Batman: Neues Spiel von Warner Bros. Montreal näher als viele glauben – Gerücht

Kommentare (12)

Laut einem aktuellen Gerücht steht die Ankündigung eines neuen "Batman"-Spiels, das sich bei Warner Bros. Montreal in Entwicklung befindet, kurz bevor. Das Spiel werde früher erscheinen, als viele glauben, heißt es ergänzend.

Batman: Neues Spiel von Warner Bros. Montreal näher als viele glauben – Gerücht

Es kursiert schon lange das Gerücht, dass Warner Bros. Montreal an einem neuen „Batman“-Spiel arbeitet. Vor einigen Monaten gab es sogar schon diverse Teaser und Hinweise, dass die Geheimorganisation „Court of Owls“ eine wichtige Rolle in dem Titel einnehmen könnte.

Außerdem besagen Insider-Meldungen, dass es mehrere spielbare Mitglieder der Bat-Familie in dem Titel geben wird. Insgesamt soll es sich bei dem neuen „Batman“-Spiel um ein Soft-Reboot der „Batman Arkham“-Reihe handeln. Ein direkter Story-Zusammenhang mit der vorherigen Reihe ist demnach nicht zu erwarten.

Neues Batman-Spiel wird bald angekündigt?

Im Mai erklärte das Studio auf Twitter, dass die Fans noch etwas mehr Geduld beweisen müssen, bevor das neue Projekt von Warner Bros. Montreal vorgestellt wird. Zunächst sollte eine Videoreihe starten, in der das Studio genauer vorgestellt wird. Seither ist jedoch nichts geschehen.

Ein aktuelles Gerücht deutet jedoch an, dass die Ankündigung und auch die Veröffentlichung des neuen „Batman“-Reboots früher stattfinden wird, als viele vermuten würden. Das Gerücht basiert auf der Aussage eines Beitrags von Gamereactor (via Gamingbolt) , in dem eine Vorschau auf erwartete Spiele gegeben wird.

Zum Thema

Darin kommt der Autor auch auf ein noch unangekündigtes „Batman“-Spiel zu sprechen, das offenbar in den „nächsten paar Monaten“ angekündigt wird. Die Leute werden demnach überrascht sein, da es „früher erscheint, als viele denken würden“. Genauer ging der Autor nichts ins Details. Die Ausdrucksweise deutet aber an, dass er möglicherweise über Insider-Informationen verfügt.

Das Gerücht stimmt weitgehend mit den Aussagen von Bloombergs Jason Schreier (zuvor bei Kotaku) überein. Er sagte, dass das neue „Batman“-Spiel von Warner Bros. Montreal in der ursprünglich geplanten E3-Pressekonferenz angekündigt werden sollte. Das Event wurde jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt. Die Ankündigung dürfte demnach wohl im Rahmen der E3-Ersatzevents in den kommenden Wochen vorgestellt werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Ich freue mich drauf. Bitte dieses mal auch mit Zivilbevölkerung. Danke

  2. Lordran85 sagt:

    Was zur Hölle...machen eigentlich "Rocksteady"?!

    Seit zwei Jahren absolute Funkstille.

  3. VincentV sagt:

    Neue Marke. Und da ist lange Stille normal. Weil neue Marken immer etwas mehr Arbeit erfordern.

  4. Argonar sagt:

    Die sollen es endlich mal vorstellen, seit über 2 Jahren wird nur herum geteasert, das ist nervig.

  5. luckY82 sagt:

    Ja schade kommt es nicht von Rocksteady, die haben die besten Batmanspiele gemacht.

  6. VincentV sagt:

    Origins fand ich zum Teil besser als Asylum. ^^

  7. ResidentDiebels sagt:

    Fand bisher immer noch den ersten Teil am besten. Absolut dichte Atmo, geniales Game design, einfach nur ein starkes game von vorne bis hinten.

    Mir wäre es am liebsten wenn keine Fahrzeuge dabei wären.

  8. acmcsc sagt:

    Cool, das endlich ein neues Batmanspiel erscheint. Mit Spiderman zb kann ich überhaupt nix anfangen.

  9. Kintaro Oe sagt:

    Immer her damit! Batman geht immer! 😀

    Gruß

  10. Argonar sagt:

    Alle 4 Spiele sind verdammt gut und haben jeweils Aspekte, die sie am besten umsetzen.

    Origins ist für mich keines Falls der schlechteste Teil der Serie und ich glaube ich hab ihn öfter durch als alle anderen, was zum Teil am Knightfall Mode liegt (oder wie der heißt),

    Mit dem macht man automatisch schon einen Run mehr. Musste den dann zu einem großen Teil bei einem Freund auch nochmal machen 😉

  11. big ed@w sagt:

    Die werden all die Jahre nicht nur rumgesessen haben ,
    daher sollte das Spiel sehr weit sein.

    Ankündigung wird bestimmt bei der Sony oder MS Präsentation stattfinden.

  12. Sunwolf sagt:

    Waren die Batman Spiele nicht sonst immer auf dem SONY Event der E3?

Kommentieren