Fallout 76: Update 20 zum Download – Changelog und Details

Kommentare (0)

Für "Fallout 76" wurde das Update 20 veröffentlicht. Was euch damit erwartet, verrät der offizielle Changelog. Unter anderem ging die erste Season mit reichlich Belohnungen an den Start.

Fallout 76: Update 20 zum Download – Changelog und Details
In "Fallout 76" wurde die erste Season gestartet.

Bethesda erinnert daran, dass für „Fallout 76“ das Update 20 veröffentlicht wurde. Es steht auf den Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC zum Download bereit.

Mit dem Update 20 wurde die erste Season von „Fallout 76“ eingeläutet. Ihr erlebt nach der Aktualisierung das neue Fortschritts- und Belohnungs-System. Und zum Umfang gehören ebenfalls die öffentlichen Teams.

Übersicht über die Downloadgrößen:

  • PC (Bethesda.net): 1.3.2.10 (4,0 GB)
  • PC (Steam): 1.3.2.10 (4,3 GB)
  • PS4: 1.3.2.9 (11,2 GB)
  • Xbox: 1.3.2.9 (11,6 GB)

Zu den Highlights des neuen Updates zählen die folgenden Punkte:

  • Saisons: Darin könnt ihr durch das Verdienen von S.C.O.R.E. euren Rang erhöhen und Belohnungen entgegennehmen. Laut Bethesda stellt das neue Fortschrittssystem eine grundlegende Überarbeitung der Challenges dar.
  • Das legendäre Rennen: In der ersten zehnwöchigen Saison liefert ihr euch mit dem bösen Dr. Zorbo ein Rennen durch die Galaxie und schaltet dabei kosmetische Gegenstände, Spielwährung und vieles mehr frei.
  • Öffentliche Teams: Über das Social-Menü könnt ihr öffentliche Teams finden, ihnen beitreten oder selbst welche gründen.

Darüber hinaus wurden einige Design-Updates vorgenommen. Das gilt beispielsweise für die Symbole. Auf Basis des Community-Feedbacks wurde in der Karte und auf dem Kompass ein spezielles Grubenhauer-Symbol hinzugefügt, um die Position der Lieferantin besser zu verdeutlichen.

Zudem wurden die Teammitglied-Markierungen auf der Karte vergrößert und animiert, sodass ihr sie besser erkennen könnt. Gleichzeitig erscheinen Namen und Spielersymbole von Teammitgliedern fortan erst auf eurer Karte, wenn ihr den Cursor über die zugehörigen Markierungen bewegt.

Änderungen an den Team-Regeln

Nicht weniger interessant sind Änderungen am Team-PvP. Die Regeln wurden für private und öffentliche Teams dahingehend angepasst, dass es keine Auswirkungen auf den Rest des Teams hat, wenn ein Teammitglied mit einem anderen Spieler außerhalb des Teams in PvP geht. Damit soll verhindert werden, dass Spieler ungewollt ins PvP gezogen werden.

Zum Thema

Changelog mit Übersicht: Auch unzählige Fehler wurden mit dem Update 20 für „Fallout 76“ aus dem Spiel entfernt. Den vollständigen Changelog, der in deutscher Sprache vorliegt, könnt ihr euch hier anschauen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.