Modern Warfare & Warzone: Neuer Operator und mehr – Vorschau auf die Patchnotes der Woche

Kommentare (1)

Infinity Ward hat weitere Änderungen und Neuerungen für "Call Of Duty: Modern Warfare" und "Warzone" vorbereitet. Ein neuer Operator namens Iskra steht auf dem Plan. Hinzu kommen legendäre Waffen sowie ein Playlist-Update.

Modern Warfare & Warzone: Neuer Operator und mehr – Vorschau auf die Patchnotes der Woche
Auch in dieser Woche könnt ihr euch in "Call of Duty Modern Warfare" und "Warzone" auf Neuerungen einstellen.

Activision und Infinity Ward bereiten sich auf die Veröffentlichung eines neuen Updates für „Call of Duty Modern Warfare“ und „Warzone“ vor. Zwar wurden noch keine konkreten Patchnotes veröffentlicht. Doch präsentieren die Entwickler auf der offiziellen Seite einen Ausblick auf die anstehenden Neuerungen.

Angesprochen wird auf dem Blog zum Beispiel eine Neuveröffentlichung im Online-Store. So wird ein Bundle eingeführt, das die Operatorin Iskra enthält. Begleitet wird sie von zwei legendären Waffen, die im Multiplayer-Part von „Call of Duty Modern Warfare“ als auch in „Warzone“ zum Einsatz kommen können. Das Iskra-Pack enthält außerdem den Helikopter-Skin „Savagery“, einen epischen Finishing-Move und weitere Items.

Stille und tödliche Kampfeinsätze

Außerdem wird in Kürze im Shop das Twin Suns-Bundle veröffentlicht. Diese Elite-Ausrüstung verfügt über eine LMG- und eine legendäre Handfeuer-Blaupause, die stille, aber tödliche Kampfansätze ermöglicht. Gepaart wird das Ganze mit dem Dead Silence Field-Upgrade und einem Wurfmesser, um ein taktisches Arsenal zu erhalten, das auf Stealth-Eliminierungen zugeschnitten ist.

Auch an den Playlists werden Änderungen vorgenommen. Beispielsweise könnt ihr eure Gegner in „3v3 Gunfight Knives Only“ niederstrecken. In diesem Modus sollt ihr euch im Nahkampf beweisen, beispielsweise mit Finishing Moves, um sechs Runden zu gewinnen und den Sieg zu erringen.

Zudem könnt ihr euren Nahkampf-Engagements in der Playlist „Shoot the Rusty Ship 24/7“ weitere Variationen hinzufügen. Ihr kämpft euch in Objective- und Deathmatch-Modi durch verschiedene Orte. In den taktischen Map Guides zu Rust, Shipment und Shoot House erhaltet ihr laut Entwickler einen vollständigen Überblick über das Land und könnt euch Informationen verschaffen, die euch dabei helfen, die Nase vorn zu haben.

Zum Thema

Weitere Einzelheiten zu den Neuerungen in „Call of Duty Modern Warfare“ und „Warzone“ wurden zunächst nicht genannt. Sobald ein Changelog mit detaillierteren Informationen folgt. lassen wir es euch wissen. Mehr zu „Call of Duty Modern Warfare“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Seven Eleven sagt:

    Gähn

Kommentieren