-A-Projekt arbeiten sollen. Spekuliert wird, dass sich hinter dem Ganzen in der Tat eine Neuauflage zum ersten „Crysis“ verstecken könnte.

Zum Thema: Crysis: Remaster oder neuer Titel? Neue Hinweise aufgetaucht

Ebenfalls gesucht wird ein Senior-Rendering-Engineer, der bei Cryteks Studio in Frankfurt an einer Ray-Tracing-Implementierung für die CryEngine arbeiten soll. Dies könnte darauf hindeuten, dass ein mögliches Remaster zu „Crysis“ neben dem PC und den aktuellen Konsolen auch für die beiden Next-Generation-Systeme in Form der PS5 und der Xbox Series X veröffentlicht werden könnte.

So könnte Crytek eine Neuauflage zu „Crysis“ unter anderem nutzen, um die technischen Möglichkeiten der hauseigenen CryEngine unter Beweis zu stellen. So lange eine offizielle Ankündigung des Remasters noch auf sich warten lässt, sollten die aktuellen Spekulationen vorerst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. _Hellrider_ sagt:

    Bitte Crysis 4, kein Remaster 🙁
    Oder wenigstens ein Reboot...

  2. Banane sagt:

    Ein Remaster von Crysis 1 wäre der Hammer.

  3. Galahad sagt:

    Ryse 2 würde mir gefallen - Aus den Fehlern des ersten Teil, wird man gelernt haben.

  4. Horst sagt:

    Hab ich nie gespielt, ein Remake würd ich also willkommen heißen 😀

  5. Accounting sagt:

    Egal was von Crysis.Bitte mehr.

  6. Cult_Society sagt:

    Beides wäre geil Collection mit Tracing usw und danach Teil 4 ! Ich wäre blind dabei!

  7. VisionarY sagt:

    but can it run Crysis?!?! dachten sich wohl die neuen Konsolenhersteller ^^

  8. Chadder88 sagt:

    Ich dachte die wären pleite?! Aber immer her damit, hab die Games noch nie gezockt.

  9. Rookee sagt:

    Fängt ja schon gut an mit den remaster. Bis auf die Grafik war und ist Crysis ein rotz Spiel...

Kommentieren

Reviews