PS5: State of Play im August mit God of War und mehr?

Kommentare (63)

Aktuellen Gerüchten zufolge soll im August in der Tat eine weitere Ausgabe von "State of Play" stattfinden. Entsprechen die Angaben eines Insiders den Tatsachen, dann dürfen wir uns auf etwas Großes freuen: Die offizielle Enthüllung eines neuen "God of War"-Abenteuers.

PS5: State of Play im August mit God of War und mehr?

Im vergangenen Monat ermöglichte uns Sony Interactive Entertainment im Rahmen eines groß angelegten Online-Events einen ersten Blick auf das Line-Up der PlayStation 5.

Zu den Highlights gehörten sicherlich Titel wie „Gran Turismo 7“, das Remake zu „Demon’s Souls“, „Horizon: Forbidden West“ oder „Ratchet & Clank: Rift Apart“. Wie Sony Interactive Entertainment am Ende des Events bestätigte, ist das Ende der sprichwörtlichen Fahnenstange mit diesen Präsentationen noch lange nicht erreicht. Stattdessen warten noch weitere Überraschungen darauf, in den kommenden Monaten enthüllt zu werden.

Kehren God of War und eine bekannte Marke zurück?

Auch wenn eine offizielle Bestätigung noch aussteht, hielt sich in den letzten Wochen recht hartnäckig das Gerücht, dass im August eine weitere Ausgabe des „State of Play“-Formats stattfinden wird. Zu diesem äußerte sich mit dem Youtuber und Insider „Moore’s Law is Dead“ nun eine Quelle, der bereits einen Teil der Inhalte des gestrigen Xbox Games Showcase korrekt vorhersagte.

Zum Thema: PS5: Offenbar Termin der nächsten State of Play bekannt – Wann soll es so weit sein?

Laut dem Insider dürfen wir uns im Zuge der nächsten „State of Play“-Ausgabe auf etwas Großes freuen: Zum einen soll Sony Interactive Entertainment das Online-Event nutzen, um den nächsten Ableger der „God of War“-Reihe zu enthüllen. Dabei bleibt es aber offenbar nicht. Auch eine Franchise, die auf der PlayStation früher sehr prominent vertreten war, soll ihre Rückkehr feiern. An dem Comeback der Serie soll unter anderem Mark Cerny beteiligt sein.

Womit wir es hier im Detail zu tun haben, verriet „Moore’s Law is Dead“ nicht. Daher seid nun ihr gefragt:

Welche PlayStation-Marke würdet ihr gerne auf der PlayStation 5 sehen? Verratet es uns in den Kommentaren.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Kintaro Oe sagt:

    Es wird ein the legend of dragoon! 🙂

    Gruß

  2. Eloy29 sagt:

    Erst mal danke Crysis für das ausführliche Update für mich. Ich kenne Ape Escape und es wäre schön Sony findet Platz für dieses Spiel so wie mit Medievil. Insomniac etwa
    in beratender Funktion. Ich glaube persönlich eher an ein Résistance von denen ,mit der Power der PS5 könnte das einen ähnlichen starken Reboot hinlegen wie God of War und Sony braucht endlich wieder mindestens einen guten eigenen Multiplayer....allerdings hat Insomniac nicht so viele eingestellt wie Guerilla Games hierfür.

    Daher glaube ich das wie schon bei der PS4 ein Starttitel Killzone sein wird. Mit einen MP der sich wie bei Killzone 2 es der Fall war klar von anderen absetzt.

    Bei Insomniac wird auf jeden Fall als nächstes Spiderman 2 auf der Liste stehen.
    Insomniac hat aber auch schon ein sehr gutes VR Spiel erstellt ,hier wäre in Verbindung mit PSVR Ape Escape ein Tipp von mir wenn es heraus käme.

    Werden wir sehen und ich bin schon gespannt wann die offizielle Ankündigung des Events kommt.

  3. Dromek sagt:

    Eine neue VR Brille mit ordentlicher Auflösung und neuen VR Controller würde ich gut finden. Mittlerweile gib es einiges für die VR, auch von Sony, Marvel’s Iron Man VR
    oder Spider-Man: Homecoming VR. War vielleicht ein Test um zu schauen wie es ankommt. Half Life Alyx hat gezeigt, das der Markt da ist.

    Man weiß ja auch das Sony in diese Richtung am forschen und entwickeln ist.

    https://mixed.de/psvr-2-sony-forscher-zeigen-fingertracking-controller/

    würde mir schon gefallen so wie es da im Video funktioniert.

  4. _Hellrider_ sagt:

    Resistance 1 Remake (nicht Remaster!)
    Killzone 4
    God of War: Ragnarok

  5. Twisted M_fan sagt:

    Ein neues Socom wäre mal extrem geil wie der 1&2 Teil.

  6. VincentV sagt:

    Das was sie über Twitter über Ape Escape bisher sagten war eben auch nur kryptisch. Also bin ich es halt auch. 😀

  7. Saladfingers92 sagt:

    Ich würde eigentlich auch auf ein resistance reboot tippen, aber insomniac arbeitet halt schon an einem großen stand alone DLC für spiderman und an ratchet and clank. Anderseits sind das beides keine riesen Spiele und insomniac ist ein großes Studio.

  8. Benwick sagt:

    Ein neues Twisted Metal wäre klasse! Ich vermisse einfach einige IP's, die in der PS1 Zeit gestartet sind, wie Twisted Metal, Warhawk, Krazy Ivan, Destruction Derby(ok, da gibt es ja Wreckfest), Die Hard Trilogy, Tenchu Stealth Assassin, etc. Aber auch aus der PS3 Zeit würde ich mir ein paar weitergeführte IP's wünschen, wie z.B. Motor Storm, Resistance, Killzone(bitte diesmal eines, das den Namen auch verdient und ein würdiger Nachfolger von Killzone 3 ist!).

  9. SchatziSchmatzi sagt:

    @Kintaro Oe

    Es wird ein the legend of dragoon! 

    Das würde ich begrüßen 🙂

    @Benwick

    Ein Tenchu Teil und natürlich Stealth Assassin ebenso 🙂

  10. SchatziSchmatzi sagt:

    @Eloy29

    Es wäre auch schön, wenn der 2. Teil von Medievil geremaked werden würde.
    Zu Killzone sage ich gar nichts mehr. Guerilla Games hat mit Shadow Falls den falschen Weg eingeschlagen. Ob es daran lag, weil sie nicht wussten wie man den Cliffhanger von Teil 3 fortführen und zum Finale bringen würde oder ob es tatsächlich daran lag die Marke mit unnötigen Spin offs und Ideenlosigkeit am Leben zu erhalten. Wir werden es nie erfahren. Fakt ist, das Guerilla Games es sich bei deinen Fans versaut hat. Ich kaufe kein Spiel mehr von denen, bis ich den 4. Teil und zugleich letzten Teil der Reihe spielen kann.

  11. Crysis sagt:

    @VincentV, ja muss man zugeben mehr als erahnen kann mans nicht und es ist auch noch nicht raus was kommen wird. So lange Insomniac keinerleih Stellung dazu bezieht kann man nur abwarten. Vielleicht zeigt Sony ja beim Event endlich was dazu, seltsamerweise kommen ja erstmal keine weiteren Infos über den Twitter Account mit der Ansage wir melden uns zurück sobald es Neuigkeiten gibt. Für mich wäre Ape Escape zwar kein Kaufgrund für eine Playstation 5 aber ich würds mir definitiv Tag 1 kaufen wenns erscheint.

  12. Ps5Gamer sagt:

    Oder neues Motorstorm ich würds feiern

  13. Argonar sagt:

    God of War ist immer nice,
    Naja und etwas das früher sehr prominent vertreten war... Hm wie wärs mit Jak and Daxter?

1 2