Destiny 2 Beyond Light: Die Erweiterung im neuen Trailer präsentiert

Kommentare (1)

Mit "Beyond Light" befindet sich eine umfangreiche neue Erweiterung zu "Destiny 2" in Arbeit. Nachdem diese kürzlich verschoben wurde, zeigt sich "Beyond Light" heute in einem neuen Trailer.

Destiny 2 Beyond Light: Die Erweiterung im neuen Trailer präsentiert
"Destiny 2" erscheint auch für die PS5.

Aktuell arbeiten die Entwickler von Bungie fieberhaft an der Fertigstellung von „Beyond Light“, der umfangreichen neuen Erweiterung des Online-Shooters „Destiny 2“.

Wie das US-Studio vor wenigen Tagen einräumte, wird aus dem geplanten Release im September 2020 allerdings nichts. Stattdessen führten der Ausbruch des Coronavirus und der damit verbundene Umzug in das Home-Office zu zahlreichen internen Verzögerungen. Dies wiederum hatte zur Folge, dass der Release von „Beyond Light“ um einige Wochen nach hinten geschoben werden musste.

Neuer Trailer soll die Wartezeit verkürzen

„Die letzten Monate waren eine Herausforderung und werden es auch während dieser Pandemie bleiben. Wir haben gelernt, gemeinsam auf eine neue Art und Weise zu schaffen, indem wir getrennt voneinander arbeiten müssen. Trotz dieser Hürden sind wir nach wie vor dem gleichen Qualitätsniveau verpflichtet, das unsere Fans erwarten“, hieß es in der offiziellen Begründung.

Zum Thema: Destiny 2: Beyond Light deutlich verschoben – Neuer Termin

Läuft dieses Mal alles wie geplant, dann wird „Destiny 2: Beyond Light“ ab dem 10. November für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Stadia erhältlich sein. Zum Launch der neuen Konsolen folgen zudem Umsetzungen für die PS5 und die Xbox Series X.

Anbei der neueste Trailer zu „Beyond Light“, mit dem euch die Wartezeit bis zum Release der neuen Erweiterung ein wenig versüßt werden soll.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. deepWang sagt:

    cool

Kommentieren