Square Enix: Als Ersatz zur E3 2020 – Ankündigungen in den nächsten Wochen geplant

Kommentare (6)

Da die diesjährige E3 COVID-19-bedingt abgesagt wurde, setzt der japanische Publisher auf separate Enthüllungen. Diese werden laut dem Unternehmen in den nächsten Wochen über die Bühne gehen.

Square Enix: Als Ersatz zur E3 2020 – Ankündigungen in den nächsten Wochen geplant
Square Enix kündigt in den nächsten Wochen neue Titel an.

In den vergangenen Wochen führte der Ausbruch des Coronavirus zur Absage mehrerer großer Veranstaltungen – darunter auch der E3 2020.

Doch während die Gamescom 2020 oder die Tokyo Game Show 2020 zumindest in einer digitalen Version stattfinden, entschloss sich die ESA zu einer kompletten Absage der E3 2020. Der japanische Publisher Square Enix kündigte nur kurze Zeit später an, die Projekte, die eigentlich auf der E3 2020 präsentiert werden sollten, in Form von separaten Events anzukündigen beziehungsweise vorzustellen.

Mehrere Ankündigungen in den nächsten Wochen

Wie Square Enix im Rahmen einer Aktionärsversammlung bekannt gab, werden die entsprechenden Präsentationen und Enthüllungen im Juli und August über die Bühne gehen. Einen konkreten Zeitplan nannte das Unternehmen zwar nicht, wir können aber wohl davon ausgehen, dass dieser schon in Kürze vorgestellt wird.

Zum Thema: Project Athia: Neues Square Enix-Spiel für PS5 im Teaser-Trailer

„Normalerweise wollten wir auf der E3 neue Spiele ankündigen. Wir hatten eine Pressekonferenz als Ersatzveranstaltung geplant, konnten dies aber nicht realisieren, da die Assets nicht vollständig waren. Wir werden neue Titel einzeln ankündigen, wenn es der Zeitplan erlaubt. Mehrere werden zwischen Juli und August vorgestellt“, so der japanische Konzern.

Alle relevanten News und Eindrücke zu den Ankündigungen aus dem Hause Square Enix findet ihr zeitnah natürlich auch bei uns.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KillzonePro sagt:

    Babylon‘s Fall und NieR: Replicant Gott nochmal bitte!

  2. King Azrael sagt:

    War von denen nicht auch das Project Attila?

  3. King Azrael sagt:

    Edit Athia....

  4. KillzonePro sagt:

    @King Azrael

    Yep, ist von SE gepublished

  5. Marv Potter sagt:

    Es worden bis jetzt 3 von 5 Kingdom Hearts Games angekündigt, das heißt evtl werden die letzten 2 gezeigt.

  6. Dekolovesmuffins sagt:

    Ein neues Tomb Raider wäre klasse, aber eher unwahrscheinlich da die Entwickler der Reboot Reihe mit anderen Spielen beschäftigt sind