F1 2020: Test-Wertungen zum neuen Codemasters-Rennspiel

Kommentare (6)

Die ersten Test-Wertungen zu "F1 2020" sind da. Sie verraten, ob der Kauf lohnt. Veröffentlicht wurde der Titel heute in der "Schumacher-Deluxe-Edition". Spieler, die zu einer anderen Fassung greifen, warten länger.

F1 2020: Test-Wertungen zum neuen Codemasters-Rennspiel
"F1 2020" kann seit heute gespielt werden.

„F1 2020“ kann seit dieser Woche gespielt werden. Zumindest dann, wenn ihr zur Schumacher-Deluxe-Edition greift. Alle anderen Spieler müssen sich ein paar Tage länger gedulden.

Doch lohnt der Kauf? Eine Antwort liefern die ersten Tests, die inzwischen im Netz landeten. Zusammenfassend lässt sich sagen: Mit einem Metascore von momentan 86 macht ihr bei einem Kauf nicht viel falsch. Der User-Score liegt bei einer 7.1 – basierend auf bisher nur 23 Ratings.

Die bisher tiefste und zugänglichste Formel-1-Erfahrung

Hardcoregamer meint: „F1 2020 ist das Beste, was die aktuelle Generation von Konsolen zu bieten hat. Codemasters hat sein Handwerk perfektioniert, um F1 2020 zum Höhepunkt der Serie zu machen. ‚My Team‘ ist fantastisch und wird die Leute, die an einem Einzelspieler-Erlebnis interessiert sind, weiter beschäftigen.“

Hobby Consolas: „Codemasters hat die letzten fünf Jahre genutzt, um eine großartige Simcade zu schaffen, die trotz ihrer Kontinuität zu den besten Formel-1-Spielen der Geschichte gehört.“

IGN kommt im Test zum folgenden Ergebnis: „F1 2020 ist gleichzeitig die bisher tiefste und zugleich zugänglichste Formel-1-Erfahrung von Codemasters. Die starke Abhängigkeit von recycelten Vignetten und denselben alten Gesichtern, die wir seit fast einer ganzen Generation sehen, bedeutet zugegebenermaßen, dass F1 2020 nicht unbedingt so frisch aussieht, wie es sich anfühlt.“

Trusted Reviews: „Die F1-Serie von Codemasters legt weiter an Laufleistung zu, steigert den Wettbewerb, erweitert die F2-Serie und bietet mit dem My Team-Modus das bisher umfassendste Paket.“

F1 2020: Testergebnisse in der Übersicht

  • Digital Chumps – 90/100
  • COGConnected – 90/100
  • Trusted Reviews – 90/100
  • DarkStation – 90/100
  • The Digital Fix – 90/100
  • IGN – 90/100
  • Screen Rant – 90/100
  • Power Unlimited – 88/100
  • Hobby Consolas – 87/100
  • The Games Machine – 86/100
  • IGN Spain – 58/100
  • Noisy Pixel – 85/100
  • Everyeye.it – 84/100
  • Twinfinite – 80/100
  • Attack of the Fanboy – 80/100
  • Push Square – 80/100
  • Hardcore Gamer – 80/100
  • The Game – 80/100
  • TheSixtAxis – 80/100

Zum Thema

„F1 2020“ erschien am heutigen 7. Juli 2020 in der „Schumacher-Deluxe-Edition“ und folgt am 10. Juli 2020 in der „70 Jahre F1-Edition“ für PS4, Xbox One und PC. Bestellungen könnt ihr nachfolgend tätigen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ardamin sagt:

    Bei der Wertung von IGN Spain ist euch ein kleiner Zahlendreher unterlaufen

  2. Horst sagt:

    Ja, glaub ich auch ^^
    Das Spiel ist aber auch verdammt gut geworden 🙂

  3. President Evil sagt:

    Krasse Wertungen. Gibt es eine Demo?

  4. Buzz1991 sagt:

    @President Evil:

    Müsste bestimmt wieder etwas nach dem Erscheinen kommen. So war es die letzten Jahre zumindest. Ich vermute mal September/Oktober.

  5. jayteez17 sagt:

    Macht sehr viel Spaß, deutliche Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger was die Fahrphysik angeht. Man spürt gerade mit einem richtig guten Lenkrad wie mit dem Fanatec CSL Elite die Unterschiede sehr sehr stark.

  6. Cult_Society sagt:

    Die lade Zeiten sind ja pervers !

Kommentieren

Reviews