Marvel’s Avengers: Captain America mit Wallruns und akrobatischen Combos

Kommentare (0)

Der Lead Combat Designer Vince Napoli von "Marvel’s Avengers" hat einige Details zu den Fähigkeiten und dem Spielstil von Captain America verraten. Sowohl im Kampf als auch bei der Bewegung durch die Umgebung sollen demnach die akrobatischen Fähigkeiten des Charakters zur Geltung kommen.

Marvel’s Avengers: Captain America mit Wallruns und akrobatischen Combos

Im kommenden „Marvel’s Avengers“-Actionspiel werden die Spieler verschiedene bekannte Marvel-Helden steuern können. Alle Charaktere sollen spezielle Fähigkeiten und einen einzigartigen Spielstil bieten. Auch Captain America wird eine wichtige Rolle in dem Titel einnehmen.

Der Lead Combat Designer Vince Napoli hat in einem aktuellen Beitrag auf Reddit (via gamingbolt) einige Details über die Fähigkeiten und den Spielstil von Captain America verraten. Die akrobatischen Fähigkeiten des Charakters sollen sich demnach sowohl im Kampf als auch bei der Fortbewegung durch die Umgebungen bemerkbar machen.

Captain America besitzt akrobatische Fähigkeiten

Die Spieler können von Captain America beispielsweise Wandläufe, Doppelsprünge, Schwünge von Stangen und einiges mehr erwarten. Alle Moves können auch flüssig aneinandergereiht werden. Napoli teilte mit:

„Captain Americas Wandlauf geht über eine festgelegte Distanz, aber die Möglichkeit, sie durch Hin- und Herspringen, Doppelspringen, Stangenschwingen usw. aneinander zu ketten, macht sie wirklich benutzerfreundlich.“

„Ein gut getimter Doppelsprung von einem Mauerlauf kann auch dazu benutzt werden, den Mauerlauf neu auszulösen… seine Navigation ist wirklich flexibel und aktiv. Er hat im Grunde viele kleine Manöver, mit denen er in der Umgebung herumspringen und den Raum mehr als jeder andere Charakter beherrschen kann.“

Die Akrobatik setzt sich auch im Kampfstil von Captain America fort. Dazu wird weiter erklärt:

„Und ja, sein Kampf-/Fähigkeitsstil ist sehr akrobatisch. Wenn er ausweicht, sind die Bewegungen sehr knapp, schnell und sparsam, aber seine Kampffähigkeiten sind ganz anders. Wir wollten ihm das Gefühl geben, dass seine akrobatischen Fähigkeiten der Ursprung seiner Stärke und Kraft im Kampf sind.“

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Game Overview zeigt Fähigkeiten, Outfits und Missionen

„Wenn er zum Beispiel in der Lage ist, einen laufenden B-Twist-Sprung und Schildwurf zu machen, hilft ihm das, diesen Wurf so kraftvoll zu machen, oder wenn er in der Lage ist, seinen ganzen Körper buchstäblich in einen Tritt zu werfen […]. Ehrlich gesagt glaube ich, dass es wirklich seine Kombination aus gleichen Teilen Beweglichkeit + Kraft ist, die seinem Kampfstil ein einzigartiges Gefühl verleiht“.

Marvel’s Avengers vorbestellen

„Marvel’s Avengers“ soll am 4. September 2020 für PS4, Xbox One, PC und Google Stadia veröffentlicht werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren