Star Wars Project Maverick: Offizielle Enthüllung offenbar in Kürze (Update)

Kommentare (5)

Vor ein paar Wochen erreichten uns erste Hinweise auf einen neuen "Star Wars"-Titel, der zur Zeit unter dem Arbeitstitel "Project Maverick" entstehen soll. Aktuellen Berichten zufolge könnte das Projekt schon in wenigen Tagen enthüllt werden. Laut einem neuen Gerücht könnte es schon am 9. Juni so weit sein.

Star Wars Project Maverick: Offizielle Enthüllung offenbar in Kürze (Update)
"Star Wars: Project Maverick" wird offenbar in Kürze vorgestellt.

Vor wenigen Wochen tauchten erstmals Hinweise auf einen neuen „Star Wars“-Titel auf, der sich unter dem Codenamen „Project Maverick“ in Entwicklung befinden soll.

Während Electronic Arts beziehungsweise die Entwickler von EA Motive zu den aktuellen Gerüchten weiter schweigen, scheinen sich aktuell die Anzeichen zu verdichten, dass „Star Wars: Project Maverick“ bereits in wenigen Tagen offiziell angekündigt wird. Dies berichten zumindest mehrere Insider, die als verlässliche Quellen gelten.

EA Motive erhielt einen Twitter-Account

So bekam das Entwicklerstudio EA Motive, das laut den Gerüchten an „Star Wars: Project Maverick“ arbeitet, kürzlich einen Twitter-Account spendiert, über den sich die Entwickler auch prompt zu Wort meldeten. Untermauert werden die Gerüchte um die Enthüllung des Titels in wenigen Tagen vom Gaming-Journalist Jeff Grubb, der genau wie der „Star Wars“-Insider Jordan Maison von einer baldigen Präsentation von „Star Wars: Project Maverick“ spricht.

Zum Thema: Star Wars Project Maverick: Offenbar Beta und Mehrspieler-Modus geplant

Auch Bloombergs Jason Schreier geht von einer baldigen Enthüllung aus. Als möglicher Termin wurde der 2. Juni 2020 ins Gespräch gebracht. Von offizieller Seite wurden die derzeitigen Gerüchte um die baldige Vorstellung von „Star Wars: Project Maverick“ bisher nicht kommentiert.

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge soll es sich bei „Star Wars: Project Maverick“ um ein kleineres „Star Wars“-Projekt handelt, der unter anderem eine bislang nicht näher konkretisierte Multiplayer-Komponente umfasst.

Enthüllung am 9. Juni?

Update: Laut einer aktuellen Meldung der „Star Wars“-Seite Bespin Bulletin soll „Star Wars: Project Maverick“ bereits am kommenden Dienstag, dem 9. Juni 2020 angekündigt werden. Die Seite ist als durchaus verlässliche Quelle für Informationen zur „Star Wars“-Reihe bekannt. Weitere Details wurden aber noch nicht verraten.

Unklar ist aber, ob sich die Ankündigung womöglich um eine Woche verschiebt, wie das EA Play Live 2020-Event, in dessen Rahmen der Titel wahrscheinlich genauer vorgestellt wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. daywalker2609 sagt:

    Wäre halt interessant zu wissen was das genau ist?
    Aber ein Weltraum-Arcade Spiel im Sinne der alte Rogue Squadron Teile würde sich wie geschnitten Brot verkaufen.

  2. AD1 sagt:

    X-Wing vs. TIE Fighter

  3. Horst sagt:

    Weltraum-Shooter? Bin dabei! RPG? Wieso nicht. Action à la "Jedi"? Na klar!
    Es ist Star Wars! Alles geil! 😀 😀

  4. worstcase sagt:

    So eine Mischung aus Rogue Squadron und fallen Order, aber mit Schwerpunkt aufs Weltraumballern, würde mir gefallen

  5. Graywolf_Outdoor sagt:

    Star Wars Online

Kommentieren

Reviews