Ghost Recon Breakpoint: Update 2.1.0 mit Änderungen am Gunsmith veröffentlicht – Changelog

Kommentare (7)

Mit einem neuen Update hat Ubisoft einige weitere Änderungen an dem Open-World-Actionspiel "Ghost Recon: Breakpoint" vorgenommen. Unter anderem hat man den Gunsmith überarbeitet und weitere Fehler ausgemerzt.

Ghost Recon Breakpoint: Update 2.1.0 mit Änderungen am Gunsmith veröffentlicht – Changelog
In Zukunft sollen weitere umfassende Neuerungen für "Ghost Recon: Breakpoint" folgen.

Ubisoft hat dem Open-World-Actiontitel „Ghost Recon: Breakpoint“ ein neues Update verpasst und das Spiel auf die Version 2.1.0 angehoben. Mit dem neuesten Patch haben die Entwickler noch einmal einige Änderungen vorgenommen, sodass unter anderem Anpassungen an den Abzügen zu erwarten sind.

Neue Feuermodi bei SMGs und STGs

Die Entwickler haben den Gunsmith überarbeitet, sodass die Spieler mehr Möglichkeiten erhalten, um den Feuermodus zu wählen. Dazu heißt es von offizieller Seite: „Das heißt, dass einige Waffen mit Feuerstoß/Automatik (wie Maschinenpistolen) jetzt über die Möglichkeit verfügen, Einzelschuss/Vollautomatik auszuwählen, während einige Waffen mit Einzelschuss/Vollautomatik (wie Sturmgewehre) jetzt über die Option Feuerstoß/Automatik verfügen. Der gewählte Modus hat keinen Einfluss auf den Schaden, den ihr anrichtet, nur auf die Anzahl der verschossenen Kugeln.“

Man kann die entsprechenden Waffen-Blaupausen freischalten, um die jeweiligen Waffen herzustellen. Folgende Maschinenpistolen können nun sowohl mit Einzelschuss als auch Vollautomatik genutzt werden:

  • MP5
  • MP7
  • MPX
  • Scorpion EVO3 CQC
  • Scorpion EVO3
  • UMP
  • Echelon-MP
  • Vector
  • Vector Shorty

Diese Sturmgewehre verfügen über die Option Feuerstoß/Automatik:

  • 416
  • 416 Shorty
  • 516
  • 553
  • 805 BREN
  • A2
  • AK12
  • G36C
  • M4A1
  • MK17
  • TAVOR
  • VHSD2
  • Silver Stake

Des Weiteren wurde die Platzierung von Handgriffen überarbeitet, ein Control Shield für Sturmgewehre sowie eine Mündungsbremse für Scharfschützengewehre hinzugefügt.Auf der offiziellen  Seite kann man zahlreiche weitere Informationen zu den neuen Inhalten erhalten.

Zum Thema

Weitere Änderungen des Updates 2.1.0

Außerdem haben die Entwickler auch entsprechende Patchnotes zu den Fehlerbehebungen des Updates 2.1.0 bereitgestellt. Folgende Änderungen haben die Entwickler vorgenommen:

VERBESSERUNGEN

  • AK47 Assault in ein Kurzlaufgewehr (SBR) konvertiert
  • GL M203 für 416 CQC hinzugefügt
  • Komplette Überarbeitung der UI-Symbole für Waffen (Waffen & Aufsätze)
  • Die Positionen der Griffe (auch angewinkelt) für alle Unterlauf-Aufsätze
  • Die Handposition und Neigung aller Handgriffe wurde geändert, um die Belastung des Handgelenks zu verringern
  • Die Position der seitlichen Picatinny-Schiene für 516 CQC und EVO3 TAC wurde verändert, um die Position der Hände zu verschieben und Überlappungen zu vermeiden
  • Wir haben an einem Update der Rahmen des versteckten GunSmith-Menümodus gearbeitet
  • Wir haben die Unterlauf-Picatinny-Schiene für G36 und 553 überarbeitet
  • Wir haben die Handposition am GL M203 überarbeitet (jetzt am beweglichen Teil statt am Abzug)
  • Wir haben die Position des GL M203 für alle Waffen überarbeitet (jetzt näher am Magazin)
  • Wir haben erweiterte Magazine für die taktischen Varianten von M4A1 und MPX hinzugefügt
  • Wir haben ein Animationsproblem mit dem angewinkelten Griff des EVO3 behoben
  • Wir haben an der „Witjas“ den angewinkelten Handgriff HERA durch den Griff RVG ersetzt
  • Wir haben an der MP5 den angewinkelten Handgriff Skeleton durch den Griff RVG ersetzt
  • Wir haben den Griff RVG für Aufsätze der MPX und MPX Tactical hinzugefügt

BUGFIXES

  • Wir haben das Problem behoben, dass die Farbe AOR2 nicht freigeschaltet wurde, obwohl die Bedingungen erfüllt waren
  • Wir haben dem GunSmith einige fehlende Modellteile hinzugefügt, darunter Teile für UMP CQC und Klappvisier
  • Wir haben das Problem behoben, dass die Farbe mancher Zieloptiken nicht zum Quantum-Thema gepasst hat
  • Wir haben das Problem behoben, dass Modelle manchmal im GunSmith verschwunden sind, wenn man einen voreingestellten Aufsatz erneut ausgewählt hat
  • Wir haben das Problem behoben, dass der Text zum Schaden an Drohnen für Upgrades verschiedener Waffenklassen nicht einheitlich war
  • Wir haben das Problem behoben, dass zu Kameraproblemen führen konnte, wenn Spieler mit dem LMG Stoner über Kimme und Korn gezielt haben
  • Wir haben das Problem behoben, dass die Herausforderung „Waffenkenner“ nicht als angeschlossen galt, wenn man 80 Blaupausen gesammelt hatte
  • Wir haben das Problem behoben, dass das Schussgeräusch der C-SFP Baal fehlen konnte
  • Wir haben das Problem behoben, das verhindern konnte, dass Spieler Upgrades für MK2 und MK3 freischalten können, selbst wenn im Ghost War die Vorteile aktiviert waren
  • Wir haben das Problem behoben, dass die Vorschau für den taktischen vertikalen Handgriff für die Vector im GunSmith gefehlt hat
  • Wir haben das Problem behoben, das verhindern konnte, dass die Spieler Materialien bekamen, wenn sie Waffen im Ghost War zerlegt haben

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Bloodgod2001 sagt:

    Und wo sind in dem Update jetzt die KI Kameraden?

  2. Frank Castle Returns sagt:

    Und wo ist der Patch ???

  3. dharma sagt:

    Das KI Update kommt bestimmt zu den Ubisoft Forward

  4. Nathan_90 sagt:

    Ja das kommt am 12.07....hätte man im Text mal erwähnen können. Irgendwie bin ich als Laie manchmal besser informiert als ein Teil der Hobbyredakteure hier.

  5. Bloodgod2001 sagt:

    Nathan_90
    11. Juli 2020 um 12:20 Uhr
    Ja das kommt am 12.07....hätte man im Text mal erwähnen können. Irgendwie bin ich als Laie manchmal besser informiert als ein Teil der Hobbyredakteure hier

    Thx für die Info!
    Nimm es den hobbyredakteuren nicht für übel. Hab das auch mal eine ganze zeit gemacht. Manchmal ist man froh wenn man nur gerade mal drag&drop machen braucht..... Nicht jeder Tag ist ein guter Tag

  6. LionsDistrict sagt:

    Na dann bin ich mal gespannt ob das heute nur für Pc rauskommt oder auch für die Konsole...

  7. Frank Castle Returns sagt:

    Sicher das der Patch heute kommt ?????? 🙁

Kommentieren

Reviews