GTA 6: Arbeiten bereits weiter fortgeschritten als angenommen?

Kommentare (15)

Könnten die Arbeiten an "GTA 6" bereits weiter fortgeschritten sein, als zuletzt berichtet wurde? Dies möchte zumindest der für gewöhnlich gut informierte Insider "Tez2" in Erfahrung gebracht haben. Offiziell bestätigt wurde bisher allerdings nichts.

GTA 6: Arbeiten bereits weiter fortgeschritten als angenommen?
Beim nächsten Titel von Rockstar Games soll es sich um "GTA 6" handeln.

Im Laufe der Woche erreichte uns die Meldung, dass es sich beim nächsten Projekt aus dem Hause Rockstar Games in der Tat um „GTA 6“ beziehungsweise „Grand Theft Auto 6“ handeln soll.

Gleichzeitig war die Rede davon, dass sich das Open-World-Projekt noch in „eine sehr frühen Stadium befindet“ und entsprechend lange auf sich warten lässt. Doch entsprechen diese Angaben wirklich den Tatsachen? Laut dem Inider „Tez2“, der sich bei seinen Aussagen zu Projekten von Rockstar Games zu einer glaubwürdigen Quelle entwickelte, sollten wir die Aussagen um das frühe Entwicklungsstadium mit der nötigen Vorsicht genießen.

Entwicklung mehr als zur Hälfte abgeschlossen?

Laut „Tez2“ sollen die Arbeiten an „GTA 6“ nämlich zur Hälfte abgeschlossen sein. Wenn nicht sogar schon darüber hinaus. Weiter spekuliert der Insider, dass Kotaku mit dem „frühen Entwicklungsstadium“ gemeint haben könnte, dass sich „GTA 6“ noch nicht in der finalen Phase der Entwicklung befindet. Doch was bedeutet das Ganze für einen möglichen Releasezeitraum? Der Insider führte aus:

Zum Thema: GTA 6: Gerüchten zufolge der nächste Titel von Rockstar – Release noch weit entfernt?

„Beachtet, dass die Entwicklung von RDR2 ungefähr acht oder sieben Jahre dauerte. Die Hauptproduktion begann unmittelbar nach dem Beginn der Veröffentlichung und Aufnahme von RDR1 im Jahr 2013
Erwartet dasselbe mit dem nächsten Titel.“

Sollten sich die Angaben von „Tez2“ bewahrheiten, dann ist möglicherweise im Jahr 2021 mit dem Release von „GTA 6“ zu rechnen. Offiziell bestätigt wurde bisher allerdings nichts.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Wow, GTA6 ist echt schon zur Hälfte fertig. Wann genau kam GTA5 nochmal raus? 😀

  2. AlgeraZF sagt:

    Also könnte GTA6 sogar noch für die PS5 kommen. 😀

  3. Banane sagt:

    GTA 6 = PS 6 😉

  4. Dennis_ sagt:

    Solange das Spiel nicht nach Ankündigung, erst in 8 Jahren erscheint wie Cyberpunk 2077,
    soll es mir recht sein.

  5. Boyka sagt:

    Ich als Pro Insider überhaupt sage es ist 100% fertig.

  6. Grey Fox sagt:

    Kann man von mir aus nach dem völlig grottigen fünften Teil sofort wieder einstampfen und im Nirvana versenken.

  7. Squirt sagt:

    man sollte nichts berichten, wenn man nichts zu berichten hat und sich nicht auf Aussagen von irgendwelchen Wichtigtuer einstürzen und diese dann als News bringen. Für mich unverständlich.

  8. SchatziSchmatzi sagt:

    Immer diese vorhersehbare Gerüchteküche, nee nee nee. Fans und noch nicht Fans sollen mit der Clickbait News sollen schon mal geil gemacht für die bevorstehende Ankündigung. Das nennt Hype auslösen. Gähn

  9. Sunwolf sagt:

    GTA VI = GTA VIce City 🙂

  10. _Hellrider_ sagt:

    7-8 Jahre.
    Wenn die Hälfte also entwickelt ist, dann dürfte das Game doch erst in 3,5 - 4 Jahren erscheinen.

  11. Nathan Drake sagt:

    _Hellrider_
    Dachte ich auch. Aber die ersten 50% gehen meist länger als die 2.

  12. DUALSHOCK93 sagt:

    Hoffentlich begeistert es mich wie GTA IV damals, GTA V hat mich derbst enttäuscht...

  13. proevoirer sagt:

    Mir ging es genauso

  14. Accounting sagt:

    Einfach langweilig. Ich kanns nicht mehr spielen.

  15. Dante_95 sagt:

    Sehe ich aus so!!! Die Kampagne, so schön wie auch Los Santos war, hinterließ bei MIR keinen bleibenden Eindruck. Die Heists waren ja ganz nett, aber die Protagonisten sowie die Nebendarsteller wirkten auf MICH relativ blass und unwichtig. Wo sind all die erinnerungswürdigen und bedeutsamen Charaktere wie etwa Ryder, Big Smoke, Catalina, Salvatore Leone, Nico Bellic, Tommy Vercetti, Officer Tenpenny, OG Loc, The Truth, Elizabeta Torres, Donald Love, Lance Vance, Maccer etc. geblieben?

    Außerdem fühlen sich die Fahrphysik und die Freizeitaktivitäten für MICH eher wie ein Rückschritt an. Von der polizeilichen Aggressivität will ich gar nicht erst großartig anfangen. Stellt euch neben einen Cop und seht was passiert.

    Das ist zumindest meine Meinung!!!

Kommentieren