Far Cry 6: Ein riesiges Spiel mit Giancarlo Esposito – Enthüllung kommende Woche?

Kommentare (21)

Möglicherweise wird in der kommenden Woche "Far Cry 6" angekündigt. Zunächst bestätigte der "Breaking Bad"-Schauspieler Giancarlo Esposito seine Beteiligung an einem großen Spiel, bevor Gamereactor auf den neuen Ubisoft-Blockbuster verwies.

Far Cry 6: Ein riesiges Spiel mit Giancarlo Esposito – Enthüllung kommende Woche?
Nach "Far Cry 5" soll wieder ein Setting zum Einsatz kommen, das eher den Wurzeln der Reihe entspricht.

Giancarlo Esposito, der für seine Rolle als Gustavo Fring in „Breaking Bad“ und „Better Call Saul“ bekannt ist, deutete in einem aktuellen Interview seine Mitarbeit an einem neuen Spiel an.

Dabei soll es sich um kein kleines Projekt handeln. Vielmehr sprach er von einem Spiel, das „gewaltig sein wird“. Verwendet wurde während der Produktion eine spezielle Technologie, die einen „neuen Schauspielstil“ erfordere, so seine Worte. Weitere Details ließ er sich nicht entlocken, sodass zunächst unklar war, auf welches Spiel sich Giancarlo Esposito bezog.

Es ist wohl Far Cry 6

Licht ins Dunkel konnte Gamereactor bringen. Die Publikation ist sich aus nicht näher genannten Gründen sicher, dass es sich um „Far Cry 6“ handelt. „Nun, er sagte nichts darüber, was es ist oder wer es entwickelt, aber bitte erlaubt wir, zu spoilern: Es ist Far Cry 6“, so der Redakteur Eirik Hyldbakk Furu.

Enthüllung kommende Woche? Zudem geht Gamereactor davon aus, dass die Enthüllung von „Far Cry 6“ während des Ubisoft Forward-Events erfolgen wird. Die Show ist für den 12. Juli 2020 angesetzt. Der Publisher verspricht eine Veranstaltung im „E3-Stil“.

Über ein neues „Far Cry“ wurde in den vergangenen Monaten mehrfach berichtet. Unter anderem tweetete der Journalist und Insider Jason Schreier im Februar dieses Jahres, dass ein Sequel bis spätestens 31. März 2021 auf den Markt gebracht wird. Denkbar wäre damit eine Veröffentlichung von „Far Cry 6“ im Launch-Zeitraum der PS5 und Xbox Series X.

Rückkehr zum klassischen Setting: Auch erste mögliche Details drangen durch: Nachdem „Far Cry 5“ die Spieler nach Nordamerika führte, soll Ubisoft beim nächsten Abenteuer ein Setting aufgreifen, das sich wieder mehr an den ersten Ablegern der Reihe orientiert. Auch dieses Gerücht wurde von Gamereactor verbreitet.

Zum Thema

Letztendlich scheint Ubisoft für die kommenden Monate gut aufgestellt zu sein. Bestätigt wurden in der Vergangenheit Spiele wie „Assassin’s Creed Valhalla“, „Rainbow Six Quarantine“, „Watch Dogs: Legion“ sowie „Gods & Monsters“, die bereits eine Verschiebung zu verkraften hatten. Am 12. Juli 2020 dürften sämtliche Spiele in den Fokus rücken.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Jerzy Dragon sagt:

    Ab Teil 3 der größte Scheiss was es aus dem Markt gibt

  2. Jerzy Dragon sagt:

    Nach 3

  3. LDK-Boy sagt:

    Aber dann nur für dich. Ich hatte spass mit den Teilen.

  4. bausi sagt:

    Nice dann gibt es auf der map überall LPH Buden, dort kann man dann chicken und anderes tolles zeug kaufen

  5. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Es wäre einfach ultra gut wenn er wirklich als Gustavo selbst in einem Farcry im Breaking Bad Universum statt finden würde. Ich weiß es ist sehr unwahrscheinlich, hätte aber was. Ich freue mich so oder so drauf.

  6. Parabox sagt:

    MiR gefällt das ,dass des öfteren jetzt bekannte Schauspieler zum Einsatz kommen.
    Da merkt man ,was für eine Größe Videospiele geworden sind

  7. King Azrael sagt:

    Fand nur Teil 2 und 5 langweilig und blöd

  8. Saleen sagt:

    Hoffe das der Fokus wieder auf Singleplayer getrimmt wird. Zu groß war der Spalt bei Teil 5 und New Dawn.

    Auch sollte der Charakter wieder vertont werden. Weiß nicht wer immer auf diese glorreiche Idee kommt und einen "niemand" dorthin stellt der von NPC voll geredet wird aber nicht antworten kann.

  9. Seven Eleven sagt:

    Geil.

  10. _Hellrider_ sagt:

    Fand auch nur 1-3 stark.
    4 und 5 waren irgendwie langweilig.

    Hoffentlich kommt frischer Wind rein mit Teil 6

  11. Hupfdohle sagt:

    diese Serie ist zwar immer, wie ich finde, auf den ersten Blick sehr beeindruckend aber dann lässt das ganze sehr schnell nach und wird fast zu einem ermüdenden Spielerlebnis

  12. Eskimo sagt:

    Wer Farcry blöd findet ist nur zu doof zum Spaß haben. Ich freu mich mega auf einen neuen Kreativspielplatz.

  13. Hupfdohle sagt:

    Eskimo: Hm, wer es cool findet, ist vielleicht einfach anspruchslos?

  14. Eloy29 sagt:

    @Hupfdohle
    Geht mir auch nicht anders wie dir Fand z.b. den Anfang von 5 Top aber dann wurde es schnell immer das gleiche die Typische Ubisoft Formel, erschlage den Spieler mit immer den gleichen Aufgaben. Teil 3 habe ich sogar Platiniert. 5 schon nur noch für 15 Euro mir geholt und wenn sie nicht wirklich viel ändern werde ich mir 6 gar nicht mehr zulegen. Da die PS5 ansteht und ich dort schon einige andere Titel gerne hätte.

    @Eskimo
    Zu doof bist du wohl nur das du wohl meinst von dir auf alle anderen zu schließen in deiner
    Behauptung!

  15. Neutrino sagt:

    Den letzten Teil hab ich schon garnicht mehr gespielt, weil es einfach nur ein langweiliger aufguss vom teil davor war.
    aber von diesem komischen copy&paste spielfortsetzungen hat sich ja ubisoft angeblich gelöst.
    Ich lass mich mal überraschen, muss aber schon echt interessant werden, damit ich das wieder spiele,

  16. TheSchlonz sagt:

    Freu mich, fand bisher jedes FC sehr gut gelungen.
    Mein persönlicher Favorit ist der 4te Teil, Pagan's Kommentare über funk sind einfach genial. Auch seine Inszenierung als Bösewicht, obwohl er wahrscheinlich der harmloseste der ganzen Truppe ist.
    Das Gunplay ist in der ganzen Reihe sowieso schon perfekt.

  17. Emzett sagt:

    Far Cry geht irgendwie immer 🙂 Teil 5 fand ich vom Setting her am besten bis jetzt. Primal war auch richtig geil und mal etwas anderes.

    Auf einen sechsten Teil freue ich mich von daher auch einfach mal 😉

  18. Subject 0 sagt:

    Hoffentlich muss man nicht wieder Türme rauf klettern um die Karte freischalten.
    Bei Far Cry 6 bitte weniger Sachen zu sammeln.

  19. SebbiX sagt:

    Habe letztens Teil 3 als Remaster gezockt, das war noch cool. Teil 4 und Primal waren ganz ok. Den Rest war einfach abgenutzt, für Ben Zehner hol ichs mir vielleicht. Wenn überhaupt, den anderen wünsche ich viel Spass

  20. 3DG sagt:

    Teil 3 ist doch kein remaster.

  21. 34thepunisher24 sagt:

    Also wer die Teile blöd findet hat keine Ahnung und ja fand den 3teil gut

Kommentieren

Reviews