Prince of Persia 6: Ubisoft registriert passende Webadresse – Update

Kommentare (38)

Die frisch angemeldete Domain zu "Prince of Persia 6" könnte auf die bevorstehende Ankündigung des neuen Titels hindeuten, spekulieren die Fans der Reihe. Möglicherweise wird der Titel im Rahmen der bevorstehenden Enthüllungsevents der Next-Gen-Konsolen PS5 oder Xbox Series X angekündigt.

Prince of Persia 6: Ubisoft registriert passende Webadresse – Update

Update 2: Die registrierte Adresse für „Prince of Persia 6“ steht nun wieder zum Verkauf, womit klar wird, dass es sich um einen schlechten Scherz gehandelt haben muss. Dennoch werden damit andere Gerüchte nicht entkräftet, dass sich weiterhin ein neues „Prince of Persia“-Spiel in Entwicklung befinden soll.

Zum Thema: Prince of Persia: Neue Ankündigung angeblich schon in den nächsten Wochen

Update: Inzwischen verdichten sich die Hinweise darauf, dass die Domain nicht von Ubisoft registriert wurde. Die Domain wurde über Godaddy anstelle von Gandi SAS registriert. Das zuletzt genannte Unternehmen ist der Standardregistrar von Ubisoft. Außerdem hat die Domain den Statuscode ClientHold, was bedeutet, dass die Domain nicht bezahlt wurde.

Ursprüngliche Meldung: Ubisoft besitzt mit „Prince of Persia“ eine weltbekannte Marke, die seit langer Zeit auf die Rückkehr wartet. Mit der Registrierung einer passenden Webadresse scheint der französische Publisher und Entwickler nun die mögliche Weiterentwicklung der Reihe anzudeuten (via PushSquare).

Prince of Persia für PS5 und Xbox Series X?

Erst in der vergangenen Woche registrierte Ubisoft die Domain für „Assassin’s Creed Valhalla“ kurz bevor der Titel offiziell angekündigt wurde. Nun spekulieren die Fans, dass auch die frisch angemeldete Domain für princeofpersia6.com ein Hinweis auf die nahende Ankündigung des Spiels ist.

Das Timing könnte tatsächlich für eine Ankündigung eines neuen Spiels sprechen. Später in dieser Woche wird Microsoft in einem neuen Event mehr über die Xbox Series X verraten. Und auch Sonys PS5-Enthüllung wird für Ende Mai oder Anfang Juni erwartet. Beide Events könnten auch als Rahmen für die Ankündigung erster Third-Party-Next-Gen-Titel dienen.

Nachdem der persische Prinz die aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One ausgelassen hat, besteht nun womöglich die Chance auf die Rückkehr mit den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X.  Mit „Prince of Persia: Die vergessene Zeit“ erschien 2010 der letzte Ableger der Reihe auch für die Konsolen PS3 und Xbox 360.

Zum Thema: For Honor: Neues Event holt Prince of Persia in das Spiel

Dass auch Ubisoft die Reihe nicht vergessen hat, machte das Unternehmen erst vor einigen Wochen in „For Honor“ deutlich, als ein zeitbegrenzter Spielmodus eingeführt wurde, der von „Prince of Persia“ inspiriert war.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Ich wünsche mir so sehr auf ein neues Prinz von Persien Spiel bin selber perser und es wird langsam Zeit für ein neues Spiel

  2. Seven Eleven sagt:

    Wird sich nicht großartig vonbden Assassins Creed Spielen unterscheiden.

  3. martgore sagt:

    Vielleicht wird es ja ne wirtschaftssimulation ?

  4. merjeta77 sagt:

    Das ist das Einzigste gute Spiel von Ubischrott, sonst haben die nur Schrott.

  5. BVBCHRIS sagt:

    Einzige 😉

  6. SilberMario sagt:

    Hi
    Ja freue mich darauf. Endlich ist wieder da.

  7. Hamsterbacke sagt:

    Ich habe nur das erste gespielt damals, das war der Hammer, die veränderten Grafikstile waren nicht so meins. Hoffe es wird wie das erste, da ich nur das gespielt haben 😉

  8. ps3hero sagt:

    "Das ist das Einzigste gute Spiel von Ubischrott, sonst haben die nur Schrott."

    Muss ich leider recht geben.

  9. Saleen sagt:

    Wird wohl eher reboot statt ne 6 😀

  10. hgwonline sagt:

    Geil, bin jetzt schon gehypt!

  11. Ryu_blade887 sagt:

    Euer ernst erst nach 9 jahren ein neuen ableger die sind doch nicht mehr ganz dicht .Und bis dahin hätten die doch : Sands of time , Warrior Within und Two thrones trilogy rausbringen können nochmal für ps4 ? Alter schwede Ubisoft ist so ein schlamperladen

  12. SchatziSchmatzi sagt:

    @Seven Eleven
    Du hast es erfasst. Die Spielmechanik von POP und AC wird seinen Einzug in Teil 6 wieder finden.

    Warum 6? Nach der Trilogie kam der Cel Shading Prinz und danach nichts mehr. Also müsste das Teil 5 sein.

  13. VincentV sagt:

    @Schatzi

    Die vergessene Zeit?

  14. Accounting sagt:

    Nein Danke, ich will nix mit Arabern und der Kultur zu tun haben. Ich könnte es aber evtl verbrennen.

  15. bausi sagt:

    Man sieht wie gebildet du bist, Perser sind was völlig anderes als Araber du honk

  16. SchatziSchmatzi sagt:

    @VincentV
    Ich habe Google gefragt und habe es gefunden. Danke. 🙂 Von den POP wusste ich gar nichts von seiner Existenz^^

  17. Farbod2412 sagt:

    Accounting pass auf was du da sagst bin selber perser mit so einen Menschen wie dich will keiner zu tun haben also verschwinde aus der Community

  18. Accounting sagt:

    bausi

    Du Pfeife damit mein ich alles was da unten in der Wüste sitzt. Araber, Muslims und Perser.Hirn benutzen bitte.

  19. L.A. Noire sagt:

    @play3 ich bitte euch sofort das Konto von @Accounting zu sperren. In der Gamingindustrie arbeiten Menschen aus allen Regionen der Welt. Es ist absolut respektlos und wiederlich solche Kommentare zu lesen.

  20. bausi sagt:

    Ja junge du musst hier aber nicht grundlos hetzen wie würdest du dich fühlen, bei solchen Aussagen?

    Hier geht es um Videospiele, hier sollte es nicht um Politik Kultur etc gehen. Durch Menschen wie dich wird es immer Hass unter verschiedenen Menschen geben.

    BTW Iraner oder Perser sind in der Regel hier immer super integriert, sehr nett und nicht extremistisch.

  21. Moonwalker1980 sagt:

    Accounting: armseliger Primitivling.

  22. Obito sagt:

    Wieso wundert ihr euch über accounting? Die Mods hier wie Tuenn und wie sie alle heißen sind doch nicht anders. Selbes Gedankengut, nur besser versteckt.Diese Leute kriegen eher ein Mitglied des Monats und ein dankeschön. Man nennt die Seite hier nicht umsonst Bild3

  23. raphurius sagt:

    Ein neues PoP im Cel- Shading Look mit aktueller Technik wäre bestimmt echt nice und würde sich dadurch auch schon etwas von der AC Reihe abheben. Fand damals den Cel-Shading Ableger richtig gelungen vom Art Designe, hatte ein wenig etwas aus tausend und einer Nacht. Der einzige Makel daran war, dass es insgesamt einfach zu wenig Kämpfe gab.

    Die Trilogie war natürlich auch krass. So oder so, wir brauchen endlich einen neuen Teil des Prinzen!

  24. SchatziSchmatzi sagt:

    @raphurius
    Eine neue IP wäre mir lieber als eine weitere Fortsetzung.

  25. Panhellenion sagt:

    @Accounting: Iraner sind zusammen mit den Alevitscheb Kurden die am Besten integrierten Völker aus Anatolien. Außerdem ist das hier ne Gaming Seite. Niemand will sowas lesen.

  26. Panhellenion sagt:

    @Accounting: Iraner sind zusammen mit den Alevitschen Kurden die am Besten integrierten Völker aus Anatolien. Außerdem ist das hier ne Gaming Seite. Niemand will sowas lesen.

  27. Seven Eleven sagt:

    Blablawayne.

  28. bausi sagt:

    @Panhellion
    Sagte ich ja auch.

  29. Ryu_blade887 sagt:

    Haha leute lasst doch den accounting ich bin selber kein fan von moslems aber für mich sieht der prince nicht aus wie ein araber oder Perser daher ist mir das wayne :'D

  30. Panhellenion sagt:

    @Bausi: Und ich hab es unterstrichen. Das ist Teamwork.

  31. bausi sagt:

    Sehr gut

  32. SoulSamuraiZ sagt:

    Wäre ein kompletter Neustart nicht besser als eine Fortsetzung. Fänd ich besser. Der Cel-Shading-Prince war ganz cool eigentlich. Dazu ein Remake oder Remaster und Fortsetzung wäre doch nice.

  33. VincentV sagt:

    Die vergessene Zeit war meines Wissens schon ein neustart. Aber so wie es aussieht ist die Domain ja eh nicht richtig.

  34. Bezumcker sagt:

    Ihr habt Probleme,einfach Mal nen Snickers essen!
    Ihr Möchtegern-Politker

  35. Bezumcker sagt:

    Das beste an der Seite,eurer Kommentar-Kombat,ich lese mir nur noch das durch

  36. xjohndoex86 sagt:

    Warrior Within war der Hit schlechthin. Sollte jetzt ein neues PoP kommen, wird es eh wie ein AC. Ubisoft ist da einfach zu festgefahren.

  37. Nudelz sagt:

    Eh Leute ich muss jetzt einfach mal rein hauen. Prince of Persia wird sich nur minial von AC unterscheiden. Wenn man es genau nimmt war die Reihe der Vorgänger von AC, das sieht man vor allem an der Kletterpasagen, es gab auch Steahltkills und noch so einiges mehr. Ok in AC kann man nicht die Wände langlaufen aber mich würde es nicht wundern wenn sie das auch noch da mit einbauen. Mich wundert es erlich gesagt das es noch kein AC in Persien gibt.

  38. SchatziSchmatzi sagt:

    @Nudelz
    Unterscheiden wird sich da nicht viel. Ubisoft kann nur kopieren aber nichts neues kreieren. Ich hatte bereits in eimem anderen Thread erwähnt gehabt, dass dis Marken POP, AC und WD sich alle gleich spielen. Kennst du einen Titel davon, kennst du sie alle. Ich sehe auch in keinem der Spiele einen Hauch von Kunst, sondern nur liebloses und schnell für die Masse hingeklatchtes Handwerk. Da die Masse sich jedes Jahr an AC erfreut, erkennt man wie sehr Anspruchslos sie ist. Solange Ubisoft damit auf Erfolgskurs ist, werden weitere AC Spiele und POP Spiele ausgeblutet und neue IP's das Erbe von denen antreten. Wie sagte einst Andreas von Frauentausch. Alles bleibt so wie es ist und da wird auch nicht dran rum gerüttelt. ^^ Passt gut zu Ubisoft ^^

Kommentieren