PS5: DualSense-Bilder zeigen Black Edition

Kommentare (19)

Während bisher keine Black Edition des DualSense-Controllers der PS5 angekündigt wurde, tauchten im Internet Bilder auf, die ein solches Modell zeigen könnten. Sie stammen aus unbekannter Quelle und sollten mit der üblichen Vorsicht genossen werden.

PS5: DualSense-Bilder zeigen Black Edition
Zunächst kommt der DualSense in einem Schwarz-Weiß-Look auf den Markt.

Der DualSense wurde schon vor mehreren Monaten enthüllt. Zu Gesicht bekamen wir lediglich eine Version in der Farbvariation Schwarz/Weiß, wobei der hellere Anteil dominiert.

Sony stellte den DualSense-Controller für die PlayStation 5 im April vor und bezeichnete ihn als „eine radikale Abkehr“ von den früheren DualShock-Pads.

Da die Controller der Vorgängerkonsolen vorrangig einen komplett schwarzen Look hatten, stellten sich viele Spieler die Frage, ob die PS5 irgendwann samt Zubehör in einer Black Edition veröffentlicht wird. Auch wenn Sony zu verstehen gab, dass irgendwann andere Farbvarianten den Markt erobern werden, wurden sie bislang nicht angekündigt.

Schwarzer Controller aufgetaucht

Wie eine Black Edition des DualSense aussehen könnte, zeigen neue Bilder, die heute auf Twitter die Runde machen. Sie stammen aus unbekannter Quelle und zeigen angeblich den PS5-Controller in einem schwarzen Look. Einen Akzent bilden die Bedienelemente. So verfügen die Buttons und das Steuerkreuz über ein weißes bzw. zum Teil transparentes Design.

+++ PS5: Konsole, HD Camera, Pulse 3D-Headset, Charging Station und Fernbedienung – Offizielle Produktbilder +++

Doch Vorsicht ist angesagt: Selbst wenn die Bilder echt sind, müssen sie nicht unbedingt mit dem endgültigen Einzelhandelsprodukt übereinstimmen, da es sich um Prototyp-Versionen oder Exemplare für das Dev-Kit handeln könnte. Anschauen könnt ihr euch das Bildmaterial nachfolgend:

Der DualSense verfügt über ein haptisches Feedback, adaptiven Trigger, ein eingebautes Mikrofon und verschiedene weitere Aktualisierungen und Verbesserungen. Im Laufe des Tages berichteten wir bereits, dass die neuen Features gelegentliche Software-Aktualisierungen notwendig machen.

Doch nicht nur der DualSense-Controller wurde heute ein weiteres Mal vorgestellt. Auch das restliche Zubehör erhielt erweiterte Produktseiten. Unsere Meldung zu diesem Thema findet ihr nach einem Klick auf den vorangegangenen Link.

Zum Thema

Erscheinen wird die PS5 samt Zubehör gegen Ende 2020. Wie im Fall des Konkurrenten Xbox Series X stehen viele wichtige Angaben noch aus. Der Preis ist unbekannt und auch den genauen Release-Termin der PS5 gab Sony nicht preis. Da der Launch nur noch wenige Monate entfernt ist, müssen beide Unternehmen langsam in die Offensive gehen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Ich kann mir nicht vorstellen das man die Tasten weiss lassen würde.

  2. King Azrael sagt:

    unglaublich hässlich das Dong im vergleich zum DS4

  3. Trikoflex sagt:

    I koan mia ned helfn, aber ich muss mir langsam ehrlich eingestehen, dass der Controller ziemlich billig wirkt. Egal in welchem Kontrast- oder Farbton. Im Vergleich zum Xbox-Controller (No Fanboy, no homo) geht der DS5 völlig unter.

  4. DrSchmerzinator sagt:

    Kann man beim DS auch die Platten abnehmen wie bei der PS5?

  5. FSME sagt:

    Der weiße Cintroller ist jetzt auch nicht das Nonplus Ultra was Design und Farbwahl angeht, aber immer noch besser als ganz in schwarzer Farbe und weiße Tasten. Igitt.

  6. Gurkengamer sagt:

    Manche haben vielleicht Probleme ...

  7. Sunwolf sagt:

    @Gurkengamer

    Wieso sollen manche Probleme haben? Findest du etwa die weißen Tasten mit dem Schwarz etwa schön?

    Man darf wohl Kritisch seine Meinung ausdrücken dürfen wenn man über 399€ sein Geld ausgibt.

  8. Analyst Pachter sagt:

    Das sieht irgendwie ziemlich billig aus. Da wirkt der DS4 hochwertiger

  9. Kehltusa sagt:

    Manche Fan-Design Bilder in schwarz sahen deutlich besser aus. Aber vielleicht sind die Bilder hier auch nur fake?!

  10. ninja-shuriken sagt:

    "PS5: DualSense-Bilder zeigen Black Edition"

    Fake! wurde schon dementiert 😉

    Da hatten sich die 3D Druck Kreativen so richtig ausgetobt 😀

    Dualsense (White):

    Optisch der schönste Controller auf dem Markt. Vor allem wirkt der Controller sehr hochwertig und ergonomisch.

    Die Neuerungen/Funktionen sprechen mich auch sehr an.

    - Adaptive triggers
    - Haptic feedback
    - Touchpad
    - Gyro
    - Headset
    - Lautsprecher 
    - Create button

    Die Aussage dieses einen Entwickler man könne quasi fühlen ob man sich auf Matsch, Schnee, Geröll etc. bewegt stell ich mir vom Spielgefühl total immersionssteigernd vor.

    Also wenn man den PS5 controller mit dem der Xbox vergleicht wirkt der Xbox controller schon altbacken. Ich denke das die Xbox noch farbige knöpfe hat hinterlässt eher den anschein einer Konsole fürs Kinderzimmer. 

    Stell dir vor, du hast einen modern designten, futuristisch wirkenden Controller und kannst dann dessen Batterien auswechseln. Da bezahlst das Xbox Pad weiterhin voll, hast aber kein Akku drin. Die MS Abzocke in dem Punkt muss selbst der grünste Masterchief erkennen. 

    Ne, sorry Leuts. Wechselbare Batterien ist und bleibt Gameboy Zeit. Bin froh, dass Sony da raus ist. Aber allen anderen noch in den 90ern wünsche ich natürlich trotzdem viel Spaß damit, keine Frage.

    Kann ja jeder seine Vorlieben haben, aber dem Kunden kann man heutzutage keine separaten Batterien mehr andrehen.

  11. mps-joker sagt:

    Hmm da finde ich den weißen schöner. Auch wenn der weiße optisch auch nicht schön ist, ist die Optik bei nem Controller mir eigentlich egal. Solange er gut in der Hand liegt und gut verarbeitet ist, ist alles gut.

  12. Steven sagt:

    Sieht echt richtig schei** aus mit dem weißen Tasten...

  13. King Azrael sagt:

    Hier geht es doch nicht um den Vergleich mit nem XBOX Controller. Nur um den neuen PS5 Controller. Und der sieht aus meiner Sicht echt bescheiden aus! Der alte DS4 aus einem Guss war perfekt von der Ergonomie...

  14. James T. Kirk sagt:

    Weiß ist besser.

  15. Banane sagt:

    Das PS5 Pad sieht original besser aus als auf jedem Fake Bild das ich bisher gesehen habe.

    Sony hat damit ein Meisterwerk abgeliefert.
    Bestes Pad ever.

  16. Moonwalker1980 sagt:

    Sieht man mehr als eindeutig, dass das absolut schlechte Fake Geräte sind. Unfassbar, dass play3.de diesen Mist hier als angeblich echte DS5 Bilder News verkaufen will.

    Ninja Shiruken: seh ich ganz genauso!

  17. clunkymcgee sagt:

    Sieht nach photoshop aus lul

  18. Zentrakonn sagt:

    Wie sich die Leute immer von Fake Bilder getriggert fühlen... Denkt an euren Blutdruck es ist warm draußen

  19. Bulllit sagt:

    Bitte Sony...ändert die weißen Tasten! Farblich sieht es wie bei dem PS4 Controller einfach besser aus!

Kommentieren