Deliver Us The Moon: Für PS4 & Xbox One veröffentlicht – Der Trailer zum Launch

Kommentare (0)

Ab heute ist der Horror-Titel "Deliver Us The Moon" für die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Begleitet wird der Release der Konsolen-Umsetzung von einem stimmigen Launch-Trailer.

Deliver Us The Moon: Für PS4 & Xbox One veröffentlicht – Der Trailer zum Launch
"Deliver Us The Moon" ist ab sofort auch für die Konsolen erhältlich.

Im Herbst des vergangenen Jahres wurde der Horror-Titel „Deliver Us The Moon“ aus dem Hause Wired Productions bereits für den PC veröffentlicht.

Wie der verantwortliche Publisher bekannt gab, ist „Deliver Us The Moon“ in einer digitalen Fassung ab sofort auch für die PlayStation 4 und die Xbox One erhältlich. Die Retail-Version für die Konsolen und die Umsetzung für Switch werden im Juli dieses Jahres folgen. Begleitet wird der heutige Release für die Xbox One beziehungsweise die PlayStation 4 von einem passenden Launch-Trailer.

Die Menschheit greift nach dem Mond

Offiziellen Angaben zufolge versetzt uns „Deliver Us The Moon“ in eine ferne fiktive Zukunft. Da die Ressourcen der Erde aufgebraucht sind, blickt und greift die Menschheit nach den Sternen. Nationen schlossen sich zusammen, um die World Space Agency zu gründen – eine Organisation, die eine Lösung der Energiekrise finden soll. Die vermeintliche Rettung: Der Mond und seine natürlichen Helium-3-Vorkommen.

Zum Thema: Deliver Us The Moon: Frischer Trailer stimmt auf den nahenden Konsolen-Release ein

Plötzlich und ohne Vorwarnung bricht die Kommunikation zum Mond ab und die Energiequelle ist verloren. Ohne Verbindung zum Mond verdunkelt sich die Erde und Jahre vergehen. Die Regierungen schließen sich ein weiteres Mal zusammen, um eine neue Mission zum Mond ins Leben zu rufen.

Das verfolgte Ziel: Die Energieversorgung der Erde wiederherzustellen und den Fortbestand der Menschheit zu sichern.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren