Ratchet & Clank Rift Apart: Trailer auf dem PS5-Event lief in Echtzeit

Kommentare (31)

Insomniac Games äußerte sich auf Twitter zu der Frage, ob es sich bei dem gezeigten Trailer von "Ratchet & Clank: Rift Apart" um echtes Gameplay handelt. Dabei bestätigte der Spieleentwickler, dass die gezeigten Spielszenen in Echtzeit abliefen.

Ratchet & Clank Rift Apart: Trailer auf dem PS5-Event lief in Echtzeit
Im neuesten "Ratchet & Clank"-Ableger erwartet euch eine mehrdimensionale Welt.

„Ratchet & Clank“ wird seinen Weg auf die PlayStation 5 finden und zeigen, was die Konsole alles zu bieten hat. Der Ankündigungstrailer von „Ratchet & Clank: Rift Apart“ sah erstaunlich aus und wurde nicht nur mit dem Vorgänger verglichen, sondern auch mit dem im selben Jahr erschienenen Animationsfilm.

Das Spiel sah so gut aus, dass einige Fans skeptisch wurden und sich fragten, ob dies tatsächlich echtes Gameplay von „Ratchet & Clank: Rift Apart“ war. Vor kurzem bestätigte Insomniac Games, der Entwickler des Spiels, dass der exklusive Trailer des PS5-Events tatsächlich in Echtzeit berechnet wurde.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Außerdem teilten die Entwickler mit, dass es sich bei dieser Fortsetzung um ein „Ratchet & Clank-Spiel in voller Länge handelt, das von Grund auf für die PS5 entwickelt wurde“.

Raytracing-Reflexionen werden eingesetzt

Laut Insomniac Games kommen in „Ratchet & Clank: Rift Apart“ sogenannte Raytracing-Reflexionen zum Einsatz. Dadurch können besonders realistische Beleuchtungseffekte erzeugt werden. Das sieht man vor allem in Szenen, in denen das Licht entweder durch Wasser oder Glas reflektiert wird.

Auch der neue DualSense-Controller wird seine Funktionen zum Einsatz bringen. Haptisches Feedback und adaptive Trigger sollen für starke Empfindungen sorgen, die das Eintauchen in den Kampf verstärken.

Das Spiel bietet die passenden Mechaniken, um die heiß diskutierte SSD-Technologie der PlayStation 5 zu demonstrieren, da die Entwickler verschiedene Szenen nahtlos laden können, was mit der PS4-Festplatte niemals möglich gewesen wäre.

Weitere Details zu „Ratchet & Clank: Rift Apart“ sind bislang nicht bekannt. Im Trailer sieht man, dass sich das beliebte Duo mit einer mehrdimensionalen Bedrohung auseinandersetzen muss, wobei sich während des Clips alle paar Sekunden Risse in der Spielwelt bilden.

Zum Thema

Bereits bei der Einführung der PS3 war „Ratchet & Clank“ als Launchtitel einer neuen Konsole mit am Start. Der letzte Titel wurde im Jahre 2016 veröffentlicht, wobei es sich um einen Reboot des ersten Teils handelte.

Den Gameplay-Trailer des Spiels könnt ihr euch hier anschauen:

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. cosanos sagt:

    Ps5 Echtzeit oder nicht... Wenn mir eine ps5 ins Haus kommen sollte, wird es gekauft.
    Fand Rachet and Clank immer gut und spaßig

  2. RETROBOTER sagt:

    Mega Spiel, schon immer sehr unterhaltsam.

  3. Graywolf_Outdoor sagt:

    Hat Lust auf mehr gemacht.

    Ist das aktuelle Game, welches es grade für 10 Euro digital gibt, empfehlenswert?

  4. Saleen sagt:

    Habe keine Minute daran gezweifelt und ja.... Es sah tatsächlich aus wie ein Animationsfilm 🙂
    Freu mich darauf sowie auf Keena und Co.

  5. Kalim1st sagt:

    Wäre auch komisch, wenn die unter 30 fps drops noch geändert gewesen wären.

  6. AD1 sagt:

    @Graywolf_Outdoor: Ja, top

  7. Zloe sagt:

    Ja leider waren nur immer wieder Fps Drops zu sehen als der diese Portale betritt, sieht zwar gut aus aber so Brauch ich solche Spielereien auch nicht.

  8. James T. Kirk sagt:

    Man hat doch gesehen das es in Echtzeit lief.

  9. Das Wissen sagt:

    1080p und so ne miese Videoqualität, die Kerle können doch nichts. Wie kann man Games so präsentieren? Richtig, suchtis kaufen es sowieso.

  10. Crysis sagt:

    Ratchet & Clank Rift Apart wird das erste Spiel sein das ich auf der PS5 durchspielen und Platinieren werde. Freu mich schon und bin gepannt wie die Handlung sein wird.

  11. Zentrakonn sagt:

    @das wissen dann schau dir es nachträglich nochmal in 4k an bei den Spielen wo es verfügbar ist

  12. LDK-Boy sagt:

    Day one kauf.

  13. Das Wissen sagt:

    Zentrakonn: ? Ich möchte es mir gerne bei genau diesem Spiel anschauen, nicht bei anderen um dann zu schlussfolgern, wie es aussehen könnte. Wir leben doch nicht in den 80er Jahren.

  14. WiSEWOLF sagt:

    Meine Frau und ich freuen uns drauf. 2-3 spaßige Abende mit Ratchet & Clank + Pizza Evtl. Bier und Wein.
    Der erste war schon sehr spaßig und hatte eine fantastische Visuelle Darstellung, der kommende Teil wird sicherlich ebenso spaßig und bietet sicher wieder die unterschiedlichsten Verrückten gadgets! Macht’s gut Leute. Spannende Vorfreudezeit Euch allen!

    WiSEWOLF over and out!

  15. Zentrakonn sagt:

    @Das Wissen ja dann mach es doch gibt es doch bei YouTube oder hast du nur einen PC aus den 80ern und kein Internet, wo ist dein Problem außer zu meckern ergibt irgendwie keinen sinn !?

  16. big ron sagt:

    Wenn man sich mal das Vergleichsvideo von PCGames anschaut, merkt man, dass der grafische Sprung gegenüber dem Vorgänger gar nicht so groß ist. Gleiches auch bei GT7 und Horizon.

    Die hohe Auflösung (4k) und Bildwiederholungsrate fressen halt viel Leistung.
    Sah aber wieder nach 30fps aus.

  17. cosanos sagt:

    Das Wissen hat dir eigentlich jemand in den Mund gekackt? Soviel braunes Zeug (Kotstullen) kommt bei dir hier nur raus aus den Mund... ... Armes Ding

  18. DarkSashMan92 sagt:

    Bin von Anfang an dabei bei Playstation.. aber habe noch nie einen Ratchet & Clank Teil gespielt.. vielleicht wird das mein erstes Spiel.

  19. Grinder1979 sagt:

    @wissen

    videokompression. müsstest du von grannytube kennen. artefakte im video.

  20. Yaku sagt:

    @Zentrakonn
    Es ist doch viel zu schwer auf den PlayStation Youtubekanal zu gehen und sich das Video nochmals in 4K anzuschauen. Selbst diese Google ist zu schwer zu bedienen.

    R&C für mich ein Day One Kauf, sieht in allen belangen besser aus als der 2016er Titel und der war schon sehr gut.

  21. klüngelkönig sagt:

    Hatte immer fun mit ratchet ! frage mich ob sie schon seit 2016 dran arbeiten... damit es auch schön viele planeten zum erkunden und bestaunen gibt! Am coolsten neben den rifts fand ich wie lebendig alles wirkt und wie alles animiert ist. Wird auf jeden ein fest!!

  22. Saleen sagt:

    @WiSEWOLF

    Klingt sehr Nice.
    Gönne ich euch beiden. 🙂
    Dir auch eine spannende Vorfreude

  23. big ed@w sagt:

    Die arbeiten vermutlich erst seit 2018 richtig daran,
    da dann Spiderman releast wurde.

    Ich hoffe mal es wird so umfangreich wie Crack in Time.
    Das letzte war zwar doppelt so lang wie Nexus aber doch etwas kurz gemessen an den anderen Teilen.
    Die coolsten Waffen der Galaxie brauchen richtig Spielzeit.

  24. Khadgar1 sagt:

    @big

    Vermutlich etwas früher. Oft wird ja kurz vor Fertigstellung eines Games schon ein Teil der Belegschaft für andere Projekte abgezogen.

  25. Attack sagt:

    Freue mich extrem drauf. Der Ableger auf der PS4 war schon so eine Perle.

  26. Nathan Drake sagt:

    Graywolf_Outdoor

    Absolut emfehlenswert. Super Gameplay, witzig und unterhaltsam. Und es sieht verdammt gut aus.

  27. Crysis sagt:

    @big ed@w, gehe auch davon aus das man sich seit 2016 intensiv daran arbeitet zumal es dann mit Sicherheit bereits einen weiteren Ableger auf PS4 gegeben hätte. Allerdings ist das Team extrem gewachsen und vielleicht müssen wir jetzt keine 4 Jahre auf einen weiteren Ableger warten. Zumal dürfte sich das Spiel enorm gut verkaufen vielleicht sogar am besten von allen Ratched and Clank Teilen überhaupt, aber da muss man noch abwarten welche Testwertungen das Spiel einfahren wird für mich sowieso Pflicht kauft, Ratched and Clank gehört einfach in die Sammlung würde sogar eine 200-250 Euro Spezial Edition kaufen mit einer Figur von dieser Weiblichen Lombax Person das wäre geil. Aktuell kann man ja nur Spekulieren, ob es der Weibliche Part zu Ratched ist allerdings wenn ich den Trailer richtig verstehe ist stark davon auszugehen und auch das man sie Spielt und völlig neue Waffen dann nutzen darf, bin sehr gespannt. Falls es jemand schon gesehen hat gab einen enormen Hype wegen diesem weiblichen Ratched das internet wird förmlich von Bildern gefluted man spricht sogar von einer Rekordzeit an Artworks, ich denke in ein paar Wochen darf man sogar wirklich unglaubliche Werke genießen wobei viele schon mega aufwändig sind. Der Designer hat da echt einen Nerv getroffen.

  28. Crysis sagt:

    Upps meine Natürlich ich gehe davon aus das man noch nicht direkt seit 2016 intensiv daran gearbeitet hat sondern erst in kleinen Projekt Gruppen und erst in den letzten Jahren das Team verstärkt hat um es Fertigzustellen.

  29. klüngelkönig sagt:

    In den Fragmenten der rifts lassen sich auch schon einige bekannte Planeten erkennen! Clank spricht Anfangs auch von ihrem Schiff, ich hoffe man kann auch noch „normal“ reisen. Cool wäre wenn man gegen Ende des games ein Gadget bekommt dass einem Kontrolle über die Rifts gibt...

  30. Moonwalker1980 sagt:

    DasWissen: wieder einmal weißt und verstehst du gar nix, obwohl es dir eh schon 3 Leute dezitiert erklärt haben, entweder stellst du dich mit Absicht d.umm oder du bist es tatsächlich. Dieser Jammerei und Meckerei immer Mimimimimimimi! Wie eine unbefriedigte 25 Jährige die noch nie richtig flachgelegt wurde...

  31. WiSEWOLF sagt:

    @saleen
    Dankeschön:)

Kommentieren