PUBG: Neue Season steht vor der Tür – Alte Map wurde komplett überarbeitet

Kommentare (0)

In Kürze wird die neue Season des Battle Royale-Ablegers "PUBG" erscheinen, die zahlreiche Änderungen mit sich bringen wird. Vor allem die spielbare Karte Sanhok hat einen komplett neuen Look erhalten.

PUBG: Neue Season steht vor der Tür – Alte Map wurde komplett überarbeitet
Sanhok, eine der ältesten Karten des Spiels, wurde komplett überarbeitet.

In „PlayerUnknown’s Battlegrounds“, dem Pionier des Battle Royale-Genres, startet in Kürze die neue Season, welche weitreichende Änderungen mit sich bringen wird. Darunter befindet sich eine überarbeitete Version der Karte Sanhok mit neuen Schauplätzen, ein sogenannter Beutelaster, ein weiterer Survivor-Pass und eine neue Ranglisten-Saison.

Die größte Neuerung von Season 8 wird die Insel Sanhok sein. Hierbei handelt es sich um eine der ältesten Maps des Spiels. Genauer gesagt war es die dritte zur Verfügung stehende Karte, was nun fast zwei Jahre her ist. Im Vergleich zu anderen Maps war sie deutlich kleiner, was das Spielgeschehen schneller und gefährlicher machte.

Das Wetter auf der Insel wird sich im Laufe des Matches verändern. Es wird sowohl klaren als auch bewölkten Himmel geben. Auch Sonnenauf- und Untergänge werden zu sehen sein.

Laut den Entwicklern wurde die Karte „von Grund auf überarbeitet“, um das Design zu verbessern und ein ausgeglicheneres Gameplay anzubieten. Sanhok soll nun mehr wie ein verlassenes Paradies aussehen, das von der Natur überwuchert wurde.

Beutelaster werden eingeführt

Eine weiteres neues Feature werden die sogenannten Beutelaster sein. Diese geben den Spielern die Möglichkeit, sich besser auszurüsten.

Allerdings solltet ihr euch das genau überlegen, weil sie durch ihren Lärm zahlreiche Spieler anlocken, die sie ebenfalls angreifen werden. Wenn der Laster beschädigt wird, verliert er einen Teil seiner Beute. Wer es schafft, den Laster zu zerstören, erhält für sich und sein Team ein großzügiges Waffenarsenal und diverse Ausrüstungsteile.

Natürlich gibt es mit der neuen Season auch wieder einen Survivor-Pass. Darüber könnt ihr bis zu 100 neue Skins freischalten, indem ihr die neue Insel erkundet und dort Spezialmissionen absolviert. Außerdem wurde die XP-Anzahl erhöht, die ihr euch durch das Spielen verdienen könnt.

Wie üblich startet zur neuen Season auch eine neue Ranglisten-Season. Dort könnt ihr euch mit ambitionierten Spielern messen und mit der Zeit im Rang aufsteigen. Zusätzlich zu Erangel, Miramar und Sanhok ist in diesem Modus nun auch Vikendi verfügbar.

Zahlreiche weitere Änderungen erwarten euch

Die im Spiel verwendbaren Benzinkaster wurden überarbeitet und eine neue Lobby im Design der neuen Karte mit spezieller Hintergrundmusik wird verfügbar sein. Darüber hinaus wurden zahlreiche Bugs behoben und weitere Kleinigkeiten hinzugefügt.

Zum Thema

Das Update für Season 8 wird ab dem 22. Juli verfügbar sein. Die Test-Version befindet sich bereits ab dem morgigen Tag auf den Servern. Die ausführlichen Patch Notes könnt ihr euch hier durchlesen.

Hier seht ihr eine kurze Vorschau auf die überarbeitete Karte Sanhok:

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.