Tower of Time: Das Action-RPG kommt noch im Juni auf die Konsolen

Kommentare (2)

Die Konsolen-Spieler auf PS4, Xbox One und Nintendo Switch bekommen mit "Tower of Time" in wenigen Wochen ein neues Action-Rollenspiel mit taktischen Kämpfen geboten.

Tower of Time: Das Action-RPG kommt noch im Juni auf die Konsolen

Die Entwickler von Event Horizon werden ihr Action-Rollenspiel „Tower of Time“ in wenigen Wochen auch auf den Konsolen veröffentlichen. Der Titel erscheint am 24. Juni 2020 für PS4, am 25. Juni für Nintendo Switch und am 26. Juni für Xbox One.

Laut den Machern handelt es sich um eine „einzigartige Mischung aus geschichtenumwobenem Dungeon Crawler und sehr motivierenden Kämpfen in Echtzeit“. Dabei soll taktisches Geschick gefordert sein, wenn Spieler ihre Helden-Gruppe durch das vertikale Schlachtfeld führen.

Im taktischen Kampfsystem können die Spieler die Zeit verlangsamen oder anhalten, um das weitere Vorgehen genau zu planen. Die Krieger müssen strategisch platziert und das Schlachtfeld mit zielgerichteten Zaubern beherrscht werden.

Tower of Time: Haupt-Features

  • 7 einzigartige Klassen, ein komplexes Skill-System, reichhaltige Ausrüstungs- und Ausrichtungssysteme, Crafting, Verzaubern und mehr
  • Dank einer Vielzahl an Zaubern kannst du das Schlachtfeld mit Steinmauern trennen, die Schwerkraft manipulieren, einen Feuerschwall entfesseln und vieles mehr
  • 150 verschiedene Gegner und 50 Bosse mit eigenen Fähigkeiten und Taktiken
  • Handgefertigte Level, einzigartige Kampf-Challenges, diverse Modi und fünf Schwierigkeitsgrade
  • Gamepadfreundliche Steuerung für Konsolenspieler

Auf Steam ist die PC-Version von „Tower of Time“ bereits seit April 2018 verfügbar. Mehr als 1.300 Spieler bewerten den Titel „sehr positiv“. Fans des Genres werden demnach einen vielversprechenden Titel auf den Konsolen PS4, Xbox One und Nintendo Switch geboten bekommen.

Der Trailer und die Screenshots bieten einen kleinen Vorgeschmack.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. feabhra sagt:

    Wußte bis gerade eben absolut Null von dem Spiel....vielleicht schaue ich es mir mal an...

  2. Horst sagt:

    Sieht nicht schlecht aus. Könnte was werden ^^