Godfall: Spielszenen aus der PC-Version enthüllt

Kommentare (13)

Das Action-Rollenspiel "Godfall" zeigt sich in einem neuen Gameplay-Video. Zum Einsatz kam für die Präsentation erstmals die PC-Version des Loot-Slashers. 

Godfall: Spielszenen aus der PC-Version enthüllt
Bis Herbst dieses Jahres müsst ihr euch noch gedulden. "Godfall" erscheint zunächst für PS5 und PC.

Gearbox Publishing und der Entwickler Counterplay Games präsentieren weiteres Videomaterial zum Action-Rollenspiel „Godfall“. Erstmals zu sehen ist laut Beschreibung die PC-Version des Titels, die für einige kommentierte Spielszenen zum Einsatz kam. Auch für künftige PS5-Besitzer dürfte das Gezeigte interessant sein.

Nahkampf und reichlich Loot

„Godfall“ ist ein „Loot-Slasher“ mit Koop-Modus, der auch allein gespielt werden kann. Geboten bekommt ihr damit ein Melee-Kampfsystem, das euch Monster mit Nahkampfangriffen zur Strecke bringen lässt. Anschließend könnt ihr euch mit allerlei Loot eindecken.

Auch die ersten Features sind seit einiger Zeit bekannt: Nach der Ankündigung des Titels wurde betont, dass sich „Godfall“ die adaptiven Trigger des DualSense zunutze macht. Dank des verbesserten haptischen Feedbacks sollen die Nahkämpfe im neuen Spiel „berauschend“ wirken.

Zum Thema

Erstmals vorgestellt wurde „Godfall“ im Zuge der Game Awards 2019. Der Titel zählt zu den ersten Spielen, die für die PS5 auf den Markt kommen werden. Entsprechend wird „Godfall“ im Herbst den Handel erobern. Parallel zum Launch der PS5-Fassung erscheint das PC-Pendant. Mehr zu „Godfall“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kalim1st sagt:

    PC Gaming Show war gestern 11 tausend mal interessanter als die Sony und die Micro Show.

    So viele richtig geile Dinger raus gehauen.

  2. Player1 sagt:

    die MS Show kommt doch erst noch!

  3. Awaken sagt:

    30 fps

  4. nico2409 sagt:

    @Kalim1st
    Jetzt übertreib mal nit. Ich hab mitgezählt und es waren nur 3,54 Tausend!

  5. Khadgar1 sagt:

    Werd ich auch mal im Auge behalten. Das Setting gefällt mir und es könnte ein unterhaltsames Coop Game werden.

  6. Khadgar1 sagt:

    @Kalim1st

    Da übertreibst du aber ein wenig. Es war ne gute Show, würde ich jetzt aber nicht über die von Sony stellen wobei auch einige der gezeigten Titel auch für die Konsole erscheinen werden.
    Aber ich finds cool, dass die PC Gamer nun auch in den Genuss von Persona 4 Golden kommen 🙂

  7. OVERLORD sagt:

    @Kalim1st

    Ja in einer anderen Parallelwelt vielleicht

    YouTube, Facebook, Twitter, und Co sehen das anders

    PS Show bricht gerade alle Rekorde

  8. OVERLORD sagt:

    Bei dem Titel weiß ich einfach nicht bin hin und her gerissen und will mal etwas mehr sehen mit Zusammenhang.

  9. Zocker1975 sagt:

    @Kalim1st
    Und Godfall war bei der PC Gaming Show das hübscheste Spiel was wiederum eigentlich nicht besser als die PS5 Version aussieht .
    Ansonsten war die Show unterhaltsam aber jetzt nicht wirklich die Hammer Games dabei gewesen .

  10. Zocker1975 sagt:

    Sony hat ja jetzt mehr oder weniger paar große Titel raus gehauen die habens iche rnoch einiges in der Pipeline und hauen das raus nach dem Microsoft dran war .
    Und so allgemeine Infos kommen auch noch Funktionen etc .

  11. Zocker1975 sagt:

    @Kalim1st

    Bei den meisten der Spiele die bei der PC Gaming Show gezeigt wurden würde sich meine 2080 Ti verarscht vor kommen das ich Ihr so nen dreck anbiete .
    Aber werde ab Winter sicher mehr auf der PS5 wieder zocken außer für Shooter /Strategie/Flugsimualtoren oder sowas ist der PC nicht die beste Wahl in meinen Augen .

  12. Lox1982 sagt:

    Sieht aus wie auf der PS 5 irgendwie 🙂

  13. big ron sagt:

    @Lox1982
    Andersrum: die PS5-Version sieht ja nur aus wie die PC-Version. Nix zu sehen von neuer Generation, in der man mehr erwarten kann als das, was man eh erwartet.

    Sieht alles ziemlich generisch aus. Wer nicht genau hinguckt, verwechselt das mit Warframe.

Kommentieren