UK-Charts: Ghost of Tsushima behauptet die Spitze

Kommentare (9)

Zum Start in die neue Woche erreichten uns die aktuellen Software-Charts aus Großbritannien. Den Platz an der Spitze sicherte sich ein weiteres Mal das Samurai-Abenteuer "Ghost of Tsushima" aus dem Hause Sucker Punch.

UK-Charts: Ghost of Tsushima behauptet die Spitze
"Ghost of Tsushima" behauptet die Spitze der britischen Software-Charts.

Zum Start in eine neue Woche dürfen die obligatorischen Software-Charts aus Großbritannien natürlich nicht fehlen.

Wie sich den Erhebungen von GfK Chart-Track entnehmen lässt, sicherte sich das Samurai-Abenteuer „Ghost of Tsushima“ ein weiteres Mal den Platz an der Spitze der Software-Charts. Im Vergleich mit der Launchwoche brachen die Verkaufszahlen von „Ghost of Tsushima“ im britischen Einzelhandel allerdings um 68 Prozent ein. Auf den weiteren Plätzen folgen Nintendos Dauerbrenner „Animal Crossing: New Horizons“ und das Rennspiel „F1 2020“.

Zum Thema: Game-Charts Deutschland: Ghost of Tsushima holt sich die Führung

Die Absatzzahlen von „Paper Mario: The Origami King“, das in den aktuellen Software-Charts den vierten Platz belegt, gingen gegenüber der Vorwoche um 64 Prozent zurück. Trotz allem handelt es sich bei „Paper Mario: The Origami King“ schon jetzt um den am zweitschnellsten verkauften Titel der Franchise im britischen Einzelhandel.

Anbei die Top 10 der aktuellen Software-Charts aus Großbritannien.

Großbritannien: Die aktuellen Top 10 der Software-Charts

  1. Ghost of Tsushima
  2. Animal Crossing: New Horizons
  3. F1 2020
  4. Paper Mario: The Origami King
  5. Mario Kart 8: Deluxe
  6. The Last of Us Part 2
  7. Minecraft (Switch)
  8. Grand Theft Auto 5
  9. Forza Horizon 4
  10. Ring Fit Adventure

Quelle: GamesIndustry.biz

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Cult_Society sagt:

    Ist einfach ein geiles Spiel geworden .

  2. Banane sagt:

    TLOU II ist aber schon weit abgesackt.

  3. Crysis sagt:

    Bin endlich in der zweiten hälfte von Ghost of Tsushima und soviel liebe wie da in den Dialogen steckt, die Spielwelt ist sowieso grandios schön und abwechslungreich. Noch immer bin ich sehr gespannt auf die Japanischen verkaufszahlen mal sehen was dran ist an den Lieferengpässen wovon Sony da gesprochen hat. Ich kann Ghost of Tsushima jedem Playstation besitzer wirklich nur empfehlen.

  4. Nathan Drake sagt:

    Banane
    Hat ja auch schon mehrere Millionen abgesetzt und ist in vielen Ländern in den Jahres Charts nach einem Monat schon auf einem der ersten drei Plätze bei den Total Verkäufen

    Für Ghost und Sucker Punch freut mich der Erfolg ebenfalls.
    Ich frage mich wie es weiter geht. Ist ja eigentlich eine zimlich abgeschlossenes Ereignis. Also schon wieder eine neue Marke?

  5. ras sagt:

    @Crysis

    Erste Woche in Japan waren es 210.000 ca.

  6. Crysis sagt:

    @ras, okay danke dir, also hat Sony die Nachfrage nach der Disc Version einfach Unterschätzt.

  7. merjeta77 sagt:

    Völlig verdient.

  8. deepWang sagt:

    Absolut verdient!

    Und GTA 5 immer noch in den Top10, einfach unglaublich. xD

  9. Twisted M_fan sagt:

    Ja völlig verdient!!!

    @deepWang

    Aber auch nur wegen dem Online gedönst.Rockstar weiß bestimmt nicht mehr wie sie die Milliarden Dollar stapeln sollen.

Kommentieren