Call of Duty Warzone: Playlist-Update lässt euch Duos spielen

Kommentare (7)

Dank eines neuen Playlist-Updates kann in "Call of Duty Warzone" die Duos-Variante gespielt werden. Zudem ging ein Double-XP-Event an den Start.

Call of Duty Warzone: Playlist-Update lässt euch Duos spielen
In "Warzone" könnt ihr ein neues Playlist-Update entdecken.

Infinity Ward hat für „Call of Duty Warzone“ am gestrigen Abend ein neues Playlist-Update auf die Server gespielt, das die Duos-Variante in das Spiel brachte.

In den Duos könnt ihr euch entweder mit einem Freund zusammentun oder ihr lasst euch mit einem zufälligen Spieler zusammenbringen. Im Anschluss seid ihr auf Verdansk unterwegs, wo ihr euch mit anderen 2er-Teams anlegt.

Seit dem neuen Update könnt ihr Solos, Duos, Trios, Quads und Plunder Quads in Angriff nehmen. Das gilt für alle Plattformen. Darauf verweisen Activision und Infinity Ward in einem kurzen Tweet.

Double XP-Event gestartet

Auch erinnern Activision und Infinity Ward an ein neues Event, das bereits gestartet wurde. Einmal mehr könnt ihr doppelt absahnen. Double XP, Double Weapon XP und Double Battle Pass Progression gingen am Freitag an den Start und enden am 1. Juni um 19 Uhr. Vergeben werden die doppelten Belohnungen sowohl in „Modern Warfare“ als auch in „Warzone“.

Zum Thema

Und falls ihr es verpasst habt: Mit einem Trailer wurde bestätigt, dass in der nächsten Woche in „Modern Warfare“ und „Warzone“ die Season 4 startet. Mit dem Clip wurde zudem ein vorangegangenes Gerücht ins rechte Licht gerückt: „Call of Duty“-Fans werden ein altbekanntes Gesicht der Reihe wiederzusehen. Anschauen könnt ihr euch das neue Video zu „Call oder Duty Modern Warfare“ in dieser Meldung.

Schon zu Beginn der Woche gab es für „Modern Warfare“ und „Warzone“ einige Neuerungen. Der komplette Wochenenbericht von Activision liefert weitere Details zu den Änderungen und anstehenden Aktionen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SpongeBOZZ sagt:

    Ja und in 2 Wochen wieder weg die Playlist.

    Bikini Bottom spielt kein Warzone mehr, Zeit ist vorbei.

  2. ResidentDiebels sagt:

    Dieser Schwachsinn mit den Playlists. Ist das jetzt wieder neue mode?

    Warum kann man es nicht einfach modi nennen?

  3. Kalim1st sagt:

    Versteh das drumherum auch nicht.

    Playlists ok... Mit Exotischen Modis... Aber nicht mit Standart Playlists.

    2v2,3v3,4v4 ist Standart und nichts was man ein halbes Jahr später als Feature verkauft.

    Die Playerbase ist groß genug, um alles bis 6v6 von Anfang an rein zu bringen.

  4. Cola sagt:

    Beim Spielen dieses dreckigen Games verliert mein Schließmuskel seine Kontraktionsfähigkeit.

  5. Nero-Exodus88 sagt:

    Und was soll das bringen? Nach gefühlt 2 tagen wirds doch eh wieder gestrichen. War ja mit dem Classic BR Modus genauso. Der Modus hat Spaß gemacht und fühlte sich auch mal wieder nach einem BR an, aber die Kiddy Community will halt lieber wieder 100 Drohenen + 10.000 mal freikaufen + Multiplayer Loadout damit man wieder die ganze Runde auf dem Dach campen kann.

    Im Classic hat man richtig gemerkt wie schlecht die meisten Spieler in COD eigentlich sind, wenn sie mal Waffen spielen müssen die nicht Laser M4 bzw Grau heißen.....die meisten haben da nämlich richtig reingekackt.

    Die meisten Kiddys haben dann geheult..ergo musste der vernünftigeste Modus nach 4 Tagen wieder raus....gg Activison

  6. proevoirer sagt:

    Hier bei einer cod Nachricht geht ihr pcler gut ab.
    Ich wusste das ihr ein Standart Rechner habt

  7. Seven Eleven sagt:

    Wayne

Kommentieren