Inside Xbox: Stream ab 17 Uhr mit Assassin’s Creed Valhalla und weiteren Next-Gen-Spielen

Kommentare (106)

In der heutigen Inside Xbox-Ausgabe wird auch Ubisofts Open-World-Action "Assassin’s Creed Valhalla" im Fokus stehen. Es soll die Next-Gen-Version des Titels auf Xbox Series X gezeigt werden. Darüber hinaus sind weitere Next-Gen-Spiele zu erwarten.

Inside Xbox: Stream ab 17 Uhr mit Assassin’s Creed Valhalla und weiteren Next-Gen-Spielen
Heute Abend sehen wir Wikinger-Action auf der Next-Gen-Konsole von Microsoft.

Microsoft wird im heutigen Inside Xbox-Stream Spiele der Xbox Series X in den Mittelpunkt stellen. Dabei stehen aber nicht nur Exklusivspiele im Fokus, sodass auch PlayStation-Gamer einen interessierten Blick auf den Stream werfen sollten. Die neue Inside Xbox-Ausgabe wird am heutigen Donnerstag, den 7. Mai 2020 um 17 Uhr unserer Zeit zur Verfügung gestellt.

Inside Xbox mit Assassin’s Creed Valhalla

Ein Highlight der Show ist unter anderem ein Gameplay-Video zu Ubisofts kommendem Open-World-Wikinger-Abenteuer „Assassin’s Creed Valhalla“, wie Ubisoft bereits bestätigt hat. Im Rahmen der Show soll ein Gameplay-Trailer präsentiert werden, der Szenen aus der Next-Gen-Version für Xbox Series X zeigt. Es ist wohl zu erwarten, dass die PS5-Fassung keine allzu großen Unterschiede aufweisen wird.

„Assassin’s Creed Valhalla“ wird Ende 2020 für die PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Google Stadia und PC veröffentlicht. Der genaue Termin steht noch nicht fest.  Darüber hinaus sind in der etwa einstündigen Inside Xbox-Show heute weitere Teaser und Gameplay-Szenen aus kommenden Next-Gen- beziehungsweise Cross-Generation-Titeln zu erwarten.

Es sollen auch weitere Smart Delivery-Titel bestätigt werden. Mit Smart Delivery erhalten Käufer der Xbox One-Fassung von ausgewählten Spielen automatisch auch die Next-Gen-Version für Xbox Series X, wenn sie die Next-Gen-Konsole besitzen. Bestätigt wurden bereits „Assassin’s Creed Valhalla“ und „Cyberpunk 2077“, die dieses System nutzen sollen. Ob Sony ein ähnliches System anbieten wird, ist noch nicht bekannt.

Zum Thema

„Wir werden Spiele bestätigen, die unsere neue Smart Delivery-Funktion nutzen, die sicherstellt, dass Sie über Generationen hinweg immer die beste Version der Spiele spielen, die Sie für Ihre Konsole besitzen“, sagte Microsoft.

„Und alle Spiele, die Sie sehen werden, werden für die Xbox Serie X optimiert sein, was bedeutet, dass sie so gemacht sind, dass sie die Vorteile der leistungsstarken Funktionen der Xbox Serie X nutzen, die dafür sorgen, dass Spiele unglaublich aussehen und sich unglaublich anfühlen, einschließlich 4K-Auflösung mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, DirectStorage, hardwarebeschleunigtes DirectX-Raytracing, superschnelle Ladezeiten und vieles mehr“, heißt es weiter.

Die neue Inside Xbox-Ausgabe könnt ihr heute Abend auf Twitch, YouTube, Mixer, Twitter und Facebook ansehen. Ein neues PS5-Enthüllungsevent wurde bislang noch nicht angekündigt.

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. BluEsnAk3 sagt:

    Alle die hier schreien, dass Sonys pk besser wird, die sollen sich mal darüber klar werden, dass nachmachen u. U immer besser funktionieren kann. Dann weiß man ja was die Leute wollen. Und im nachmachen ist Sony ja ziemlich gut. Wenn ms vorlegt kann Sony schnell im Hintergrund die Fäden ziehen und das eigene eben anpassen.

    Ich gehe fest davon aus dass Sonys pk, wenn sie denn iwann mal kommt, besser einschlägt. Warum hab ich ja genannt. Aber die beste pk bringt nix, wenn man die Konsole nicht an den Mann bringen kann weil man sie nicht gekühlt bekommt (eigene Meinung)

  2. klüngelkönig sagt:

    Schade , ms hätte zum ersten mal sony unter druck setzten können... viele sony fans haben dieses event verfolgt , aber dass haben sie mal wieder vergeigt ... am peinlichsten war der typ mit dem halo helm ! geht echt garnicht ! wenn sony schlau wäre würden sie morgen mal nen gutes ps5 spiel vorstellen, just for fun ...

  3. Sandraklaus sagt:

    Ich mache meine Entscheidung auch von der Kühlung abhängig.

    Ironie off

  4. GogOlo sagt:

    Ey, die Kühlung ist echt kein unwichtiger Faktor. So schön die PS4 (Pro) Spiele sind, mir gehts tierisch auf die Nüsse anspruchsvolle Spiele zu spielen, weil der Lüfter einfach mal riot geht. Es hält mich nicht vom Spielen ab, die Erfahrung könnte aber bedeutend besser sein. Genau wie Akkuleistung, Ladezeiten, Downloadgeschwindigkeit etc stören können.

    Oder anders ausgedrückt, wenn die gleichen Spiele für Xbox und PS existieren, die Xbox aber ruhiger läuft, dann entscheide ich mich eben für die Xbox. Momentan habe ich nur eine Switch und eine PS4 Pro, aber aktuell sieht es so aus, als würde ich mir zum ersten mal in meiner persönlichen Gaming Geschichte eine Xbox kaufen, weil das Paket an sich runder auf mich wirkt. Zudem ist Game Pass ein recht starkes Argument. Sony wird dann für die Exclusives da sein. Aber solange die Konsolen beide noch nicht auf dem Markt sind, kann man viel spekulieren. ^^

  5. Lox1982 sagt:

    @GogOlo

    Ich hab meine erste Pro gegen eine 7216 B getauscht die ist recht leise 🙂
    Die erste war fast so laut wie die ersten beiden Xbox 360 Konsolen .

  6. Galahad sagt:

    Nö jetzt - Scorn erscheint exklusiv für die Xbox Series X.

1 2 3