Tony Hawk’s Alcatraz: Neues Spiel für PS4 und Xbox One?

Kommentare (20)

Ein Händler hat mit "Tony Hawk's Alcatraz" womöglich ein neues Spiel enthüllt. Es soll für PS4 und Xbox One erscheinen. Auch der Termin wurde genannt.

Tony Hawk’s Alcatraz: Neues Spiel für PS4 und Xbox One?
Es scheint, dass es mit "Tony Hawk’s" weitergeht.

Update: Auch der Profi-Skateboader Jason Dill geht offenbar davon aus, dass in diesem Jahr ein neues „Tony Hawk’s“auf den Markt kommen wird. In einem Tweet rücken seine Worte in den Fokus:

Meldung vom 30. April 2020: Schon seit Jahren machen Gerüchte zur Rückkehr der „Tony Hawk’s“-Reihe die Runde. Doch bestätigt wurde ein neues Konsolenspiel bislang nicht. Das könnte sich in absehbarer Zeit ändern, sofern wir den jüngsten Gerüchten glauben können.

Bei einem europäischen Händler wurde ein Hinweis auf einen neuen „Tony Hawk’s“-Teil entdeckt, der offenbar den Namen „Tony Hawk’s Alcatraz“ trägt und für PlayStation 4 sowie Xbox One entsteht. Auch der Release-Termin wird im Produkteintrag genannt. Der Launch soll am 30. Oktober 2020 erfolgen. Es ist ein Freitag.

Für einen simplen Fehler wären es im Grunde zu präzise Angaben, sodass die Wahrscheinlichkeit der baldigen Ankündigung von „Tony Hawk’s Alcatraz“ gar nicht so gering ist. Aufmerksam gemacht wird auf den Produkteintrag in einem Tweet:

Ein komplett neues Spiel?

Weitere Details lassen sich dem Eintrag zu „Tony Hawk’s Alcatraz“ nicht entnehmen, sodass abgewartet werden muss, was die Macher ankündigen werden. Es hört sich allerdings nach einem komplett neuen Spiel an. In den vergangenen Monaten machte mehrfach das Gerücht die Runde, dass es Pläne gibt, ein Remaster/Remake von „Tony Hawks Pro Skater“ herauszubringen.

+++ Tony Hawk’s Pro Skater: Neues Spiel wohl noch in diesem Jahr – Neue Hinweise aufgetaucht +++

Völlig vernachlässigt wurde die Reihe in den vergangenen Jahren nicht. 2018 erschien mit „Tony Hawk’s Skate Jam“ ein eher mäßiger Mobile-Titel. Daher dürfte sich der eine oder andere Fan darüber freuen, dass die aktuellen Konsolen als nächstes an der Reihe sind, sofern sich das Gerücht bestätigt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. King Azrael sagt:

    Oh wie geil wäre ein zeitgemäßes Tony Hawks

  2. DrSchmerzinator sagt:

    Her damit! Wahnsinn, das Original ist aus 1999^^

  3. st4n sagt:

    Ein THPS wie auf dem Zenit der Reihe, Arcade-Feeling auf Topniveau und Westcoast-Punk/ Hardcore mit HD-Comic- oder Graffiti-Look ... ein Traum.
    Wahrscheinlich bleibt es leider auch beim Träumen.

  4. This_Is_Living sagt:

    Ich würde ein neues Tony Hawk Spiel total begrüßen aber ich weiß nicht ob ich es mir für 70€ holen würden.

  5. Squirt sagt:

    ich hätte gerne mal wieder so ein richtig abgefahrenes Tony Hawk. Vom Geländer direkt auf das Dach, dann über ein Stromkabel auf das nächste grinden. Vor allem die abgefahrenen Missionen haben mir immer richtig Spaß gemacht von underground oder auch american wasteland.

    denke aber nicht, dass es in diese Richtung gehen wird, diese Zeit war damals mit bam margera usw usw.

  6. I_am_Groot sagt:

    Viel schlimmer als der 5. Teil kann es auch gar nicht mehr werden. Oder doch?

  7. HSV-Cordtsi sagt:

    Wenn es an die alten Teile anknüpft ja.
    Wenn nur der Name benutzt wird lasst es bitte bleiben...

  8. Shaft sagt:

    so lange es nicht diese alberne skate steuerung hat, nur zu.

  9. vangus sagt:

    Wichtig ist, dass es keine Simulation wird wie Skate, das wäre der größte Spielspaß-Killer.

    Es muss so übertrieben, wahnwitzig und arcadig sein wie es nur geht. Spielspaß muss an erster Stelle stehen und es sollte auch mit Multiplayer kommen, so dass mehrere Spieler einen Ort unsicher machen können und dort auf Stromleitungen entlang grinden usw.
    Da sind viele coole Modi möglich, neben den klassischen Turnieren mit Trick-Modus, die meisten Punkte innerhalb einer Zeit gewinnt, kann es auch den Farbmodus aus Tony Hawk 3 geben, oder man muss die Spielwelt kaputt fahren und wer am meisten Schaden anrichtet gewinnt, Leute ärgern wie in Untiteled Goose Game ^^, wer am längsten grindet gewinnt. Das Leveldesign kann ruhig völlig überzeichnet sein. Es gibt so gut wie gar keine Spiele mehr, die einen 100% Spielspaß-Fokus haben, also dass jedes Element des Spiels darauf ausgerichtet ist. Die Entwickler wollen immer zu viel zu realistisch oder glaubhaft machen, das gilt eben auch fürs Level-Design. Warum nicht den New York Times Square mit lauter Half Pipes und Grinding-Stangen ausstatten? Es muss nicht glaubhaft unsere Welt wiederspiegeln, es muss einfach nur so designt sein, dass es möglichst viel Spaß macht, dass es möglichst verrückt ist und man sich einen ablachen kann bei der abgefahrenen Action.

    Tony Hawk 1 war bereits grandios, aber 2 und 3 sind nicht nur irgendwelche top Games, sie gehören zu den besten Spielen aller Zeiten, der Spaßfaktor dieser Spiele ist kaum zu toppen, die Games haben einige der höchsten Wertungs-Schnitte überhaupt eingefahren mit 98 und 97, das war meisterhaftes Game-Design....

    Ein neuer Teil kann ruhig modern sein und kann in der heutigen Zeit spielen, kann sogar zum looten sein mit legendären Skateboards usw., aber der Spirit der alten Teile muss erhalten werden, die Wahnwitzigkeit muss enthalten sein und muss sich durchs ganze Game-Design ziehen.

  10. Chad_Muska sagt:

    Tony Hawk: Alcatraz hört sich sehr merkwürdig an. Was soll das bedeuten? Man skatet auf einer Gefängnisinsel? Klingt für mich etwas zu eingeschränkt. Aber soll mir alles recht sein... Hauptsache, es kommt wieder Schwung in das Genre. 😉

  11. Jin Kazama sagt:

    Wieder nur für Konsolen? lächerlicher Haufen

  12. h0lym0ly sagt:

    Habe Tony Hawk damals auf der Ps1 so krass gesuchtet... Sicher einer der Besten Games aus der Ps1-Zeit. Habe danach ein paar Jahre nicht mehr auf der Playstation gezockt und bin mit ps4 wieder eingestiegen. Hab dann gesehen es gibt ein Tony Hawk 5 und war vor Freue am durchdrehen. Aber was sich dann auf meinem Bildschirm vor mir entfaltete, war wohl die größte, stinkendste Kackwurst von Game das jemals ausgeschissen wurde... Echt enttäuschend...wenn ihr eine neuen Tony Hawk Teil rausbringt...dann bitte mit Leidenschaft und Qualität!

  13. vangus sagt:

    @Jin Kazama
    Wenn dich Konsolen nicht interessieren, dann könntest du ja hier verschwinden?

    Jemand kommt zu der Konsolenseite Play3.de und schreibt einen Kommentar, dass es lausig ist, dass ein Spiel nur für Konsolen erscheint? Bist DU vielleicht lächerlich?
    Berechtigte Frage?

  14. BigB_-_BloXBerg sagt:

    vangus skate eine simulation? lul

  15. BasSsFreAK sagt:

    Auf einen stupiden arcade Bretterer hätte ich schonmal wieder Bock 1 bis 3 fand ich am bestem. Ungefähr dieses Konzept etwas zeitgemäß und man könnte ein guten Titel produzieren aber das bleibt wohl wunschdenken daher warte ich definitiv bis nach Release

  16. BasSsFreAK sagt:

    BigB_-_BloXBerg also im direkten Vergleich ist es eher die Simulation aber der Begriff dafür ist großzügig.

  17. Chad_Muska sagt:

    Im Vergleich zu THPS ist Skate definitiv näher an einer Simulation. Da hat Vangus nicht unrecht...
    Im Vergleich zu Session allerdings eher weniger. Kommt eben immer auf den Referenzmaßstab an.
    Wie auch immer. Ist alles gut - auf seine eigene Art!

  18. BasSsFreAK sagt:

    Jupp und bei THPS erwarte ich im bestfall einen Arcade Bretterer der gut gemacht ist und dabei nicht mehr tut als er muss oder gern würde denn daran ging die Reihe kaputt.
    Spass braucht nicht tausend Features ich Doppel auch heute noch Mario Kart auf dem SNES weil es einfach bockt

  19. Kintaro Oe sagt:

    Mit Skate hatte ich definitiv meinen Spaß und es war sehr fordernd und tatsächlich keine Simulation, aber es hat versucht durch Steuerung usw. es glaubhafter zu machen. Also Singleplayer habe ich mich voll unterhalten gefühlt.

    Aber ein THPS 2 war einfach nur unmenschlich geil, mit Kumpels auf der Couch, Chips und Getränke, so schnell konnte man gar nicht zocken, wie die Nacht auf einmal vorbei war. Aber wie auch bereits geschrieben, war das einfach eine andere Zeit. Dieses Over the Top, Soundtrack und alles kommt heute bei der jetzigen Generation nicht mehr an. Ich meine, kennt man überhaupt noch Viva la Bam? 😀

    Für ein neues THPS einen Vollpreis bezahlen? Würde ich glaube persönlich heute aber auch nicht mehr. Aber hätte auf die Couch-Coop Bock!

    Gruß

  20. Analyst Pachter sagt:

    Skate 4 or die

Kommentieren