Far Cry 6: Mit Termin und Details im PlayStation Store aufgetaucht – Update: Erster Teaser

Kommentare (40)

Sony sorgte im PlayStation Store für die Enthüllung von "Far Cry 6". Der Titel wird dort samt Preis und Produktbeschreibung gelistet. Auch ist von einem Upgrade auf die PS5-Version die Rede.

Far Cry 6: Mit Termin und Details im PlayStation Store aufgetaucht – Update: Erster Teaser
Viel offizieller geht es nicht mehr.

Update 2: Ubisoft reagierte auf den Leak und stellte einen ersten Teaser bereit.

Update: Inzwischen keimten Spekulationen auf, dass „Far Cry 6“ die Vorgeschichte von „Far Cry 3“ erzählen könnte. So trägt Diego auf dem Artwork (siehe unten) an der Augenbraue die gleiche Narbe wie Vaas aus „Far Cry 3“.

Ursprüngliche Meldung: In den vergangenen Tagen verdichteten sich die Hinweise auf die bevorstehende Enthüllung von „Far Cry 6“. Und während Ubisoft weiterhin schweigt, ging Sony im offiziellen PlayStation Store in die Offensive. Dort wird der Titel inzwischen samt Termin und Produktbeschreibung gelistet. Mit der Veröffentlichung von „Far Cry 6“ ist demnach am 18. Februar 2021 zu rechnen.

Upgrade auf die PS5-Version: Der Produktseite im PlayStation Store von Hongkong lassen sich nicht nur allgemeine Informationen zum Spiel entnehmen. Auch wird dort ein Upgrade von der PS4- auf die PS5-Version erwähnt. Der Umstieg soll kostenlos angeboten werden, aber offenbar erst zu einem späteren Zeitpunkt. Spieler, die „Far Cry 6“ vorbestellen, werden besonders belohnt und erhalten beispielsweise eine zusätzliche Waffe.

Ihr kämpft in der Region Yara

Im weiteren Verlauf der Produktbeschreibung heißt es grob aus der chinesischen Sprache übersetzt: „Willkommen in Yara, einem in der Zeit eingefrorenen Tropenparadies. Als Diktator von Yara will Anton Castileroux seine Nation mit allen Mitteln zu ihrem früheren Ruhm zurückführen, wobei sein Sohn Diego in seine blutigen Fußstapfen treten soll. Ihre rücksichtslose Unterdrückung hat eine Revolution ausgelöst.“

Gespielt wird der Diktator vermutlich von Giancarlo Esposito. Gerüchte über seine Beteiligung gab es schon im Vorfeld.

Das neue Setting von „Far Cry 6“ wäre eine Rückkehr zu den Wurzeln der Serie, nachdem „Far Cry 5“ und „Far Cry New Dawn“ interessante Wendungen in Nordamerika boten. Darüber hinaus wird in der Beschreibung behauptet, dass „Far Cry 6“ das „umfangreichste Spielgebiet“ aller „Far Cry“-Titel beinhaltet.

Die Feature-Beschreibung:

  • Kampf für die Freiheit: Spiele als Dani Rojas, ein einheimischer Yaran, und werde ein Guerillakämpfer für die Befreiung der Nation
  • Yara auseinandergerissen: Kämpfe gegen Antons Truppen auf dem bisher größten Schauplatz von „Far Cry“, der sich über Dschungel, Strände und Esperanza, der Hauptstadt von Yara, erstreckt.

Schon im Vorfeld sickerte durch, dass euch das nächste Abenteuer mit einem Setting konfrontiert, das sich wieder mehr an den ersten Ablegern der Reihe orientiert.

Zum Thema

Enthüllung wohl am Sonntag:  Mittlerweile kann schwer davon ausgegangen werden, dass die Enthüllung von „Far Cry 6“ während des Ubisoft Forward-Events erfolgen wird. Die Show ist für den 12. Juli 2020 angesetzt. Der Publisher verspricht eine Veranstaltung im „E3-Stil“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Fuck, und ich muss noch Primal und 4 nachholen. 5 hat mein Interesse null geweckt... Oo

  2. GokuDan sagt:

    Gustavo Fring?

  3. AlgeraZF sagt:

    @GokuDan

    Du warst schneller als ich. ^^

  4. Horst sagt:

    Der Polo Loco Typ, meint ihr?

  5. Farbod2412 sagt:

    Ich muss noch Teil 5 und new dawn zocken:D

  6. InStalls sagt:

    @GokuDan

    Nein, Giancarlo Esposito.

  7. bausi sagt:

    Das Bild ist irgendwie ziemlich cool..

    Behalte ich mal im Auge, obwohl ich von ubi soft eigentlich nichts mehr zocken wollte

  8. Fressbrett sagt:

    @Horst ich fand beide, 4 und Primal super, klare Zock Empfehlung.

  9. MAX_ON_FIRE1 sagt:

    Noch einer aus Better Call Saul in FarCry

  10. James T. Kirk sagt:

    GUSTAVO!!!

  11. xy-maps sagt:

    AC Vallhalla wird zu 100% auf Anfang des Jahres verschoben also demnach wird FarCry auch erst später kommen^^

  12. VincentV sagt:

    Warum sollte AC verschoben werden?

  13. Nanashi sagt:

    Also ich bin ja wohl einer der letzte, die was gegen Ubisoft sagen wollen. Einem Far Cry oder Assassin's Creed konnte ich bisher fast immer etwas abgewinnen. Aber der Teil nun reizt mich mal so überhaupt nicht. Nach den Infos zu urteilen wird das wohl der bisher unkreativste Teil, weil gefühlt alles in einem vorherigen Teil schon einmal da war.

  14. EightySix sagt:

    Von 3 zu 4 hat sich eigentlich nur das Setting geändert, 5 ist dann schon eine deutliche Weiterentwicklung. New Dawn ist nicht mehr als eine Standalone Erweiterung zu 5 und lohnt sich mMn nur für ein paar Stunden, von daher auch nur, wenn es wirklich günstig geschossen wird.
    Primal war mal eine interessante Abwechslung, leider völlig überladen und hat natürlich nichts mit dem Shooter-Gedanken der Hauptreihe zu tun - aber ich würde es jedem empfehlen der sich für das Setting begeistern kann, vor allem da es ja nicht mehr viel kostet.

    Ich bin mit allen Hauptteilen immer gut gefahren und freue mich auch auf den 6. am meisten gespannt bin ich allerdings darauf, ob sie endlich mal ein vernünftiges Ende hinbekommen... aber im Grunde genommen geht es ja nur um einen Spielplatz für große Kinder und dazu wird das neue Setting perfekt passen.

  15. Eloy29 sagt:

    Ich schlafe bei der Beschreibung schon ein.
    Lese ich schon das bisher größte Gebiet ist es bald mehr komatös.
    Lese ich die Story , wird mir latent übel.

    Jetzt im Ernst ich erwarte hier das nächste langweilige Serien Produkt von Ubisoft
    mit ihrer immer gleichen Formel, größer, mehr , noch mehr , Ingame Shop.

  16. daywalker2609 sagt:

    Fünf ist leider eine sehr schlechte Entwicklung in die falsche Richtung.
    Ja es gab keine Türme mehr, dafür gab es Zwangsmissionen die man machen musste und die jederzeit auftauchen konnten.

  17. Zischrot sagt:

    Bis Ubisoft forward statt findet ist das meiste schon geleaked. Ganz großes Kino Ubi. Top.

  18. Gurkengamer sagt:

    Ist doch immer der selbe Käse aus Außenposten befreien , Sendemasten wieder flott machen , ballern und craften ... das einzige das sich mehr oder weniger ändert ist das Setting .. Mal sehen ob dieser Teil mal 'n bischen was anders macht .

  19. Nathan Drake sagt:

    Oh man. Und ich dachte der chinesische Untertitel bezieht sich auf ein chinesisches Setting. Aber der leak kommt einfach nur aus Hong Kong ...

  20. GeaR sagt:

    Wer die alten Teile nachholen will, der braucht Nerven aus Stahl. Jedes Ubisoft Spiel zieht sich wie Gummi und hat dazu zu viele lahme Nebenmissionen und suchaufgaben, in einer Welt die sich wie Copy Past anfühlt.
    Bei keinen anderen Spielen hab ich den Wunsch das Spiel endlich durch zuhaben, als bei den Ubisoft Spielen und ich hab vor kurzem die Hauotstory von Ac Odyssee und Far cry 5 durch... Jetzt die Addons... Wenigstens hatte assassins creed eine tolle Story im Addon (sogar besser als das ganze Hauptspiel).
    Nach den Ubisoft Spielen warte ich dann wieder mindestens 1 Jahr und kaufe die Spiele für höchstens 20 Euro.

  21. xjohndoex86 sagt:

    Das gefällt mir schon wieder alles sehr gut. Man kann Ubisoft lieben oder hassen aber man weiß einfach was man bekommt und das ist mindestens immer gut und umfangreich. Als Open World Ego-Shooter bleibt Far Cry zudem sowieso die Referenz. Rage 2 war ja kaum erwähnenswert.

  22. Bulllit sagt:

    Ich sehe es schon kommen. Es kommt ein gerendeter CGI Trailer. Nichts mit ingame 😀

  23. Bloodgod2001 sagt:

    Vaas sieht auf dem Bild aus wie ein Mark Medlock
    Zu FC6, immer her damit

  24. KingOfkings3112 sagt:

    Schon bin ich gehyped.

  25. VincentV sagt:

    @Bullit

    Zu FC5 hatten sie ja auch zur E3 Gameplay gezeigt.

  26. Olymp91_Return sagt:

    @ GeaR

    Dann kauf es nicht und gut ist ubisoft ist nicht auf deine almosen angewiesen

  27. Bounty sagt:

    Ich hab gar keine Lust mehr auf FC...

    Is doch irgendwie immer das selbe und 0 Fortschritt zu erkennen.

    Weichgespülte Mainstream Massenprodukte.

    In jedem Hühnerstall ist mehr eigenständigkeit zu erkennen.

  28. Saleen sagt:

    @John
    Rage 2 war einfach nur träge.... Hatte beide Games nacheinander durchgeballert und war froh, nach Rage 2 wieder eine vernünftige Steuerung zu haben auch wenn es ein Far Cry Titel war ^^

  29. Olymp91_Return sagt:

    @Bounty

    junge dann kauf es dir nicht

  30. Eskimo sagt:

    Wenn man halt so ein Spackonerd ist der 10 Stunden am Stück vor der Konsole hängt dann kann ich mir vorstellen dass Spiele wie Farcry einen schnell anöden. Wenn man allerdings ein normaler Mensch ist der alle paar Tage mal 2, 3 Stunden spielt, dann machen Games wie Farcry auch Spaß.

  31. merjeta77 sagt:

    Das Müll Spiel braucht kein Mensch auf der Welt.

  32. Olymp91_Return sagt:

    merjeta77

    Das spielt auch keinen wie dich also passt es

  33. RETROBOTER sagt:

    Far Cry ist gut, nicht mehr, alle 2 Jahre mal platinieren ist ok, zu oft zu gleich die letzten Jahre.

  34. Blackmill_x3 sagt:

    Far Cry 3 war das letzte Far Cry welches ich gespielt habe. Mal schauen, vielleicht wird das ja ganz interessant.

    Kein wunder, dass viele Far Cry oder auch Assassins Creed langweilig finden, wenn man sich jeden Teil holt. Setzt doch mal ein paar Titel aus, dann macht das vielleicht auch wieder spaß.

  35. Moonwalker1980 sagt:

    Offensichtlich sind die FarCry Macher Fans von Breaking Bad und Better call Saul! 😀
    Obwohl FarCry3 ja schon lange vor BCS und BB rauskam.

    Dass Esposito dabei ist finde ich geil, er kann wirklich einen genialen Bösewicht spielen.

  36. Moonwalker1980 sagt:

    Ok, Fehler meinerseits, Breaking Bad begann bereits 2008, FC3 erst 2012. Also doch BB Fans... Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Es kann doch nicht sein, dass BB schon vor 7(!) Jahren abgeschlossen wurde!? Und ich sah BB ab Staffel 2 immer live. V.erdammt, wo sind die vielen Jahre liegen geblieben!?!?

  37. Moonwalker1980 sagt:

    Horst: Los Pollos Hermanos. Die Hähnchen Brüder. 😉
    Pollo Loco würde verrücktes Huhn bedeuten.

  38. Moonwalker1980 sagt:

    Ich freu mich drauf. Ich kenne ja nur FC 4,welches ich komplett durchgespielt hatte, hat mir wirklich sehr gefallen, Super Story, Super Setting (gibt ja kaum/keine Spiele die im Himalaya Gebiet spielen). Von FC5 spielte ich gerade mal 2 Trophäen frei und hatte dann überhaupt keinen Bock mehr. Ich meine, was hat Angeln, Freizeitsport und Klamotten kaufen in einem FC zu suchen??? FC5 begann sehr gut mit diesen Sektentypen und dem unterirdischen Bunker und so, und wurde dann extrem langweilig sobald man sich frei bewegen konnte.

  39. Cat_McAllister sagt:

    @MoOnwalker

    Dann hassu ja gewaltig was verpasst, Cheffe. Probiers mal mit FarCry 3 und einem grossartigen Vaas Montenegro als Gegenspieler, der charismatischer und authentischer kaum sein könnte 😀

    Vaas ist kult! Der 3te Teil ist richtig ge!l.

  40. GolDoc sagt:

    @Moonwalker

    Far Cry 3 Classic Edition für Ps4 gibts gerade im Store für 3 Euro.

Kommentieren

Reviews