Godfall: Die Hinterclaw-Klasse vorgestellt – Keine Mikrotransaktionen geplant

Kommentare (4)

Heute bedachten uns die Entwickler von Counterplay Games mit einem neuen Video zu "Godfall". In diesem wird uns die "Hinterclaw"-Klasse etwas näher vorgestellt. Darüber hinaus wurde der Verzicht auf Mikrotransaktionen bestätigt.

Godfall: Die Hinterclaw-Klasse vorgestellt – Keine Mikrotransaktionen geplant
"Godfall" erscheint für die PS5 und den PC.

Zu den ersten Titeln, die in den letzen Monaten für die PlayStation 5 angekündigten wurden, gehörte „Godfall“, das derzeit bei den Entwicklern von Counterplay Games entsteht.

Heute erreichte uns ein neues Video zu „Godfall“, in dem uns mit „Hinterclaw“ eine der Klassen, mit denen ihr euch ins Getümmel stürzen könnt, vorgestellt wird. Wie Produzent Richard Heyne zu verstehen gibt, haben wir es bei „Hinterclaw“ mit einer Klasse zu tun, die sich vor allem an Spieler richtet, die auf dem Schlachtfeld schnell und kräftig zuschlagen möchten.

Die motivierende Jagd nach dem Loot

„Godfall“ verfrachtet euch in eine Welt, in der die Aperion am Rande des Untergangs stehen. Ihr übernehmt die Kontrolle über einen der letzten überlebenden valorianischen Ritter. Diese werden als götterähnliche Krieger beschrieben, die sich mit Valorplates ausrüsten können – legendäre Rüstungssets, die den Träger zu einem unaufhaltsamen Meister des Nahkampfs machen.

Zum Thema: Godfall: Slashing & Looten – Entwickler möchten ein neues Genre begründen

„Godfall“ wartet mit fünf Waffenklassen auf und bietet sowohl PvE- als auch PvP-Gefechte. Besonders motivieren soll euch die Jagd nach immer besserer Aufrüstung und die klassischen Level-Ups, mit denen neue Fertigkeiten freigeschaltet werden.

„Godfall“ erscheint Ende des Jahres für den PC und die PS5. Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, wird bei „Godfall“ sowohl auf Mikrotransaktionen als auch einen Live-Service-Ansatz verzichtet. Dennoch soll der Titel ausreichend Inhalte bieten, um euch über einen langen Zeitraum zu beschäftigen.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Eloy29 sagt:

    Gefällt mir immer besser und sieht auch toll aus. Wird wohl direkt ein Day1 Kauf für die PS5. Solo und mit Freunden im Koop.

  2. The-Last-Of-Me-X sagt:

    Könnte etwas für mich sein... kleine Erinnerung an Too Human 🙂

  3. OFWGKTA sagt:

    So ein Koop spiel habe ich mir schon immer gewünscht. Wird bestimmt sehr nice 😀

  4. Highman sagt:

    Muss auch sagen dass ich mich auf godfall und outlanders irgendwie am meisten freu.