Predator Hunting Grounds: Umfangreiches Day-One-Update steht bereit

Kommentare (8)

Am morgigen Freitag wird der asymmetrische Multiplayer-Shooter "Predator: Hunting Grounds" für die PlayStation 4 veröffentlicht. Bevor es losgehen kann, muss zunächst ein umfangreiches Day-One-Update heruntergeladen werden.

Predator Hunting Grounds: Umfangreiches Day-One-Update steht bereit

Am morgigen Freitag, den 24. April 2020 wird mit „Predator: Hunting Grounds“ das neueste Projekt aus dem Hause Illfonic für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Wie bekannt gegeben wurde, werdet ihr vor dem Start ins Spiel zunächst ein umfangreiches Day-One-Update herunterladen müssen. Dieses hebt „Predator: Hunting Grounds“ auf die Version 1.04 und bringt es auf eine Download-Größe von rund zehn Gigabyte. Da ein offizieller Changelog noch auf sich warten lässt, ist aktuell unklar, was sich mit dem Day-One-Update im Detail ändert.

Asymmetrische Multiplayer-Schlachten im Predator-Universum

So ist bisher nur von diversen Fehlerbehebungen die Rede. „Predator: Hunting Grounds“ versteht sich als ein asymmetrischer Multiplayer-Shooter, in dem ein Spieler in die Rolle des namensgebenden Predators schlüpft. Der Predator greift auf dem Schlachtfeld auf fortgeschrittene Technologien zurück und macht Jagd auf einen Trupp von Elite-Soldaten.

Zum Thema: Predator Hunting Grounds: Tödliche Gefechte im Urwald – Über 20 Minuten Gameplay aus dem Multiplayer

Die anderen Spieler hingegen übernehmen die Kontrolle über die Elite-Soldaten und versuchen, den Predator zur Strecke zu bringen. Um sich gegen die überlegende Technik des außerirdischen Jägers behaupten zu können, müssen die Spieler geschickt zusammenarbeiten und gezielt Jagd auf den Predator machen.

Da „Predator: Hunting Grounds“ Gebrauch vom Crossplay-Feature macht, können PlayStation 4- und PC-Spieler zusammen spielen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Silberrücken85 sagt:

    Gerade am installieren. Ich freue mich drauf !

  2. Neox83 sagt:

    Yess, same.

  3. James T. Kirk sagt:

    Für schlechte Spiele sollte man kein Geld ausgeben.

  4. Falkner sagt:

    @ James T. Kirk

    Für die einen schlecht, für andere gut. Das ist Ansichtssache. Ich kaufs auch nicht aber wegen dem ist es nicht per se schlecht.

  5. Leitwolf01 sagt:

    Ist bereits digital vorbestellt und ab morgen geht es los. Die Beta hat schon super die Predator Stimmung eingefangen mit der Musik, den Sound Effekten aus den Filmen und der Auswahl an Waffen.

  6. ResiEvil90 sagt:

    Ich habe es direkt nach der Demo ebenfalls vorbestellt und meine Kumpels auch. Hat spaß gemacht und das Feeling aus dem Predator Film mit Arnie wird super eingefangen.

  7. Seven Eleven sagt:

    Direkt nach der Demo gelöscht. Ist einfach zu schlecht.

  8. feabhra sagt:

    Muss ich mir erst mal in Letsplays anschauen. Traue dem Braten nicht so ganz. Vermutlich ein Call of Duty oder sowas im anderen Gewand...dann langweilig.

Kommentieren