Warhammer 40.000 – Mechanicus: Der Termin und frisches Gameplay zur Konsolen-Version

Kommentare (1)

Im Zuge des Summer of Gaming bekam die Konsolen-Version von "Warhammer 40.000: Mechanicus" einen finalen Releasetermin spendiert. Begleitet wurde die Enthüllung des Releasetermins von einer umfangreichen Gameplay-Demo.

Warhammer 40.000 – Mechanicus: Der Termin und frisches Gameplay zur Konsolen-Version
"Warhammer 40.000: Mechanicus" erscheint unter anderem für die PS4.

Zumindest auf dem PC wurde der Strategie-Titel „Warhammer 40.000: Mechanicus“ bereits im November des Jahres 2018 veröffentlicht.

Nachdem im vergangenen Monat bereits bestätigt wurde, dass „Warhammer 40.000: Mechanicus“ im Juli für die Konsolen erscheinen wird, bekam die Konsolen-Portierung im Zuge des Summer of Gaming einen finalen Releasetermin spendiert. Wie der verantwortliche Publisher Kasedo Games und die Entwickler der Bulwark Studios bekannt gaben, wird die Konsolen-Version von „Warhammer 40.000: Mechanicus“ am 17. Juli 2020 veröffentlicht.

Frische Spielszenen im neuen Video

Versorgt werden die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Switch. Begleitet wird die Enthüllung des finalen Releasetermins von einer mehrminütigen Gameplay-Demo, in der die kreativen Köpfe der Bulwark Studios über die Umsetzung auf die Konsolen und die Ziele, die mit der Portierung verfolgt wurden, sprachen. In „Warhammer 40.000: Mechanicus“ übernehmen die Spieler die Kontrolle über die am weitesten fortgeschrittenen Truppen der Menschen im Imperium – den Adeptus Mechanicus.

Zum Thema: Warhammer 40.000 – Mechanicus: Rundenbasierte Strategie mit einem Trailer für die Konsolen bestätigt

Die Aufgabe der Spieler besteht darin, die Ressourcen zu verwalten, lange vergessene Technologien zu entdecken, taktische Operationen mit der Noosphere-Technologie zu planen und jede Bewegung deiner Tech-Priests zu überwachen.

„Jede deiner Entscheidungen hat Einfluss auf den Erfolg der Missionen, die noch vor dir liegen. Sie entscheiden das Schicksal deiner Truppen. Wähle deinen Weg weise – denn das Imperium verlässt sich auf dich“, so die Entwickler weiter.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nudelz sagt:

    Wieso bekommt es niemand hin ein richtig geiles Warhammer 40k Spiel zu machen. Bis auf Warhammer 40k Sace Marine ist fast alles große Scheiße. Der Franchise hat soviel Potenzial und trotzdem kommt nichts vernünftiges raus. Ech schade.

Kommentieren