Iron Man VR: Entwicklung abgeschlossen – Keine weitere Verschiebung zu befürchten

Kommentare (0)

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, erreichte der Action-Titel "Iron Man VR" nun offiziell den Gold-Status. Somit kann das neue Abenteuer von Iron Man wie geplant erscheinen.

Iron Man VR: Entwicklung abgeschlossen – Keine weitere Verschiebung zu befürchten
"Iron Man VR" erscheint für die PlayStation 4.

Aufgrund der Auswirkungen durch den Corona-Virus waren die Entwickler von Camouflaj dazu gezwungen, den Release des Action-Titels „Iron Man VR“ kurzfristig zu verschieben.

Mit einer weiteren Verzögerung ist allerdings nicht zu rechnen. Stattdessen gab das Studio heute bekannt, dass „Iron Man VR“ offiziell den Gold-Status erreichte. Dies bedeutet in der Praxis, dass die Entwicklungsarbeiten am Action-Titel abgeschlossen sind. Somit kann „Iron Man VR“ wie geplant erscheinen.

Demo im PlayStation Store verfügbar

Als neuer Releasetermin für „Iron Man VR“ wurde vor wenigen Wochen der 3. Juli 2020 ausgerufen. Wer vor dem Kauf zunächst Probe spielen möchte, sollte dem PlayStation Store einen Besuch abstatten. Dort wartet eine spielbare Demo, die kostenlos heruntergeladen werden kann und euch einen ersten Blick auf den Action-Titel aus dem Hause Camouflaj ermöglicht.

Zum Thema: Iron Man VR: Demo steht bereit – Trailer stellt die Inhalte vor

In „Iron Man VR“ schnappen sich die Spieler die beiden PlayStation Move-Bewegungs-Controller und zünden Iron Mans Repulsor-Jets. Gleichzeitig greifen sie auf das legendäre Waffen-Arsenal von Iron Man zurück, um ihre Widersacher in die Schranken zu weisen.

In der Garage von Tony Stark wiederum ist es möglich, die eigene Ausrüstung zu verbessern und sie auf die vor euch liegenden Abenteuer zuzuschneiden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren