Spawn: Todd McFarlane spricht über Möglichkeit eines neuen Videospiels

Kommentare (6)

Zuletzt musste sich der düstere Antiheld Spawn mit Gastauftritten in anderen Spielen begnügen. Nun spricht der Schöpfer der Figur über ein mögliches neues "Spawn"-Game.

Spawn: Todd McFarlane spricht über Möglichkeit eines neuen Videospiels

Etwas ältere Videospieler werden sich vermutlich noch an das letzte richtige „Spawn“-Videospiel erinnern, dass vor geschlagenen 17 Jahren für die PlayStation 2 veröffentlicht wurde. Seither bekam der beliebte Comic-Charakter kein weiteres Solo-Spiel mehr spendiert, doch dies könnte sich womöglich in der Zukunft ändern. Zumindest, wenn es nach Todd McFarlane, dem Erfinder des Antihelden, geht.

Spawn-Schöpfer will auf richtigen Zeitpunkt warten

Jüngst hatte Comic Book die Gelegenheit, mit McFarlane über Spawn zu sprechen. Wie er klar stellt, sei der Comic-Zeichner auch weiteren Projekten rund um seine Figur gegenüber offen, beispielsweise einem neuen Videospiel: „Ich hoffe es, ich habe einige verrückte Ideen.“

Tatsächlich scheint die Idee für ein neues „Spawn“-Game wohl bereits einige Zeit in ihm zu reifen, denn wie McFarlane weiter ausführt, hätte er bereits vor zehn Jahren gerne ein weiteres Videospiel gemacht, „aber du musst am richtigen Ort zur richtigen Zeit sein, weil du ansonsten nicht genug davon verkaufen kannst. Und dann werden sie dich kein zweites, drittes und viertes machen lassen.“

Der sich gegenwärtig noch in der Planungsphase befindliche neue „Spawn“-Kinofilm könnte jedoch die Entwicklung eines neuen „Spawn“-Videospiels begünstigen – sofern der Film ein Erfolg werden sollte. Hierzu sagt McFarlane: „Wenn also ein Film herauskommt, und das tut er, denke ich […] kann das das TV beeinflussen und das wiederum […] Videospiele.“

Abschließend betont der Spawn-Schöpfer nochmal, wie entscheidend für ihn der richtige Zeitpunkt für ein solches Projekt sei, denn für ihn reiche es nicht aus, etwas zu tun, nur weil man es tun könnte. Stattdessen möchte er weiterhin geduldig auf die richtige Gelegenheit warten, die der Erfolg des Films womöglich eröffnen könnte: „Ich möchte es zu einem Zeitpunkt tun, an dem es wichtig und relevant ist.“

Wünscht ihr euch ein neues „Spawn“-Videospiel?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Oh ich glaube für Spawn ist immer die richtige Zeit. 😉

  2. Carlito sagt:

    Denke ich auch

  3. ChrisTheNero sagt:

    Aber bitte kein Spiel zum Film. Ein eigenständiges Game im Arkham-Style wäre schön richtig geil.

  4. branch sagt:

    Ein Spawn mit der heutigen Grafik wäre extrem nice. Wenn die das Gesamtpaket des Spiels hinbekommen würden wäre ich ein Käufer davon

  5. Shezzo sagt:

    Spawn ist einfach sowas von Kindheit. Würd ich direkt gönnen 😀

  6. OldMcDubel sagt:

    Also entweder die Batman Macher, oder die Spiderman Macher würde ich da ranlassen.
    Offtopic: ich würde mich auch über ein Punisher Game freuen, mit Bernthal als Castle...

Kommentieren