DiRT 5: Path Finder-Rennen im Gameplay-Video

Kommentare (1)

Codemasters macht mal wieder auf das kommende Rennspiel "DiRT 5" aufmerksam. In der neusten Ausgabe der Videoreihe rücken die "Path Finder"-Rennen in den Fokus.

DiRT 5: Path Finder-Rennen im Gameplay-Video
Ab Oktober könnt ihr euch an den Rennen beteiligen.

Codemasters hat weiteres Videomaterial zu „DiRT 5“ veröffentlicht. In der neuen Ausgabe widmet sich das Unternehmen den sogenannten „Path Finder“-Events, die anhand von Gameplay vorgestellt werden.

Laut Codemasters versetzen euch die „Path Finder“-Events in das härteste Offroad-Gelände und konfrontieren euch mit „unglaublichen Höhenunterschieden“, was bedeutet, dass es zugunsten eines Erfolgs nicht nur um reine Geschwindigkeit geht. Auch sollt ihr euch um Strategie und Überleben kümmern.

Riesige Reifen und viel Power

Letztendlich versprechen die Macher „riesige Reifen, eine verrückte Federung und viel Power“, mit denen ihr allerlei Hindernisse überwinden könnt. Anschauen könnt ihr euch das Ganze im unten eingebundenen Video.

Erscheinen wird „DiRT 5“ am 9. Oktober 2020 zunächst für PlayStation 4, Xbox One und PC. Zu einem späteren Zeitpunkt sind die beiden Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X an der Reihe.

Nach wie vor gilt: Solltet ihr „DiRT 5“ zunächst für die PS4 erwerben, könnt ihr später nach dem Launch der PS5 kostenlos auf die neue Version umrüsten. „DiRT 5“ unterstützt zudem das sogenannte Xbox Smart Delivery, mit dem das gleiche kostenlose Upgrade für Käufer der Xbox Series X zur Verfügung steht.

Zum Thema

Auf den neuen Konsolen bekommt ihr natürlich ein paar Vorteile geboten. Mit bis zu 120 FPS könnt ihr das Renngeschehen in Richtung Bildschirm schicken. Bestätigt wurde diese Möglichkeit zunächst für die Xbox Series X. Später war auch von einem 120 FPS-Modus auf der PS5 die Rede. Mehr zu „DiRT 5“ erfahrt ihr wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Sieht echt saugeil aus. Aber in der Ego-Ansicht würd ich das niemals fahren... kriegt man ja das große Kotzen XD XD

Kommentieren