Metal Gear Solid: Hideo Kojima könnte sich Netflix-Star als Solid Snake vorstellen

Kommentare (20)

Seit Jahren wird inzwischen an einer "Metal Gear Solid"-Verfilmung gearbeitet, doch noch ist kein Cast bekannt. Hideo Kojima wirft nun einen Namen für die Hauptrolle in den Topf.

Metal Gear Solid: Hideo Kojima könnte sich Netflix-Star als Solid Snake vorstellen

Die Abenteuer von Solid Snake sind vermutlich die bekannteste Schöpfung von Videospiel-Legende Hideo Kojima. Nach dem enormen Erfolg der von ihm geschaffenen „Metal Gear Solid“-Saga befindet sich mittlerweile eine Film-Adaption der Spiele-Serie in Planung. Die Produktion kam in den vergangenen Jahren allerdings nur recht schleppend voran. Kojima sei derweil ein potentieller Snake-Darsteller ins Auge gesprungen.

Netflix-Star fiel Kojima kürzlich ins Auge

Wie unter anderem Movieweb berichtet, äußerte sich Hideo Kojima kürzlich über seinen Instagram-Account auf die Frage, welche Kreativen und Schauspieler derzeit die Aufmerksamkeit des Videospiel-Machers hätten. Hierauf entgegnete er: „Vor kurzem fiel mir Luca Marinelli ins Auge, nachdem ich ‚The Old Guard‘ und ‚Martin Eden‘ gesehen hatte. Er spielte in ‚Sie nannten ihn Jeeg Robot‘ einen beeindruckenden Bösewicht, aber ich denke, dass er bald seinen Durchbruch hat und seine Popularität zunehmen wird. Außerdem denke ich, wenn er ein Kopftuch anziehen würde, wäre er ein Ebenbild von Solid Snake!“

Der in der italienischen Hauptstadt Rom geborene Marinelli war zuletzt in der Rolle des Nicky in der Netflix-Produktion „The Old Guard“ zu sehen. Doch er ist nicht der erste Schauspieler, den sich Kojima als Solid Snake vorstellen könnte. Vor einigen Jahren sagte er noch, der einstige „X-Men“-Star Hugh Jackman sei eine passende Besetzung für die Rolle des Videospiel-Helden.

Wie steht es um die „Metal Gear Solid“-Verfilmung?

Nachdem es lange Zeit eher schleppend voranging, konnte Anfang diesen Monats ein wichtiger Meilenstein erreicht werden, denn inzwischen sollen die Arbeiten am Drehbuch abgeschlossen sein. Ein Entwurf des Skripts habe den Regisseur der Videospiel-Adaption, Jordan Vogt-Roberts („Kong: Skull Island“), bereits vor gut zwei Jahren begeistert. Nach dem Nehmen dieser Hürde könnte die Produktion bald mehr Fahrt aufnehmen.

Könnt ihr euch Luca Marinelli als Solid Snake vorstellen und wer wäre eure Wunschbesetzung für die Rolle?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. »MagicWashroom« sagt:

    Wie wäre es auch gleich n Bild von dem Typen in die News zu packen. So muss ich erst Googlen..

  2. Kintaro Oe sagt:

    Gibt aber viele News zu MGS in den letzten Tagen, is da etwa was im Busch? Bekommen wir hier eine Neuauflage? Fortsetzung? Mit Kojima oder noch eins ohne ihn?

    Zum Thema: Genug Stoff gibt die Spieleserie ja her. Und wenn man den Schauspieler + Metal Gear eingibt, findet man einige Bilder, wo es tatsächlich passen könnte. Gehört aber natürlich mehr dazu, als nur optische Übereinstimmung. Wird bestimmt noch eine Weile dauern, bis wir tatsächlich einen Film dazu bekommen werden.

    Hat jemand mal den Fan Film gesehen? Glaube kam zu der Zeit von MGS4 heraus und spielte größtenteils im Flugzeug. Kann mich aber nicht mehr erinnern, ob mir das gefiel oder nicht.

    Gruß

  3. »MagicWashroom« sagt:

    Der Dude passt mmn nicht als Snake. Nase zu groß.

  4. Doniaeh sagt:

    Jein, Ähnlichkeit definitiv vorhanden aber hat zu viel südländischen Touch für Snake.

    Und ein Bild von dem Typen hättet ihr gleich mal in die News packen können.

  5. dharma sagt:

    hab gerade mal geschaut wie der aussieht, ja würde durchaus als Snake gehen denk ich

  6. Horst sagt:

    Luca Marinelli sieht aus wie ein junger Bela B. 😀
    Naja, gibt sicherlich schlimmere Kandidaten. Mit dem richtigen Make-Up und Behaarung...

  7. Upsidedown sagt:

    Oscar Isaac wäre die wahl,die ich mir am besten vorstellen kann. Sowohl rasiert wie in MGS1,als auch mit Bart würde er gut passen.

  8. xjohndoex86 sagt:

    Ich dachte eher an Kiefer Sutherland. ^^

  9. Khadgar1 sagt:

    @john

    Sutherland ist zwar ein genialer Schauspieler aber ich glaube Snake würde nicht zu ihm passen.

  10. MR.B sagt:

    Eindeutig Hugh Jackman. Als Joel wäre er ebenfalls meine erste Wahl. Toller Schauspieler und optisch perfekt geeignet.

  11. Kalim1st sagt:

    Hugh Jackman

    Ich bitte nicht.

    Wolverine war schon eine Qual mit dem Typen.
    Absolut kein geiler Schauspieler, da gibt es einigen Nachwuchs, der um Lichtjahre besser geeignet ist, als dieser aussortiert Typ.

  12. MR.B sagt:

    Mit Verlaub, aber Hugh Jackman kann deutlich mehr als Wolverine. Man muss sich nur mal "Prisoners" ansehen.

  13. Banane sagt:

    Wer ist Hideo Kojima?

    Hugh Jackman ist schon ein geiler Schauspieler. Und Prisoners ist ein Weltklasse-Film.

  14. MAX_ON_FIRE1 sagt:

    Prisoners war der Hammer, David Vilnueve oder so ähnlich ist ein Genie

  15. Yago sagt:

    @MAX_ON_FIRE1

    Denis Villeneuve 😉

    Er macht richtig gute Filme.

    Prisoners, Sicario, Blade Runner 2049, Arrival und im Winter kommt Dune 🙂

  16. Steven sagt:

    Eine Remake von Snake Eater wäre geiler 😀

  17. Upsidedown sagt:

    Warum prüft ihr meinen Beitrag solange,wahrscheinlich hat der Prüfer,nur eine Hand frei und Pimmelt mit der anderen rum;-)
    Also Oscar Isaac soll es werden.

  18. Horst sagt:

    @Kalim1st: Bitte was? Hugh Jackman ist ein weltklasse Schauspieler. Man darf ihn nicht auf seine Rolle als Wolverine reduzieren. Machte den Fahler anfänglich auch, aber dann hab ich The Fountain gesehen! Ab da war ich Jackman-Fan! Sehr guter Schauspieler! The Prestige, Logan, The Fountain, Chappie... überzeug dich selbst 😉

  19. DanteAlexDMC84 sagt:

    MR.B: Amen
    Horst: Amen

    Kalim1st: Game Over

  20. SkywalkerMR sagt:

    Hugh Jackman passt optisch null in die Rolle. Viel zu groß, auch ohne Muskeln. Das Gesicht ist eher platt, und nicht markant wie man es von Solid Snake gewöhnt ist. Da hätte Oscar Isaak bisher noch am besten gepasst.

Kommentieren

Reviews