Call of Duty Modern Warfare & Warzone: Double-XP-Wochenende startet heute – Shipment ist zurück

Kommentare (1)

Zur Feier des Unabhängigkeitstages in den USA startet heute Abend in "Call of Duty: Modern Warfare" das Double-XP-Wochenende. Zusätzlich kommt die beliebte Karte Shipment mit einer eigenen Playlist zurück ins Spiel.

Call of Duty Modern Warfare & Warzone: Double-XP-Wochenende startet heute – Shipment ist zurück
Die actionreiche Map Shipment ist wieder verfügbar!

Die Spieler haben es sehnsüchtig herbeigesehnt, jetzt ist es mal wieder so weit: Wegen des Unabhängigkeitstages in den USA veranstaltet Activision in „Call of Duty: Modern Warfare“ ein Double-XP-Wochenende.

Das ist auch der Grund, warum ihr aktuell ein Feuerwerk in der Lobby seht. Zusätzlich sind dort Flugzeuge am Himmel zu erkennen.

Ihr könnt das Wochenende nutzen, um schneller im Rang aufzusteigen oder eure Waffen hochzuleveln. Auch im Battle Pass könnt ihr schneller aufsteigen, als es sonst der Fall ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Shipment und Shoot House bekommen eigene Playlists

Doch das ist noch nicht alles. Die beliebte Karte Shipment kommt zurück ins Spiel, welche permanent spielbar sein wird. Die beiden Maps waren bereits davor in der Playlist „Shoot the Ship“ verfügbar und werden pünktlich zum Double-XP-Event getrennt angeboten, sodass ihr hier frei auswählen könnt.

Shipment kommt bei den Spielern so gut an, weil sie ideal ist, um viele Kills zu erzielen und Waffen hochzuleveln.

Es handelt sich um die kleinste Map des Spiels, auf der es chaotisch zugeht und taktisches Vorgehen eher weniger gefragt ist.

Wem letzteres wichtig ist, muss aber nicht traurig sein: Auch Shoot House wird dieses Wochenende in einer eigenen Playlist verfügbar sein.

Hierbei handelt es sich wie Shipment um eine klassische Three-Lane-Map, die jedoch etwas größer ist. Dieses Mal treten aber nicht wie üblich 12 Spieler an, sondern ganze 16 Spieler. Hier erwartet euch also ebenfalls mehr Action als sonst, weshalb ihr diese Map spielen solltet, um das Double-XP-Wochenende voll auszunutzen.

Für Fans des Hardcore-Modus gibt es allerdings eine schlechte Nachricht: Dort ist Shoot House leider nicht verfügbar.

Zum Thema

Natürlich gelten die doppelten Erfahrungspunkte auch für den Battle Royale-Modus „Warzone“. Somit können auch Spieler, die nicht die Vollversion des Spiels besitzen, eine Menge Punkte sammeln.

Außerdem gibt es jetzt für bestimmte Zeit einen neuen Modus, wo im Laufe der Runde eine gepanzerte Rüstung mit Minigun aus dem Himmel abgeworfen wird. Dadurch könnt ihr euch in einen sogenannten Juggernaut verwandeln.

Das Event startet heute Abend um 19 Uhr und wird am Montag um die gleiche Uhrzeit enden.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DDoubleM sagt:

    Proteste in den Staaten?

    Wir schließen das Game für einige Zeit.

    Unabhängigkeitstag in den Staaten?

    Das wird gefeiert!

    Diese Doppelmoral. Wow...

Kommentieren