Destiny 2: Umsetzungen für PS5 & Xbox Series X bestätigt

Kommentare (8)

Wie die Entwickler von Bungie bekannt gaben, wird "Destiny 2" für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PS5 umgesetzt. Weitere Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Destiny 2: Umsetzungen für PS5 & Xbox Series X bestätigt
"Destiny 2" wird für die Next-Generation-Konsolen umgesetzt.

In der Vergangenheit wiesen die Entwickler von Bungie mehrfach darauf hin, dass das Studio den Loot-Shooter „Destiny 2“ auch langfristig unterstützen möchte.

So wurden vor ein paar Monaten beispielsweise das Hauptspiel sowie alle Inhalte des ersten Jahres auf das Free2Play-Modell umgestellt. In einem aktuellen Tweet wies Bungie darauf hin, dass das Studio weiterhin mit „Destiny 2“ plant und den Multiplayer-Shooter für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PlayStation 5 umsetzen möchte.

Weitere Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt

Weitere Details ließen sich die Verantwortlichen von Bungie leider nicht entlocken und wiesen lediglich darauf hin, dass diese zu einem späteren Zeitpunkt folgen sollen. Somit bleibt abzuwarten, ob „Destiny 2“ möglicherweise schon zum Launch der beiden neuen Konsolen zur Verfügung steht. Sowohl die Xbox Series X als auch die PS5 werden nach dem aktuellen Stand der Dinge im diesjährigen Weihnachtsgeschäft veröffentlicht.

Zum Thema: Destiny 2: Härtere Strafen für Cheater und deren Mitspieler

Darüber hinaus steht die Frage im Raum, ob die Next-Generation-Version von „Destiny 2“ Gebrauch vom sogenannten Smart Delivery-Feature machen wird. Mit Smart Delivery wird den Spielern die Möglichkeit geboten, einen Titel zu erwerben und ihn anschließend sowohl auf der langsam ausklingenden Konsolen-Generation als auch den Next-Gen-Systemen zu spielen. Warten wir weitere Informationen von offizieller Seite ab.

„Destiny 2“ ist für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Stadia erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. StevenB82 sagt:

    Ich hätte schon Bock auf next Gen Hüllen, oder würd zumindest gern mal was von sehen

  2. Lox1982 sagt:

    Habs ja zu erst für die Konsole geholt aber das Spiel machte auf dem PC eindeutig mehr Laune durch mehr fps allein schon .

  3. BoC-Dread-King sagt:

    Feine Sache, bei Destiny kann man immer Mal wieder reinschauen, bin nur gespannt ob man dann auf der PS5 neue Trophys bekommt oder die auch so wie bei FFXIV übergehen.

  4. Accounting sagt:

    Selbstverständlich wirds dann neue Trophäen geben. Omg

  5. Sam1510 sagt:

    Wie kommst du darauf?

  6. DarkSashMan92 sagt:

    Da es eine neue Plattform ist, wird man die Trophäen erneut holen können. Es werden aber keine neue Trophäen kommen, sondern die jetzigen bleiben bestehen.

  7. darkbeater sagt:

    Ganz ehrlich nach meiner Meinung sollten sie Destiny 2 sterben lassen und lieber einen dritten teil machen in Moment ist Destiny einfach nur schlecht die Hüterspiele sind ein Witz und die Story ist nun ja

  8. BoC-Dread-King sagt:

    Ich weiß nicht was daran OMG und selbstverständlich sein soll, bist du der Papst?

    Beispiel FFXIV, dort wurden die Trophys einfach zu Crosstrophys und es gab weder neue, noch musste man sie nochmal holen.....

    Ich würde es nice finden wenn es bei D2 genauso gehandhabt wird.

Kommentieren

Reviews