Assassin’s Creed Valhalla: Ankündigung, Trailer, Bilder und erste Details

Kommentare (54)

Ubisoft hat soeben "Assassin’s Creed Valhalla" angekündigt. Enthüllt wurde der Titel mit ersten Bildern, Videoszenen und Details. Der Launch erfolgt Ende 2020 für Konsolen und PC.

Assassin’s Creed Valhalla: Ankündigung, Trailer, Bilder und erste Details
In "Assassin’s Creed Valhalla" geht es offenbar recht brutal zur Sache.

Nach der gestrigen Bestätigung von „Assassin’s Creed Valhalla“ hat Ubisoft den Titel heute offiziell angekündigt. Zudem wurde der im Vorfeld versprochene Cinematic-Trailer enthüllt, den ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt.

Für die Entwicklung von „Assassin’s Creed Valhalla“ zeichnet sich Ubisoft Montreal verantwortlich, wo zuvor die Serienteile „Assassin’s Creed IV Black Flag“ und „Assassin’s Creed Origins“ entstanden. Im neuen Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Eivor. Beschrieben wird die Hauptfigur als ein gefürchteter Wikinger, der mit „Legenden von Schlachten und Ruhm“ aufwuchs.

Plündert und brandschatzt

„In einer mitreißenden Wikinger-Erfahrung erkunden die Spieler eine mysteriöse, aber auch wunderschöne offene Spielwelt vor der brutalen Kulisse von England in seinem dunkelsten Zeitalter“, so Ubisoft in der heutigen Pressemeldung. Im Spielverlauf könnt ihr plündern und brandschatzen, aber auch eure Siedlung und eure politische Macht wachsen lassen.

Features von Assassin’s Creed Valhalla

  • Ihr könnt mit Eivor einen männlichen oder einen weiblichen Charakter spielen.
  • Euch steht eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung, darunter die Anpassung von Frisuren, Tätowierungen, Kriegsbemalungen und Ausrüstungsgegenständen.
  • Jede politische Allianz, Entscheidungen in der Schlacht und Dialog-Option kann die Welt beeinflussen.

In „Assassin’s Creed Valhalla“ sollt ihr Eivors Gruppe von Nordmännern, die durch Kriege und schwindende Ressourcen im neunten Jahrhundert A. D. aus Norwegen vertrieben wurde, über das Meer zu den wohlhabenden Ländereien von Englands zerbrochenen Königreichen führen.

Überarbeitetes Kampfsystem: Laut Ubisoft wurde das Kampfsystem überarbeitet und erlaubt beispielsweise die Verwendung von zwei Waffen gleichzeitig. Von eurem Langschiff aus dürft ihr gezielt Ortschaften brandschatzen, um Reichtümer und wichtige Ressourcen zu erlangen.

+++ Assassin’s Creed Valhalla: Die Gold-, Limited-, Collector’s- und Ultimate-Editionen im Detail vorgestellt +++

„Als die Wikinger damit beginnen, sich in ihrer neuen Heimat niederzulassen, stoßen sie auf Widerstand durch die Angelsachsen und König Alfred den Großen, der die Nordmänner als Ungläubige denunziert und der alleinige Herrscher über ein zivilisiertes England sein möchte. Gegen alle Widerstände muss Eivor nun alles tun, was nötig ist, um die Chance auf seinen Platz in Walhalla zu wahren“, so Ubisoft weiter.

Hier vorbestellen:

„Assassin’s Creed Valhalla“ wird Ende 2020 für PlayStation 4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Stadia und PC (Epic Game Store und im Ubisoft Store) auf den Markt kommen. Außerdem wird der Titel ein Bestandteil von UPLAY+. Nachfolgend seht ihr den anfangs erwähnten Cinematic-Trailer.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. James T. Kirk sagt:

    Bin kein Fan von diesen CGI Trailern.

  2. L.A. Noire sagt:

    Also vom Trailer lasse ich mich nicht tauschen.
    Sollen Mal richtiges Gameplay zeigen....

  3. Kalim1st sagt:

    So richtig typisch deutsche Pessimisten Kommentare.
    Mir ist das Setting relativ egal, ein Story Koop mit einer gut ausgearbeiteten Welt, mehr brauch AC für mich nicht.

  4. Gurkengamer sagt:

    Das wird seit Black Flag mal wieder ein AC was ich mir holen werde , Vikinger Setting gefällt mir seid GOW und Hellblade ganz gut.

  5. BillionairsClub sagt:

    Kann interessant werden. Bei den beiden gezeigeten Charakteren auf dem Schiff und der Bucht wurde sich aber schön an der Serie Vikings bedient 😉

  6. LDK-Boy sagt:

    Wenn die Bilder nextgen sein sollen dann is es etwas mau. Aber spass machen wird das bestimmt

  7. ras sagt:

    ""Ihr könnt mit Eivor einen männlichen oder einen weiblichen Charakter spielen.""

    Oh je...das nun wieder....

    Also wird man wieder an jeder Ecke von irgendwelchen gleichgeschlechtlichen Schmieden und oder Nebencharackteren angemacht.
    Das war schon bei Odyssey son Unsinn.

  8. spider2000 sagt:

    trailer hat mir klasse gefallen. da steht ja ende 2020 kommt es, aber da ist nur PS4 und Xbox One aufgeführt. ich hoffe doch mal für die neue konsolengeneration kommt es auch.

    und nebenbei Ubisoft, macht als nächstes endlich mal Asien, das wünsche ich mir schon ewig.

  9. nico2409 sagt:

    CGI Trailer schaut sehr gut aus, Musikuntermahlung passt gar nicht, Gameplay fehlt, ergo bin überhaupt nicht angefixt.

  10. nico2409 sagt:

    P.S. Das Spiel wird ein Cross-Gen Titel (PS4/PS5), also erwartet euch nicht zu viel von einer "Next-Gen" Grafik.

  11. spider2000 sagt:

    nachtrag,
    entschuldigung, habe das voll übersehen das es doch für PS5 und co kommt.

  12. BjGt sagt:

    Wikinger Setting war zwar nicht meine erste Wahl weil ich es bis jetzt auch noch nicht so in Verbindung bringen konnte.so Wikinger und Assasinen.aber .....sei’s drum...
    Hab seit ewigen Zeiten Odyssey auf‘er Platte und noch nichtmal reingeguckt.mir war origins schon echt fast zu groß und dieses leveling war auch nicht so ganz meins.aber wie gesagt sei’s drum.installiere seit 10min odyssey,einfach weil ich gehypt vom heutigen Trailer bin und Bock drauf hab.wollte eigentlich fallen Order anfangen...naja...geia Hellas

  13. bausi sagt:

    Nice vikings als Spiel freue ich mich drauf
    Immerhin schon mal ein ps5 Titel welcher mich interessiert

  14. Counteight sagt:

    Ein Vikings zum mitspielen, und man sogar eine eigene Siedlung errichten.

    Darauf freue ich mich mehr als auf Cyberpunk & TLOUS2.

  15. nico2409 sagt:

    Ubisoft veröffentlicht nach wie vor Photoshop-manipulierte Fakebilder. Zu bunt, zu poppig und jeder Wikinger hat sicher Colgate-weiße Zähne.

  16. Sunwolf sagt:

    Wird trotzdem für die PS5 geholt.
    Black Flag kam auch für die PS3 und PS4 daher wird es schon ein kleines bisschen besser aussehen.

    Jede Wette das erste Gameplay wird im Mai auf der Xbox Series X gezeigt.

  17. Sunwolf sagt:

    Irgendwie erinnert mich die Musik an John Wick 1.

  18. SkywalkerMR sagt:

    Mich regt diese Geschlechterwahl auf, genau wie bei Odysee. Aus einem einzigen Grund: es gibt keinen vernünftigen Kanon mehr. Entweder konsequent als Mann oder als Frau, aber nicht als Auswahl mit dem gleichen Namen...

  19. 3DG sagt:

    Das Missionsdesign muss geändert werden, egal was sie alles ausgetauscht hatten, das blieb immer gleich.

  20. SEGA-Fanatic sagt:

    Das beste Assassins Creed (Black Flag) war mein letztes AC, aber dieses werde ich mir wahrscheinlich zum Release holen. Ein Japan-Setting hätte mir zwar mehr gefallen, aber Wikinger und die englische Insel gefallen mir auch.

  21. Seven Eleven sagt:

    Unter anderem Namen sicherlich gut. Aber was hat das noch mitvAssassins creed zutun

  22. hgwonline sagt:

    Microsoft zeigt am 07. Mai erstes Gameplay Material für die XboxSeriesX, da wird Assassin's Creed Valhalla dabei sein!

  23. Saleen sagt:

    Nice Ubisoft
    Ihr habt meine Aufmerksamkeit!
    Alleine schon das individualisieren meines Charakters finde ich schon sehr Nice

  24. Galahad sagt:

    Hoffe Sony liefert hier auch Smart Delivery für PS4/PS5 wie auf der Xbox und Series X - Einmal kaufen und auf beiden Gen-Konsolen spielen.

  25. SchatziSchmatzi sagt:

    @Seven Eleven
    Endlich jemand, der die Wahrheit sagt. Ubisoft erhofft sich mit dem Erfolg von GOW was vom Kuchen abzubekommen. Traurig traurig, aber wenn's Geld macht.

  26. Moonwalker1980 sagt:

    Einfach geil. So richtig geil. Freu mich extrem drauf.

    Galahad: das wär super.

    Schatzischmatzi: so ein Schw.achsinn, aber echt. Was denkst du wie lange Valhalla in Entwicklung war?? Wir werden es bald erfahren. Auf jeden Fall hat Ubisoft sicher keine Spione zu Sony Santa Monica eingeschleust oder Wahrsager befragt. Schaltet doch mal eure Hirne ein.

    Und an alle die sofort wegen fehlendem Gameplay Material rumjammern: DAS IST ein CINEMATIC Trailer, Gameplay kommt später. Jeder Hersteller macht das so, also echt...

    Seveneleven: diese Frage wird ganz sicher beantwortet werden.

    Ras: beide Protagonisten in Odyssey waren eindeutig NICHT sc.hwul, sie nahmen alles was sie kriegen konnten. Bist du denn ob dieser Obszönitäten hochnotpeinlich errötet damals, du We.ichei!? Wurde dein jungfreuliches Herz mit einer Liebe die man nicht ausspricht beleidigt? Your Problem. 😀

  27. Moonwalker1980 sagt:

    Schatzispatzi: würde das stimmen, wäre Ubisoft schon viel früher "auf den Zug aufgesprungen". Der letzte GoW war nicht der erste Teil, ausserdem kann Ubisoft nicht schon im Vorfeld gewusst haben wie erfolgreich und gut GoW sein wird. Von daher: alles kompletter Unsinn was du daherlaberst.

  28. Banane sagt:

    Hab gehört unter den Wikingern sollen die ersten Transgender gewesen sein.

  29. SchatziSchmatzi sagt:

    @Moonwalker1980
    Das Grundgerüst zu AC habe
    Sie um auf die schnelle eins auf die Beine zu stellen. Dafür bedarf es nicht mehr viel an Entwicklungszeit. Also könnte das gut hinhauen bei der Konkurrenz abgeguckt zu haben.

  30. SchatziSchmatzi sagt:

    @Moonwalker1980
    Eben nicht! GOW ist ne sehr erfolgreiche und bekannte Marke. Von GOW könnte SM 50 Ableger entwickeln und auf dem Markt bringen, und trotzdem würden die sich alle auf Grund des Namen gut verkaufen. Bei AC ist das genauso nichts anderes. Warum muss man sich immer was vormachen wenn die Fakten dafür sprechen?

  31. Moonwalker1980 sagt:

    Hoffentlich ist auch ein bisschen von Britannia (Serie) dabei, so schwarzhumorig und so. Übrigens, wer Britannia nicht kennt: unbedingt anschauen, ist richtig cool.

    Schatzi: na vielleicht solltest du dich dann mal besser informieren. Ist jedenfalls garantiert falsch, und zwar aus genau den oben schon genannten Gründen.

  32. Moonwalker1980 sagt:

    Schatzi: übrigens, fällt mir gerade ein: in AssassinsCreed Black Flag, und zwar in der Zentrale von Abstergo Entertainment standen diverse Bücher und Figuren rum, eine der Figuren war Dorian von AssassinsCreed Unity (das Spiel nach Black Flag), und es gab ein Buch mit einer Wikinger Szenerie darauf. Black Flag erschien 2013. Beweisführung abgeschlossen. Auch wenn du's sicher wieder nicht wahrhaben willst. Aber auch drauf geschi...en eigentlich. 😉

  33. martgore sagt:

    Rein vom Trailer her, würde ich sogar sagen, sie haben sich von der Serie Vikings inspirieren lassen. Daran ist schon mal gar nix falsch. Gerade die Set‘s waren in der Serie klasse.

  34. Elessar sagt:

    Wird sicher der gleiche character- und lieblose Einheitsbrei wie jedes Ubisoftspiel. Warum kaufen Leute denen immer noch Spiele ab?

  35. martgore sagt:

    Moonwalker, was ist nur die geworden, du warst doch früher nicht so kleinkariert und verbittert.

  36. martgore sagt:

    Ach jetzt erkenne ich, das ist nicht der moonwalker von früher. Erst seit 2 Jahren dabei..

  37. martgore sagt:

    @Elessar
    Ich fand die letzten beiden Teile gut, man darf eben nur die Hauptquest machen, sonst wird das Spiel zu groß und vor allem zu lang.

  38. SchatziSchmatzi sagt:

    @Moonwalker1980
    Das hat nichts zu sagen. Auf dem Buch hätte alles Mögliche drauf sein können. Langsam wirst du zum Verschwörungstheoretiker.

  39. Panhellenion sagt:

    Also zu der Zeit würde ich eher die Angelsachsen als die Guten darstellen, da die Nordmänner (Wikinger) Ruchlose Mörder, Vergewaltiger und Plünderer waren. Außerdem haben sie sich illegal in England niedergelassen. Sie haben von Anderen geplündert um sich zu Bereichern. Naja. Klingt eher nach Templer als nach Assasine. Ich weiß daß die Engländer Jahrhunderte Später selbst Arschlöcher waren. Aber das war später. Hier sind sie in meinen Augen die Guten.

  40. ras sagt:

    Zu Moonwalker kann man eh nur noch "try harder" sagen^^

  41. Saleen sagt:

    Sehe hier auch einiges an Inspirationen richtigung Vikings aber von God of War fehlt jede Spur... ^^

  42. sAIk0 sagt:

    Ou yes, geil. Genau mein Setting. Der Trailer erinnert mich total an Vikings. Wird mal wieder Zeit die AC Reihe weiterzuzocken, dass ich bis dahin möglichst durch bin.

  43. Khadgar1 sagt:

    @martgore

    Sicher? Ich könnte schwören es ist genau der gleiche vom Namen her. Vielleicht wurde beim Fraktionswechsel der Account gelöscht und mit dem gleichen Namen neu erstellt ^^

  44. Khadgar1 sagt:

    Und ja,Vikings war definitiv eine Inspirationsquelle.

  45. Plastik Gitarre sagt:

    das heisst: fiese und einzigartige axtwaffen. yeah.

  46. DoktoreX sagt:

    Immer diese Gelabber mit GoW. Was hat God of War bitte mit Wikinger zu tun, es gab nicht einen Wikinger in God of War. Nur ein paar unwichtige Götter, aus der nordischen Mythologie. Die Götter werden wohl kaum Teil der Story sein, denke es wird wie bei Vikings um die Sage von Ragnar Lothbrok gehen. Leider ist nicht so viel über die Geschichte der Wikinger bekannt, da viel übertrieben wird in Erzählungen. Naja viel mehr als die Serie kann das Spiel auch nicht abweichen. Freue mich, da AC nach den schwachen Teil 3, Unity und Syndicate wieder an Qualität gewonnen hat.

  47. Saleen sagt:

    Ob die Next Gen mit PC Setting und 60FPS laufen?
    War Black Flag damals nicht anders als es ein Cross Gen Titel oder irre ich mich da?

  48. Argonar sagt:

    Also mit Assassin's Creed hat das ja mal gar nix mehr zu tun und irgendwie waren die Trailer früher auch stimmiger. Also AC 1 - Unitiy

    Nicht falsch verstehen, grafisch echt top aber das wars auch.
    Wenns ein anderes Spiel wäre würd ichs auch noch verstehen, aber so ist es einfach nur schade.

    Vom Setting her war es klar, dass Wikinger irgendwann kommen. Stand auch weit oben in der Wunschliste der Spieler, genauso wie früher lange Zeit Ägypten.
    Irgendwann kommt dann auch noch das lang ersehnte Asia Setting.

  49. xjohndoex86 sagt:

    Diese CGI-Ankündigungstrailer sind bei Ubi wirklich immer wieder der gleiche Brei. Sieht gut aus, bekommt seine Aufmerksamkeit durch eine Optik, die das spätere Spiel nicht bietet und jedes mal wieder die gleiche unpassende Mainstream Musikuntermalung, die das Setting gar nicht zur Geltung bringt und vollkommen austauschbar ist. Ist das nicht sogar immer der gleiche Song der verwendet wird? ^^

    So wird das jedenfalls nichts mit der angestrebten Individualisierung ihrer Marken.

  50. Hendl sagt:

    na ja, der cinematic trailer haut mich jetzt nicht aus den socken,
    bis auf die musik, die bleibt im ohr !
    bin dann mal auf die ingame grafik und aufs gameplay
    gespannt... das setting passt.
    die serie konzentriert sich in meinen augen zu sehr auf die
    geschichten in der vergangenheit und zu wenig auf die gegenwart.

  51. Moonwalker1980 sagt:

    Martgore: das hat weder was mit kleinkariert, noch mit verbittert zu tun, ich bin allergisch gegen Hater und Trolle, so einfach ist das.

    Ras: und du kannst dir von mir aus "to try a harder thing up in your a.s" wenn du magst. 😉

  52. ras sagt:

    ""Martgore: das hat weder was mit kleinkariert, noch mit verbittert zu tun, ich bin allergisch gegen Hater und Trolle, so einfach ist das."""

    Sagte der größte Troll... lol
    Wie war das ? Das Kamel sieht seinen eigenen Höcker nicht....

  53. SchatziSchmatzi sagt:

    @Moonwalker1980
    Nur weil ich meine Meinung sachlich sage, bin ich gleich ein Troll und Hater? So kann man es sich auch einfach machen andersdenkende abzustempeln und zu betiteln wenn man deren Meinung nicht akzeptieren will. Sachliche Argumente wären angebrachter, die du mir nicht geben kannst.
    Fakt ist nunmal, das es abgekupfert ist. Willst du mir sagen, SM hat bei AC BF abgeguckt oder da seine Spione eingeschleust? Ich glaube nicht, dass sie es so nötig hätten. Was alles an AC Titeln in den letzten Jahren veröffentlicht wurde, hat selbst Ubisoft den Faden verloren und ganz besonders den Kern Reihe. Deswegen glaube ich nicht, dass sie bei sich selbst abgeguckt haben.

  54. Squirt sagt:

    SchatziSchmatzi: jeder, der bei einem Fanboy anderer Meinung ist, ist sofort ein Troll. Der Typ ist mir schon öfter hier aufgefallen, hängt sich an allem auf was andere sagen, wenn sie seine verblendete Ansicht nicht teilen. Lass gut sein.

Kommentieren

Reviews