Assassin’s Creed Valhalla: Fans haben zu Recht mehr erwartet von der „Gameplay-Enthüllung“

Kommentare (30)

Nachdem die Fans in Erwartung echter Gameplay-Szenen aus "Assassin's Creed Valhalla" im Rahmen der letzten Inside Xbox-Ausgabe ihre Enttäuschung auf den sozialen Medien teilten, bestätigte Ubisofts Creative Director Ashraf Ismail, dass sie zu Rech mehr erwartet haben. Allerdings gebe es einen größerem Plan, dem man zu folgen habe.

Assassin’s Creed Valhalla: Fans haben zu Recht mehr erwartet von der „Gameplay-Enthüllung“

Als ein Zugpferd für Microsofts jüngste Inside Xbox-Ausgabe, die gestern Abend präsentiert wurde, kündigten Ubisoft und Microsoft auch einen ersten Gameplay-Trailer für „Assassin’s Creed Valhalla“ an. Allerdings handelte es sich dabei nicht um echte Gameplay-Szenen aus der Xbox Series X-Version, wie die Ankündigungen versprochen hatten.

Zu sehen waren offenbar nur Szenen aus Zwischensequenzen ohne echtes Gameplay. Außerdem stammte das Material nicht aus der tatsächlichen Next-Gen-Version, sondern anscheinend vom PC mit Settings, die der Version auf Microsofts Next-Gen-Plattform entsprechend sollen. Viele Fans machten ihrem Unmut auf den sozialen Medien und in den Kommentarbereichen Luft.

Zum Thema: Inside Xbox: Community enttäuscht von der Next-Gen-Präsentation und AC Valhalla

Der für „Assassin’s Creed Valhalla“ verantwortliche Creative Director Ashraf Ismail von Ubisoft meldete sich nach der Kritik der Fans inzwischen auf Twitter zu Wort.

Zu Recht mehr erwartet

Auf Twitter bestätigte der Creative Director, dass die Fans zwar zu Recht mehr erwartet haben, der Marketing-Plan aber etwas Anderes vorsieht. Die Wartezeit soll es wert sein, versichert Ismail.

„Sie haben zu Recht erwartet, heute mehr zu sehen. Wir haben eine lange Marketingkampagne vor uns, ihr werdet detailliertes Gameplay sehen und viele weitere Informationen über das Spiel erhalten. Vielen Dank für eure Begeisterung und Leidenschaft! Habt Geduld mit uns und bleibt freundlich. Es wird sich lohnen!“

Die Erwartungen der Fans waren natürlich nicht unbegründet, da Ubisoft einen Gameplay-Trailer angekündigt hatte. In der Vergangenheit war es auch meist so, dass Ubisoft nach der ersten Enthüllung mit Cinematic-Trailer echte Gameplay-Szenen folgen ließ. Dieses Mal hat der französische Publisher und Entwickler offenbar andere Pläne.

Zum Thema: Summer Game Fest 2020: Termine für Enthüllungen und Gaming-Events

Angesichts der abgesagten Gaming-Messen aufgrund der Corona-Kriese stehen die Publisher vor einer besonderen Herausforderung. Alle Enthüllungen müssen nun in Form von Online-Events stattfinden. Passend dazu hat Geoff Keighley das Summer Game Fest ins Leben gerufen, in dem mehrere Online-Events koordiniert werden sollen. Sony hat bislang noch keine Details zur PS5-Enthüllungs-Planung verraten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DrSchmerzinator sagt:

    Was für Trottel...... 1-2Minuten den Wikinger irgendwo herumklettern und abmetzteln lassen waren wohl zu viel verlangt.

  2. AD1 sagt:

    Es ist nicht nur, dass was gezeigt wurde. Es ist auch noch, dass es einfach scheisse aussah für die angeblich so erhabe Xbox. Xbox hat höchstens die meisten Flops, aber ohne Tera davor

  3. FSME sagt:

    Wäre das Spiel innerhalb einer Sony Präsentation so gezeigt worden, wäre es garantiert abgefeiert worden. Naja, was will man bei Fanboys auch erwarten?

  4. BigB_-_BloXBerg sagt:

    DrSchmerzinator bester Kommentar des Tages. Realtalk xD

  5. Sonny_ sagt:

    @FSME

    Bist du zum ersten Mal auf dieser Seite?

  6. DrSchmerzinator sagt:

    @BigB_-_BloXBerg

    Man bemüht sich :-p Im Gegensatz zu Ubisoft^^

  7. jonesey sagt:

    Andere als Trottel zu bezeichnen, das gut finden und auch noch meinen man hätte sich bemüht... das ist schlimmer als traurig.

    FSME: Das hier ist meist schlimmer als Fanboy-Gehabe, das ist primitivstes Gehate.

  8. ren sagt:

    jonesey bester Kommentar des Tages. Realtalk xD

  9. Ardamin sagt:

    Fanboy hin oder her, angekündigt war Gameplay und gezeigt wurden aneinandergereihte Cutscene-Schnipsel. Da ist die Enttäuschung der Fans vorprogrammiert, egal ob man nun zur Xbox oder Playstation Fraktion gehört.

  10. darkbeater sagt:

    Ardamin richtig

  11. President Evil sagt:

    Finde ich auch. Es geht doch nicht darum, ob das Material von der PS oder der X-Box stammt.
    Es geht darum, dass das Next-Gen sein soll. Würde es da nicht stehen, hätte ich das nicht gemerkt...

  12. KeksBear sagt:

    Genau das was ich erwartet habe.

  13. VincentV sagt:

    Da es ein Cross Gen Titel ist solltet ihr eh nichts viel besseres als Odysseys Grafik erwarten.

  14. Rikibu sagt:

    Das eine ist, was wir erwarten... das andere ist, was die Marketingnasen uns versprechen... und wenn zwischen versprochenem und gezeigtem, ein zu großer gap ist, ist klar, dass man sich da als Konsument nicht ernstgenommen fühlt. oder anders ausgedrückt, die gestrige präsentation war ein "how to create a shitstorm for dummies" nach lehrbuch...

  15. Steven sagt:

    Also ich muss ehrlich sagen, dass ich von einer Next Gen eine deutlich bessere Grafik erwartet habe, war schon etwas enttäuscht. Man sieht ja kaum einen Unterschied zur aktuellen Generation.

  16. daywalker2609 sagt:

    @FSME : Ich bezweifle das es bei Sony abgefeiert worden wäre, wenn man so groß damit geworben hätte und dann am Ende gar nichts gezeigt hätte.

  17. ren sagt:

    Einige hier reden so, als würde das Spiel nächste Woche schon released. Das dauert noch bis Ende des Jahres. Will man sich ab heute jede Woche "Real" Gameplay anschauen?
    Will man sich ab jetzt das ganze restliche Jahr foltern?
    Es ist auch egal was Ubisoft jetzt als Trailer rausbringt, die gleichen Leute hier würden darüber schlecht reden, egal wie dieses Spiel in einem halben Jahr ausschaut.
    Es ist noch so lange hin, also entspannt euch!

  18. VincentV sagt:

    @Steven

    Weils ein Current Gen Titel ist.

    Und das Gameplay wird wie bei Odyssey eben. Nichts anderes.

  19. James T. Kirk sagt:

    Das erste “You“ bedeutet in diesem Fall “Ihr” und nicht “Sie”.
    Da das Heute selbst in Filmen noch so oft Falsch übersetzt wird mache ich dir keine Vorwürfe Thomas.

  20. olideca sagt:

    Wirklich erstaunlich wie schnell UBI den super ersten Eindruck verblassen lässt.... da hätte man lieber KEINEN weiteren Trailer gezeigt als diesen...

  21. xjohndoex86 sagt:

    Wird wohl so werden wie beim letzten Gen Wechsel: Wirkliches Next Gen Flair kommt erst mit den Upgrade Versionen. Bis dahin erfreut man sich halt an Detailverbesserungen und einer allgemeinen Steigerung der Qualität.

  22. VincentV sagt:

    @John

    Oder man wartet auf NextGen Games..so wie Unity eins war. Black Flag war das was Valhalla nun ist. Das Cross Gen Assassins Creed.

  23. EightySix sagt:

    dafür lief Black Flag perfekt auf der 4 (oder sagen wir, so gut wie kein anderes AC bis dahin) - vermutlich eben genau, weil man nicht versucht hat an die Grenzen der Hardware zu gehen...
    Ich erwarte auch bei Valhalla, eine sehr gute Performance und grafisch war der "ingame" Trailer doch auch schon ganz gut - den richtigen Monitor und einen guten Stream vorausgesetzt - schon noch mal eine deutliche Steigerung ggü. der Pro

  24. Moonwalker1980 sagt:

    EightySix: so ist es!

    Jonesey: Thumbs up!!

  25. SlimFisher sagt:

    Wenn ich schon so etwas lese, dann kann ich echt nur mit dem Kopf schütteln:
    „Sie haben zu Recht erwartet, heute mehr zu sehen. Wir haben eine lange Marketingkampagne vor uns, ihr werdet detailliertes Gameplay sehen und viele weitere Informationen über das Spiel erhalten. Vielen Dank für eure Begeisterung und Leidenschaft! Habt Geduld mit uns und bleibt freundlich. Es wird sich lohnen!“

    Komplett am Kunden vorbei... "WIr haben eine Marketingkampagne..." ihr müsst jetzt da durch und wenn wir die Salamitaktik lang genug gespielt haben und ihr alle schön brav vorbestellt habt (am besten die teurerste Edition), ja dann zeigen wir euch mehr Gameplay aber nur dann!

  26. Plastik Gitarre sagt:

    habe mir gerade erst origins im sale gekauft und bin total begeistert. valhalla wird noch eine schippe drauf legen. war nunmal kein echtes gameplay aber das kommt noch.
    denke ich werde es kaufen. wikinger/axtwaffen das wird schon. ac war für mich tot aber das herz schlägt wieder.

  27. DrSchmerzinator sagt:

    Andere blöd anzugehen während man selbst nix zum Topic beiträgt ist natürlich voll ok.

  28. VincentV sagt:

    @SlimFisher

    Der Chef Entwickler selbst hatte noch am 6 Mai versucht über Twitter den Leuten zu sagen das es nur ein Ingame Trailer ist. Also redet da Ubisoft eben aus Publisher sicht. Und damit hat er recht. Jedes Game hat eine geplante Kampagne im Marketing. Was wir dabei erwarten ist am Ende unsere Sache. Ich finde nur gut das der Chef Entwickler selbst noch den Anstand gehabt hatte etwas die Erwartungen gerade zu biegen. Leider ist sein Tweet etwas unter gegangen.

  29. Moonwalker1980 sagt:

    VincentV: so ist es, aber erklär mal den ganzen Blinden hier wie eine Farbe aussieht. 😉

  30. NoahElias sagt:

    @FSME das Spiel kommt für alle Konsolen, was ist los mit dir? Du bist hier der einzige Fanboy. Hat man deine Gefühle verletzt? Es sieht nun mal wieder schlecht aus, grafisch nicht vorn mit dabei, so wie man es von Ubisoft eben mittlerweile erwartet. Es gibt keinen großen Grafikunterschied zwischen den Plattformen.