Destiny 2: Season of Arrivals – Livestream zur Premiere ab 18 Uhr

Kommentare (3)

Über den Online-Shooter "Destiny 2" wird es heute Abend einen interessanten Stream über die Zukunft des Spiels geben. Außerdem wird das neue Update erscheinen. Alle wichtigen Informationen dazu findet ihr in diesem Artikel.

Destiny 2: Season of Arrivals – Livestream zur Premiere ab 18 Uhr
Heute Abend wird es neben einem umfangreichen Update einen Stream über die Zukunft des Spiels geben.

Während es letzte Woche noch ein packendes Live-Event gab, erwartet euch heute ein Stream von Bungie, den Herstellern von „Destiny 2“. Dort soll ausführlich über die Zukunft des beliebten Shooters gesprochen werden. Abgesehen von der neuen Season deutet vieles darauf hin, dass es um das große Addon gehen wird, das im Herbst erscheinen soll. Außerdem könnten Details zum sogenannten „vierten Jahr“ enthüllt werden.

Um 18 Uhr soll es losgehen. Auf Youtube und Twitch könnt ihr den Stream mitverfolgen.

Neue Season geht an den Start

Neben diesem Stream wird heute noch die neue Season starten, weshalb es am Abend zu einem umfangreichen Update kommt. Dies wird wohl einige Stunden dauern.

Um 18 Uhr geht es zeitgleich mit dem Stream los. Eine Stunde später wird das Update dann verfügbar sein und die Server sollen wieder hochgefahren werden, sodass ihr „Destiny 2“ wieder spielen könnt. Gegen 23 Uhr werden die Wartungsarbeiten vollständig abgeschlossen sein. Bis zu diesem Zeitpunkt könnte es sowohl zu Schwierigkeiten beim Login als auch zu Wartezeiten im Spiel kommen.

Diese Änderungen werden erwartet

Das Einzige, was man im Moment sicher weiß, ist der Name der neuen Season: Saison der Ankunft. Es wird jedenfalls verschiedene Anpassungen bei den Waffen, den Koop-Missionen, im Everversum (dem Ingame-Shop) und den Trials geben, wobei es sich um einen PvP-Modus handelt.  Außerdem sollen zahlreiche Bugs behoben werden. Beispielsweise haben Steam-Nutzer im Moment das Problem, dass das Spiel auf 30 FPS begrenzt wird, wenn sie es neu starten.

Zum Thema

Hierbei handelt es sich natürlich nur um einen Teil der neuen Inhalte. Sobald die Patch Notes zur Verfügung stehen, werden wir euch schnellstmöglich darüber informieren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kalim1st sagt:

    Ende des Jahres wird Bungie das zeugs was für Teil 3 geplant war als großes Add On raus hauen und den ganzen Loot Circus umändern.

    Darauf freue ich mich sehr.

    Hoffentlich kommt heute Abend auch etwas neues und nicht der gleiche Einheitskram.

  2. James T. Kirk sagt:

    “haben Steam-Nutzer im Moment das Problem, dass das Spiel auf 30 FPS begrenzt wird, wenn sie es neu starten“

    Kann ich nicht bestätigen.

  3. Kalim1st sagt:

    Bei uns auch nicht.
    Und wenn, ab ins Menü und den fps lock raus nehmen.

Kommentieren