PS5: Foto zeigt Controller aus einer neuen Perspektive

Kommentare (19)

Vor kurzem wurde im Internet ein Bild des neuen PS5-Controllers geleakt, welches ihn aus einer bisher nicht gesehenen Perspektive zeigt. Der Controller wirkt hier größer als wir ihn uns vorgestellt haben.

PS5: Foto zeigt Controller aus einer neuen Perspektive
Der DualSense-Controller der PS5 wirkt größer als sein Vorgänger.

Anfang dieses Jahres wurde der DualSense-Controller der PS5 vorgestellt. Er sieht zwar elegant aus, aber wir wissen bislang nicht, wie er sich letztendlich in der Hand anfühlt und wie groß er sein wird. Die offiziellen Screenshots zeigen den Controller vor einem weißen Hintergrund, weshalb wir darauf keine Antworten haben.

Jetzt ist im Resetera-Forum ein Foto des neuen Controllers aufgetaucht, das ihn in der Hand einer unbekannten Person zeigt. Der Controller wird hier aus einer ungewohnten Perspektive gezeigt, die ihn relativ klobig wirken lässt. Die Parallelen zum Xbox-Controller sind jedenfalls erkennbar.

Ähnlich wie bei der Konsole wirkt der Controller größer als auf den offiziellen Bildern des Herstellers. Es könnte aber sein, dass der Controller durch die Perspektive größer wirkt, als er im Endeffekt wirklich ist.

Ein erstellter Größenvergleich mit der PS5 und anderen Konsolen deutete darauf hin, dass die neue Konsole deutlich größer sein wird, als wir es gedacht hätten. Auf diesen Bildern überragt die PS5 sogar das längliche Gehäuse der Xbox Series X, welches bei manchen Kritikern und Fans für Spott sorgte.

Allerdings dienten die Schlitze der Laufwerke als Maßstab, weshalb es keinen haargenauen Größenvergleich darstellt.

Offizielle Fotos des Herstellers geben also keinen Hinweis darauf, wie groß das Produkt letztendlich sein wird und welchen Eindruck es macht, wenn ihr es selbst in der Hand haltet.

Ist der echte Controller zu sehen?

Es könnte sich auf dem Foto tatsächlich um den echten PS5-DualSense-Controller handeln. Die Beleuchtung auf der rechten Seite des Controllers wäre ziemlich schwer zu fälschen, und der Controller ist in einem Winkel geneigt, den wir noch nie zuvor gesehen haben.

Es besteht eine geringe Möglichkeit, dass jemand einen gefälschten DualSense-Controller in 3D gedruckt hat, was aber eine Menge Arbeit darstellen würde. Uns fällt hier nichts Verdächtiges auf.

Es bleibt abzuwarten, ob er seinen Vorgänger, den DualShock 4-Controller, von der Größe her übertreffen wird.

Zum Thema

Sonys neuer Controller wird unter anderem über haptisches Feedback, einen USB-C Anschluss und ein überarbeitetes Touchpad verfügen. Viele Entwickler zeigten sich von ihm begeistert und haben erklärt, wie sie seine Fähigkeiten in kommenden Spielen nutzen werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Der wird endlich perfekt in der Hand liegen. Noch besser als der PS4 Controller. Alles vor der PS4 war eh eine Katastrophe.

  2. m0rcin sagt:

    Das schaut mir nach nem 3D Print/ Fake aus.

  3. Rass sagt:

    Die Lichtleiste reicht doch niemals aus um von der Kamera erfasst zu werden, heisst das, sie kommen von diesem System weg und die neue VR setzt auf Bewegungssensoren oder was auch immer?

  4. Oipoi sagt:

    Sieht eigentlich recht authentisch aus, bis auf die untere Seite am linkem Griff; wirkt vergrößert irgendwie etwas unsauber.

  5. King Azrael sagt:

    Naja...

  6. Corristo sagt:

    Ok das ändert alles...

  7. Urbanstyle87 sagt:

    0/10

  8. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Sicherlich ein Fake. Die Kanten sind viel zu schlecht verarbeitet, so besteht unter Umständen Verletzungsgefahr...

  9. Lox1982 sagt:

    @AlgeraZF

    Ja das stimmt Dualshock 1-3 waren viel zu klein und die abgerundeten Sticks damit kam ich nie richtig klar.

  10. Banane sagt:

    @BigB_-_BloXBerg
    10. Juli 2020 um 05:33 Uhr

    "Sicherlich ein Fake. Die Kanten sind viel zu schlecht verarbeitet, so besteht unter Umständen Verletzungsgefahr..."

    Bei der Muschi?^^

    Von mir 2/10 - nix Besonderes.

  11. Hupfdohle sagt:

    Mir haben immer die Playstation Controller mehr zugesagt als die der Xbox. Aber was hier auf die Beine gestellt wurde, gefällt mir leider gar nicht.

  12. BigB_-_BloXBerg sagt:

    @Banane Erwischt 😉

  13. Horst sagt:

    Ähm, auf einem klinischen Bild wie dem da soll nun zu erkennen sein, dass der Controller größer ist? Und was, wenn die Kamera einfach näher dran war?! OMG XD XD
    Aber: Falls er etwas größer ausfallen sollte, würde ich das begrüßen. Ich hab relativ große Hände, und vor allem mit dem DS4 hatte ich öfters Probleme, weil ich die Finger komisch halten musste, und nach ner Zeit leicht schmerzten. Ein größerer Controller könnte dem entgegenwirken ^^

  14. sAIk0 sagt:

    @Horst:
    Das Bild im Artikel ist nicht das was im Artikel gemeint ist. Du musst dem Link zum Forum folgen der im Text verlinkt ist.

  15. Moonwalker1980 sagt:

    Ja und, das ändert auch net viel, außer, dass er vielleicht noch besser in der Hand liegt.

  16. Horst sagt:

    @ sAlkO: Oh, okay, DEN Link hatte ich übersehen XD Danke.

    Naja, ändert nix daran, könnte ne Fälschung sein, wieso sonst sollte man ein Foto in Toaster-Qualität veröffentlichen? Heute macht jedes Handy tolle Fotos. Wieso nur ein einziges Bild aus ner komischen Perspektive? Und wer weiß, wie groß die Hand des Typen ist?
    So oder so, ein etwas größerer Controller käme mir gelegen ^^ Mal abwarten.

  17. sAIk0 sagt:

    Ich vertrau da einfach mal drauf, dass ein Japanisches Unternehmen jetzt nicht unbedingt Controller produziert die für den durchschnittlichen Europäer zu groß sein könnten^^
    Und so wirklich auf die Größe schließen kann man auch bei dem Bild nicht.

  18. big ron sagt:

    Das ist ein Produktrendering, wie die ganze offizielle Präsentation und das Video. Fotos sind das nicht.

  19. big ron sagt:

    Ok, ich hätte mal erst auf den Reseta-Link klicken sollen. Das Foto mit der Hand sieht aber irgendwie auch komisch aus.

Kommentieren

Reviews