Dune: Survival-Titel von Funcom noch einige Jahre entfernt

Kommentare (8)

Anfang des vergangenen Jahres kündigte der Publisher Funcom die laufenden Arbeiten an einem Open-World-Survival-Abenteuer auf Basis der "Dune"-Marke an. Wie das Unternehmen in einem aktuellen Statement einräumte, wird der besagte Titel allerdings noch eine Weile auf sich warten lassen.

Dune: Survival-Titel von Funcom noch einige Jahre entfernt
"Dune": Funcoms neues Projekt lässt noch eine Weile auf sich warten.

Im Februar des vergangenen Jahres kündigte der Publisher Funcom eine Zusammenarbeit mit Legendary Entertainment an, aus der gleich mehrere neue Projekte hervorgehen werden.

Darunter ein Open-World-Survival-Abenteuer, über das die Verantwortlichen von Funcom im Rahmen des aktuellen Geschäftsberichts kurz sprachen. Wie es heißt, sollten die Fans der „Dune“-Marke auf absehbare Zeit nicht mit konkreten Details oder gar ersten Eindrücken zum neuen „Dune“-Projekt rechnen. Stattdessen ist die Rede davon, dass der Release erst in ein paar Jahren über die Bühne gehen wird.

Funcom möchte von den Erfahrungen mit Conan Exiles profitieren

Rui Casais, der CEO von Funcom, äußerte sich im laufenden Geschäftsbericht wie folgt: „Das größte, aufregendste und ehrgeizigste unserer Projekte ist zweifelsohne das Dune-Open-World-Survival-Game, an dem wir arbeiten, nachdem wir uns mit dieser fantastischen Marke die exklusiven Rechte für PC- und Konsolen-Spiele gesichert haben. Es ist ein Titel, der noch einige Jahre entfernt ist. Es wird eine ehrgeizigere und robustere Version von Conan Exiles sein, die im Dune-Universum spielt und von Anfang auf Games-as-a-Service ausgelegt ist.“

Zum Thema: Dune: Online-Titel soll auf Conan Exiles aufbauen, allerdings größer und besser werden

Bereits im November 2019 wies Funcom darauf hin, dass die Entwickler bei den Arbeiten an „Dune“ von den Erfahrungen, die mit der Entwicklung von „Conan Exiles“ gesammelt wurden, profitieren. So sei damit zu rechnen, dass verschiedene Elemente und Features von „Conan Exiles“ in einer verbesserten Form den Weg in das bisher noch namenlose „Dune“-Projekt findet.

Das neue „Dune“ erscheint aller Voraussicht nach für den PC, die PS5 und die Xbox Series X.

Quelle: Comicbook

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DrSchmerzinator sagt:

    Ich so: GEIL DUNE!!!
    Entwickler so: Es wird wie CONAN!
    Ich so: .......

  2. Starfish_Prime sagt:

    In ein paar Jahren???
    Ich kenne Conan nicht, aber hieß es nicht, dass man auch den zweiten Teil neu auflegen wollte? Der hat mit dem ersten aber spielerisch rein gar nichts zu tun, denn der zweite war ja eher wie C&C.

  3. Silenqua sagt:

    @DrSchmerzinator
    Ging mir gerade ungefähr gleich 🙂

  4. SchatziSchmatzi sagt:

    Hoffentlich wird es so wie C&C. Wäre echt geil.

  5. Benwick sagt:

    @SchatziSchmatzi
    Ääähhh....also wenn Du es genau nimmst, ist die Command&Conquer Reihe der Nachfolger von Dune2. 😉

    Dune2 war absolut legendär. Eines meiner All-Time Favourites! 🙂

  6. Khadgar1 sagt:

    Ach ja Dune, das waren so Zeiten.

  7. SchatziSchmatzi sagt:

    @Benwick
    Ist doch egal. Letztendlich ist es doch das Gleiche 😛

  8. Starfish_Prime sagt:

    @Khadgar1

    Auf jeden Fall. Ich habe den ersten Teil bei einem Kumpel , mit ihm zusammen, auf dem Amiga 500 gezockt. Später hatte ich dann einen Amiga 600HD und habe darauf Dune II gespielt,neben Megalomania, Popolous und Battle Isle und noch viele mehr. Hach.... 🙂

Kommentieren

Reviews