Fortnite: Joy Ride-Update bringt fahrbare Autos ins Spiel

Kommentare (0)

Über Twitter haben die Entwickler von "Fortnite" bekanntgegeben, dass mit dem morgen erscheinenden Update Autos im Spiel verfügbar sein werden. Damit könnt ihr zukünftig neben Helikoptern und Booten auch auf Landfahrzeuge zugreifen.

Fortnite: Joy Ride-Update bringt fahrbare Autos ins Spiel
Mit Einführung der dritten Season wurde die Karte unter Wasser gesetzt. Bildquelle: Fortnite

Durch das sogenannte Joy Ride-Update werden euch in „Fortnite“ erstmals fahrbare Autos zur Verfügung stehen. Bislang standen euch in „Chapter 2“ Boote und Helikopter zur Verfügung. Landfahrzeuge suchte man jedoch vergebens. Mit der Einführung der neuen Map im vergangenen Oktober wurden nämlich alle Fortbewegungsmittel entfernt, wozu abgefahrene Vehikel wie Hoverboards oder Einkaufswägen gezählt haben.

Jetzt wurde über den Twitter-Account von „Fortnite“ offiziell verkündet, dass mit dem morgen erscheinenden Update Autos Bestandteil des Spiels sein werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Gleichzeitig wurde damit das erste Modell vorgestellt, mit dem ihr im Spiel über die Karte rasen könnt. Dieses trägt den Namen „Whiplash“ und erinnert an einen Sportflitzer. Die Namen der anderen Fahrzeuge sind anscheinend auf verschiedenen Plakaten in der Spielwelt verstreut. Darunter befinden sich die Namen „Prevalent“, „Bear“ und zu guter Letzt „Mudflap“, wobei es sich um einen Truck handeln soll.

Autos müssen wohl getankt werden

Es ist anzunehmen, dass jedes Fahrzeug über spezielle Fähigkeiten verfügen wird. Mehrere Leaks deuten zudem darauf hin, dass sich der Tank der Fahrzeuge leeren wird, weshalb ihr hin und wieder eine in der Spielwelt enthaltene Tankstelle aufsuchen müsst.

Es wurde bereits im Vorfeld spekuliert, dass Autos ihren Weg ins Spiel finden werden, nachdem der Twitter-Nutzer mit dem Namen HypeX behauptete, dass die Autos am 21. Juli kommen werden. Zwei Tage später haben die Entwickler diese Behauptung dementiert und teilten mit, dass das Update erst in ein paar Wochen erscheinen würde. Spätestens damit stand offiziell fest, dass die Autos tatsächlich in das Spiel integriert werden.

Darüber hinaus wird ein neuer Ort mit dem Namen Coral Castle enthalten sein, welcher an Atlantis erinnern soll. Dort warten bereits zahlreiche Geheimnisse auf euch.

Zum Thema

In anderen Battle Royale-Titeln wie „Call of Duty: Warzone“ oder „PUBG“ sind Landfahrzeuge schon lange im Spiel enthalten. Sicher ist, dass sich das Gameplay des Spiels durch die hinzukommenden Autos deutlich verändern wird. Weitere Details zu den neuen Fahrzeugen werden wir bekanntgeben, sobald das Update zur Verfügung steht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.