Crash Bandicoot 4 It’s About Time: Mit ersten Details & Plattformen geleakt – Update 2

Kommentare (31)

Wie sich einer Alterseinstufung aus Taiwan entnehmen lässt, arbeitet Toys for Bob aktuell an "Crash Bandicoot 4: It's About Time". Erscheinen wird der Titel unter anderem für die PS4 und die Xbox One.

Crash Bandicoot 4 It’s About Time: Mit ersten Details & Plattformen geleakt – Update 2
"Crash Bandicoot 4: It's About Time" erscheint wohl für die PS4.

Update 2: Mittlerweile wurden Bilder aus dem Ankündigungs-Trailer geleakt. Zu erkennen ist unter anderem der Release-Termin, der offenbar mit dem 9. Oktober 2020 in Stein gemeißelt wurde.

Update: Es scheint, dass die Enthüllung von „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ am 22. Juni 2020 im Zuge des Summer Game Fest stattfinden wird. Darauf verweisen zumindest der Entwickler Toys for Bob und der bekannte Insider Daniel Ahmad:

Meldung vom 19. Juni 2020: In den vergangenen Monaten hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass hinter verschlossenen Türen an einem neuen „Crash Bandicoot“-Abenteuer gearbeitet wird.

Für die vermeintliche Bestätigung sorgte vor wenigen Stunden das Taiwan Digital Game Rating Committee, das einen neuen Ableger der Reihe mit einer Alterseinstufung versah. Das neue „Crash Bandicoot“-Projekt trägt demnach den Namen „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ und entsteht bei den Entwicklern von Toys for Bob, die zuletzt für die „Spyro Reignited Trilogy“ sowie die „Crash Bandicoot N. Sane Trilogy“ verantwortlich zeichneten.

Xbox One und PlayStation 4 werden versorgt

Wie sich der entsprechenden Alterseinstufung des Taiwan Digital Game Rating Committee entnehmen lässt, wird „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ unter anderem für die PlayStation 4 und die Xbox One veröffentlicht. Auch wenn der PC und Nintendos Switch bisher nicht genannt wurden, können wir wohl davon ausgehen, dass diese beiden Plattformen ebenfalls mit einer Umsetzung bedacht werden.

Zum Thema: Crash Team Racing Nitro-Fueled: Neue Inhalte nach den Grand Prix-Saisons – Beenox-Paket veröffentlicht

Zum Spiel an sich heißt es in dem besagten Produkteintrag: „Crash entspannt sich und erforscht seine Insel zu seiner Zeit im Jahr 1998, als er in einer Höhle, Lani-Loli, auf eine versteckte geheimnisvolle Maske stößt. Die Maske ist eine der Quantum-Masken und kennt anscheinend Aku-Aku, Crash’s Maskenfreund! Als die Quantenmasken zurückkehren und ein Quantenspalt in der Nähe unserer Helden auftaucht, entschließen sie sich dazu, mutig in andere Zeiten und Dimensionen vorzudringen, um den Verantwortlichen aufzuhalten.“

Aufgrund des Leaks durch das Taiwan Digital Game Rating Committee dürfte eine offizielle Ankündigung von „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ wohl nur noch eine Frage der Zeit sein. Wir halten euch über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. James T. Kirk sagt:

    Wrath of Cortex ist Crash 4. Auf diesen Mist von Activision kann ich verzichten.

  2. Gurkengamer sagt:

    Wurde aber auch Zeit

  3. Nathan_90 sagt:

    Bitte!

  4. Aragorn85 sagt:

    Crash hat auf der Xbox mal absolut überhaupt nichts zu suchen.

  5. Ezio_Auditore sagt:

    @Aragorn85

    Ist nun halt so. Kann man verkraften. Sony ist selber schuld, dass sie sich die Rechte nicht komplett damals gekrallt haben.

  6. Mursik sagt:

    Hoffentlich kommt es bald raus.

  7. VincentV sagt:

    @Ezio

    Weil wir ja wissen ob Vivendi die jemals hätte abgegeben.
    Und nach den ersten 3 Teilen gab es bereits Xbox und Nintendo Ableger..

  8. Lando_ sagt:

    Und die Switch geht leer aus. Haha, Schadenfreude. 😀

  9. VincentV sagt:

    Nein. Die wird es wahrscheinlich wie Crash N Sane und Spyro 1 Jahr später kriegen damit der Port gut wird. Du kleiner Junge.

  10. TenaciousD sagt:

    Mir hätte es tatsächlich eher gefallen wenn Crash mal so ein richtiges Action Adventures wäre.

  11. Kehltusa sagt:

    PS4? Nice!

  12. Samael sagt:

    Is das ein komplett neuer Teil? Hab noch nie von dem Titel gehört, bin aber auch erst jetzt mit der Trilogie eingestiegen

  13. Khadgar1 sagt:

    @Aragorn85

    Wegen? Für die Marke und Entwickler ist es nur positiv. Oder verkraftet das dein Ego nicht?

  14. Buzz1991 sagt:

    Ich hasse Leaks.

  15. Dennis_ sagt:

    Ich glaube nicht das, das Spiel an die ersten 3 Teile anknüpfen kann.

  16. Ezio_Auditore sagt:

    @ VincentV

    Jedes Unternehmen hat seinen Preis.

  17. keepitcool sagt:

    @Aragorn
    Die Rechte liegen eben längst nicht mehr bei Sony, an sich schade da man den guten Beuteldachs eigentlich bis heute irgendwie noch als Sony-Maskottchen wahrnimmt. Diesmal scheint es auch keine Zeitexklusivität zu geben da das Spiel parallel wohl auch gleich für die XBOX erscheint...PC und Switch-Versionen dürften dann etwas später erscheinen....
    Naja, werd mir das Spiel wie schon die Crash- und Spyro Trilogy für die PS4 holen, für mich sind das nachwievor PS-Klassiker^^

  18. keepitcool sagt:

    Es wurden auch schon Bilder geleakt, Release soll der 9.Oktober sein:
    https://wccftech.com/first-crash-bandicoot-4-images-release-date/

  19. Syndroid sagt:

    Was ist das denn bitte für ein furchtbares Charakterdesign? Hoffentlich enttäuscht das Spiel selbst wenigstens nicht.

  20. VincentV sagt:

    @Samael

    Ja ist komplett neu.

  21. Squall Leonhart sagt:

    @Admins

    Bitte sperrt diesen Troll SilvesterStallone76.
    Er verbreitet schon wieder Spoiler von LoU2!!!

  22. Syndroid sagt:

    Mein Kommentar wurde gelöscht obwohl er nicht mal ansatzweise fragwürdig war, und der über mir schreibt einfach die übelsten Spoiler und es passiert nichts. Geht's noch?

  23. LukeCage sagt:

    9.Oktober also ohhh shit...R.I.P Portmone!

    -Mafia 1 Remake
    -Ghost Of Tsushima
    -Cyberpunk
    -Marvels Avengers
    -Assassins Creed Valallah
    und jetzt noch ein neues Crash Bandicoot

  24. bausi sagt:

    Wird noch n geiles Jahr für uns

    - TLOU2 aktuell
    - Ghost of tsushima
    - mafia Remake
    - CP
    - AC valhalla

    ~ Nov. 20 ---->PlayStation 5<-----

  25. Kintaro Oe sagt:

    Meine armen Controller 😀

    Gruß

  26. ilija1984 sagt:

    Nur als als 2 Player sonst uninteressant.

  27. Kietzler sagt:

    WTF!? Was soll denn das bitte? Wir hatten doch erst letztens die Trilogy erneuert bekommen. Naughty Dog, was stimmt nur mit dir nicht. Zum kotzen diese re-remaster...

  28. Imanuel Cunt sagt:

    Echt heftig wie oft Spiele von Nausty Dog Geremakerd werden... Freue mich drauf, hätte aber lieber ein Remaster von Crash Team Racing. That would be offsome!!

  29. VincentV sagt:

    @Kietzler

    Das ist ein komplett neuer Teil. Oder hast du schonmal von Teil 4 gehört?
    Zudem macht ND die seit der PS1 nicht mehr. Die Rechte liegen bei Activision.

    @Imanuel

    Gabs letztes Jahr. ô.o

  30. Kietzler sagt:

    @VincentV
    So neu wird der Teil nicht werden. Es werden Charaktermodelle und Engines aus den alten Teilen genommen und verschönert. Also, quasi ein re-remaster. Der Endkonsument wird leider nicht merken das hier die Suppe von gestern nur neu gekocht wird. Und dafür soll ich dann wieder einen neuen Fernseher kaufen mit 8K.... No way. Es ist traurig was aus dem Maskottchen von Sony geschehen ist. Ich hoffe Naughty Dog findet nochmal die Kurve...

  31. VincentV sagt:

    Nein eben nicht. Schau dir die Bilder an. Das sind komplett neue Modelle und Grafik weil das Studio diesmal Toys for Bob ist und nicht das der Trilogie.

    Und wie gesagt ist ND Nicht der Entwickler meine Güte. Wieder so ein Troll..

Kommentieren