Borderlands 3: Neue Herausforderungen – Chaosmodus 2.0 erscheint morgen

Kommentare (0)

Am morgigen Donnerstag wird der Loot-Shooter "Borderlands 3" mit einem neuen Update bedacht. Dieses bringt den Chaosmodus 2.0 mit sich, der das Endgame durch neue Herausforderungen bereichert.

Borderlands 3: Neue Herausforderungen – Chaosmodus 2.0 erscheint morgen
"Borderlands 3": Bekommt in dieser Woche neuen Endgame-Content spendiert.

Wie die Entwickler von Gearbox Software bekannt gaben, wird der Loot-Shooter „Borderlands 3“ am morgigen Donnerstag mit einem neuen Update bedacht.

An Bord befindet sich der sogenannte Chaosmodus 2.0, mit dem es euch ermöglicht werden soll, das Endgame von „Borderlands 3“ durch zusätzliche Herausforderungen zu bereichern. Der Chaosmodus 2.0 wird freigeschaltet, indem ihr die Hauptgeschichte abschließt, und umfasst verschiedene Optionen, mit denen ihr den Schwierigkeitsgrad hochdrehen und euch auf die Jagd nach zusätzlichen Belohnungen begeben könnt.

Passt die Parameter des Schwierigkeitsgrades an

Der Chaosmodus 2.0 wird nach Abschluss der Kampagne über eine neue Registerkarte in eurem ECHO-Gerät-Menü verfügbar sein, auf die ihr jederzeit zugreifen könnt. Zu beachten ist, dass die Chaos-Stufe im Mehrspieler-Modus vom Host bestimmt wird. Allerdings soll die Mitspieler-Suche von „Borderlands 3“ dafür sorgen, dass ihr stets mit Spielern verbunden werdet, die in etwa die gleiche Chaosstufe nutzen wie ihr. Doch wie funktioniert der Chaosmodus 2.0 in der Praxis?

Zum Thema: Borderlands 3: Hotfix steht bereit – Zwei neue Events und mehr

Insgesamt wird es mehr als 25 Modifikationen geben, die ihr in den Bereichen „Leicht“, „Mittel“, „Schwer“ oder „Sehr schwer“ anwenden könnt. Während leichte Modifikationen für hilfreiche Effekte wie einen zusätzlichen Waffenschaden sorgen, bringen mittlere Modifikatoren zusätzliche Herausforderungen mit sich. Als Beispiel nennen die Entwickler von Gearbox Software die „Der Boden ist Lava“-Mod, die dafür sorgt, dass sich eine Pfütze mit Schaden verursachender Lava unter euch bildet. Um den Schaden zu vermeiden, solltet ihr stets in Bewegung bleiben.

Qualität der Beute passt sich der Chaosstufe an

Der schwere Modifikator „Drohnen-Ranger“ hingegen spawnt eine Heildrohne, die eure Gegner begleitet und unterstützt. Weiter heißt es, dass sich die Qualität der Beute, die von besiegten Widersachern hinterlassen wird, an der ausgewählten Chaosstufe orientiert. Zum Beispiel ist eine Cutsman-SMG, die bei Chaos-Stufe 2 fallen gelassen wird, stärker als eine, die in Chaos-Stufe 1 fallen gelassen wird.

Zum Thema: Borderlands 3: Versprechen gebrochen? Berichte sprechen von ausbleibenden Bonuszahlungen

Es gibt außerdem acht neue legendäre Waffen, die ihr nur von bestimmten Bossen erhalten könnt, wenn ihr auf Chaos-Stufe 6 oder höher spielt. Alle weiteren Details zum Chaosmodus 2.0 und den damit verbundenen Inhalten und Herausforderungen wurden auf der offiziellen Website für euch zusammengefasst.

„Borderlands 3“ ist für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: Borderlands (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren