PlayStation Plus: Das sind die beliebtesten Titel der vergangenen zehn Jahre

Kommentare (29)

In monatlichen Abständen erhalten Abonnenten von PlayStation Plus die Möglichkeit, ausgewählte Titel ohne zusätzliche Kosten herunterzuladen. Auf dem offiziellen PlayStation Blog enthüllte Sony Interactive Entertainment die beliebtesten PlayStation Plus-Titel der vergangenen zehn Jahre.

PlayStation Plus: Das sind die beliebtesten Titel der vergangenen zehn Jahre
PlayStation Plus feierte kürzlich seinen zehnten Geburtstag.

Erst kürzlich begingen die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment den mittlerweile zehnten Geburtstag des Online-Angebots PlayStation Plus.

Zu den Vorzügen, mit denen zahlende Abonnenten bedacht werden, gehören nicht nur exklusive Demos, Betas oder Rabatte. Darüber hinaus wird PlayStation Plus auf der PlayStation 4 benötigt, um Zugriff auf die Online-Multiplayer-Features der PS4 zu erhalten. Versüßt wird den Nutzern ihr Abo mit ausgewählten Spielen, die mit einem gültigen Abo ohne weitere Kosten heruntergeladen und gespielt werden können.

Zum Thema: PS Plus Juli 2020: Gratis-Spiele des Monats können geladen werden

Auf dem hauseigenen PlayStation Blog enthüllte Sony Interactive Entertainment die Titel, die über PlayStation Plus in den vergangenen zehn Jahren am häufigsten heruntergeladen wurden. Die entsprechende Übersicht wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

PlayStation Plus: Die beliebtesten Titel der vergangenen zehn Jahre

  • Rocket League
  • Cod Modern Warfare Remastered
  • Just Cause 3
  • Injustice: Götter unter uns
  • NBA 2K16
  • Dead Nation: Apocalypse Edition
  • Call of Duty: Black Ops 3
  • Destiny 2
  • Metal Gear Solid V: Ground Zeroes
  • Mafia 3

Weitere Details zu diesem Thema und den aufgelisteten Titeln findet ihr hier.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Crysis sagt:

    Krass nichts eines davon würde ich runterladen.

  2. Maiki183 sagt:

    krass, jedes davon habe ich heruntergeladen.

  3. Mr Eistee sagt:

    Von den ganzen PS Plus Spielen seit PS4 Release, hab ich bis jetzt nur Rocket League gespielt, alles andere ist in der Bibliothek gelandet.
    Ich frag mich bis heute warum ich überhaupt Plus hab, obwohl ich nicht mal Online spiele.^^

  4. Maiki183 sagt:

    ...und bis auf eines (rocket league) wieder alle gelöscht. ^^

  5. Kintaro Oe sagt:

    Rocket League kann ich noch verstehen. Rest... Määh.. 😛

    Gruß

  6. Maiki183 sagt:

    psplus war vor allem zu ps3 zeit echt gut, da gabs so einige perlen.
    jetzt gibts die spiele die eh schon die 5 euro marke erreicht haben.

  7. Rikibu sagt:

    Ps plus lohnt doch vor allem wegen der zusatzrabatte

  8. Corristo sagt:

    Da sieht man wieder was der Main Stream spielt während wir uns Tag ein Tag aus über exclusives und gedöns Unterhalten

  9. Rikibu sagt:

    Der Mainstream könnte demjenigen, der sich nicht dazu zählt, egaler nicht sein, daher ist ja das Kontrastprogramm wichtig

    Ich persönlich finde die giveaway Games eher lästig, weil man damit spiele finanziert, die man gar nicht will, ggf. Schon hat

  10. Zockerfreak sagt:

    Das sieht man mal was Sony uns für einen Schund anbietet

  11. Khadgar1 sagt:

    Bisher nicht einen Titel gezockt der im Plus war.

  12. Cult_Society sagt:

    Krass ! Für mich die klare Nr 1 war Life is Strange !

  13. god slayer sagt:

    Krass alle gezockt bis auf nbk.

  14. god slayer sagt:

    *Nba

  15. SchatziSchmatzi sagt:

    Abartig! Bis auf Mafia 3 ist der Rest minderwertige Kost für den Mainstream.

  16. Crysis sagt:

    Wenn ich das so sehe dann kann ich mir ungefähr Vorstellen was Sony im August ins PS Plus reinhaut. Aber PS Plus ist ja nicht wegen den Spielen da. Wenn man allerdings so die letzten Jahre betrachted hat Sony wirklich richtige Perlen ins Programm genommen.

  17. Nusso sagt:

    Da waren auch schon deutlich bessere spiele dabei. Detroit becomes human zb...

  18. Smoff sagt:

    Ihr habt diese liste nicht verstanden...es geht net darum welches die besten games sind/waren.... sondern welches am meisten geladen wurde!!!

  19. SkaZooka sagt:

    Eine Liste des Scheiterns.
    Ich habe aus dieser Auswahl nur Mafia 3 über PS+ heruntergeladen, ca. 10 Minuten ausprobiert und wieder gelöscht...

  20. Banane sagt:

    Außer Cod Modern Warfare Remastered würde ich nichts davon nehmen. Nichtmal geschenkt.

  21. Banane sagt:

    @Smoff

    Danke dass du alle hier aufgeklärt hast.

    Ohne dich würden wir echt nichts kapieren.

  22. samonuske sagt:

    davon habe ich auch kein einziges,zwar mal angespielt,aber sonst nie geladen o gekauft

  23. Braintek sagt:

    In welcher Welt ist Dead Nation Mainstreamtrash? Ein verdammt gutes Spiel.

  24. xjohndoex86 sagt:

    Was mich daran erinnert endlich auch mal Modern Warfare zu spielen. Danke. ^^

  25. Cheaterarescrub sagt:

    1.Rocket League, Logisch war ja Gratis für +....

  26. Richi+Musha sagt:

    Wollt ihr Spackos ernsthaft erzählen das Ground Zeroes ein schlechtes Spiel ist? In welcher Opfer-Realität entspricht das bitte der Wahrheit?

  27. Banane sagt:

    Was ist eine Opfer-Realität?

  28. Starfish_Prime sagt:

    R&M...ja! Selber ....!

  29. wolfe sagt:

    Mir reicht es tatsächlich vollkommen dank PS Plus jährlich ein bis zwei Spieleperlen zu entdecken, die ich aus eigenem Antrieb nie gekauft hätte. Und, oh Wunder, von den hier aufgeführten 10 meistgeladensten Spielen gehört da (für mich) nichts dazu. ^^,